Seite 10 von 10

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Do, 22. Jul 2010, 23:11
von jelly
ich nehms dir auch gar nicht übel :)

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Do, 16. Dez 2010, 9:46
von LondonEye
ich habe mischhaut mit trockenen partien im äußeren wangenbereich. folgende kombi habe ich bisher benutzt und war damit recht zufrieden: angels on bare skin, eau roma water, vanishing cream (wo es trockener ist creme ich ggf. nochmal nach)

für kurzem habe ich nun BOFA mit ins spiel gebracht und nicht so gute erfahrungen damit gemacht. im ergebnis hatte ich deutliche unreinheiten und pickel und die haut brannte kurz nach dem auftragen etwas (also irgendwie leicht gereizt). auch, nachdem ich bereits gecremt hatte.

habe dann wieder zu eau roma water gewechselt und nun wird es wieder besser. die reizung tritt gar nicht mehr auf.

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Do, 16. Dez 2010, 9:50
von LondonEye
nachtrag:

die haut wurde insgesamt sehr viel trockener, ich musste deutlich mehr cremen. und an den "fettigsten" hautpartien (zwischen den augenbrauen und im wangenbereich links und rechts der nase) pellte sich meine haut sogar... :shock:

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Mo, 22. Okt 2012, 10:13
von Schlumpfenhexe
Ich liebe BOFA immer noch - ausprobiert habe ich alle Toner, aber bei BOFA bin ich geblieben :D
Riecht 1:1 wie die BB Seaweed :D

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Do, 15. Jan 2015, 9:56
von Louis1988
Ich habe mir mal 250 ml bestellt, momentan bin ich ja von Eau Roma Water so angetan und vorher war BOFA mein Liebling. Hatte aber immer nur 100ml - ich brauche mehr :D

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Do, 15. Jan 2015, 10:02
von Anjizilla
Ich vertrag BofA leider gar nicht. Es reizt meine Haut, die rot und heiß wird und tut mir daher überhaupt nichts Gutes :( Seitdem ich wieder das Gesichtstonikum von Hauschka nehme, pendelt es sich langsam wieder ein.

Falls also wer ein noch fast volles BofA mit mir tauschen möchte ...

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Do, 15. Jan 2015, 10:10
von Louis1988
Mag es vielleicht am Salz liegen?
Vielleicht wäre Eau de Roma für dich angenehmer mit Lavendel und Rosenwasser?

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Do, 15. Jan 2015, 12:26
von Anjizilla
Das vermute ich auch. Hatte auch mal so eine Meersalz Pflege extra für Problemhaut aber die ging auch nur wenige Tage gut und war dann wortwörtlich tatsächlich für Problemhaut und nicht gegen Problemhaut :lol:

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Do, 15. Jan 2015, 12:29
von Louis1988
Ja ich denke nicht jeder verträgt Salz so gut auf der Haut.
Für mich sind Salzseifen absolut genial, meine Haut ist rein wie nie zu vor.
Aber ich denke wenn du eh empfindlich bist, reizt es eventuell die Haut noch mehr.

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Fr, 16. Jan 2015, 14:26
von Laban
Ich liebe Bofa :freu: Hatte ihn jetzt lange nicht benutzt, da ich eigentlich ganz auf Parabene verzichtet habe, aber ihn jetzt wiederentdeckt! Er trocknet meine Haut zwar ziemlich aus (hinterher cremen, cremen, cremen), aber ich liebe den Duft und das frische Gefühl nach der Benutzung :love: Was sagt ihr, sind die anderen Toner weniger austrocknend?

Re: Breath of fresh air

Verfasst: Mo, 27. Apr 2015, 15:00
von Pelino
Ich finde Eau Roma weniger austrocknend :-) liebe trotzdem BOFA, je nach Reinigung.