Breath of fresh air

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

anni_hansen
Beiträge: 168
Registriert: Di, 3. Okt 2006, 17:17

Beitragvon anni_hansen » So, 5. Nov 2006, 13:42

ich habe mich jetzt ersteinmal durch den gesamten thread gelesen, und nach all euren lobeshymnen am donnerstag bofa bestellt. ich bin sehr gespannt und werde euch berichten.

Benutzeravatar
Feldlerche
Beiträge: 444
Registriert: So, 12. Jun 2005, 15:49

Beitragvon Feldlerche » Di, 6. Mär 2007, 15:26

Habe es mir heute auch bestellt! :freu:

Benutzeravatar
LadyCassandra
Beiträge: 520
Registriert: Do, 11. Jan 2007, 15:39
Wohnort: Aachen

Beitragvon LadyCassandra » Di, 6. Mär 2007, 18:27

ich habs eben gekauft - und ich bin gespannt und werde berichten!

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Orakel » Mi, 7. Mär 2007, 13:57

Meine Flasche hat jetzt Elfeinhalb Monate gereicht und das bei täglicher Anwendung.
So was hat ich bis jetzt noch nicht erlebt. Ich bin total begeistert.
Ergiebig, ergiebiger, superergiebig. und die Pflege ist auch top.
Mir kommt kein anderer Toner mehr ins Haus.

Benutzeravatar
bathory
Beiträge: 1223
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 7:11
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon bathory » Sa, 7. Apr 2007, 13:47

Ich würde das Wässerchen auch gerne bestellen, allerdings habe ich empfindliche Haut, ist es da zu empfehlen?
Falls nicht, welche Lush-Alternativen hätte ich da :?

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Orakel » Sa, 7. Apr 2007, 16:46

Bei empfindlicher Haut nur noch Eau Roma.

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Beitragvon *Godiva* » Sa, 7. Apr 2007, 16:57

hmm.. ich habe auch empfindliche haut und kenne bisher nur bofa.
heute habe ich mal wieder festgestellt, dass es total straffend ist, die haut spannt richtig danach (aber ohne zu trocken zu sein).

Also wenn ich schon älter und wär und Falten hätte fänd ich die wirkung vielleicht super, aber so ist mir das dann doch zu krass. da ich meistens immer gleich creme drüber mache ist mir das bisher noch nicht so aufgefallen. als nächstes werde ich wohl mal eau roma testen, vielleicht ist das milder.

Benutzeravatar
Amy87
Beiträge: 6245
Registriert: Do, 8. Mär 2007, 23:43

Beitragvon Amy87 » Mo, 23. Apr 2007, 23:51

Mir wurde in HH für empfindliche Mischhaut [geile Kombi, oder? Pickel und Ausschlag von Reinigern und Creme, aber lustige T-Zone mit pickliger Stirn bei zu wenig Reinigung und zu viel Pflege und trockenen Wangen bei zu wenig Pflege und zu viel Reinigung - im Endeffekt also immer Pickel und trockene Haut] BOFA empfohlen und ich denk ich finds ok... nicht herrausragend, aber nicht schlecht. Ich hatte noch ne Probe AQM und mit der Kombi erste AQM, dann BOFA und dann Imperialis war auch erst ok, aber jetzt hat meine Haut mal wieder ne super-trockene Phase und der Rest AQM den ich gestern drauf hatte brannte schon nach ner Sekunde mega und auch beim Abnehmen mit BOFA wurde es nicht besser. Imperialis hat dann auch nicht genug gepflegt um das austrocknen zu vermeiden so das ich jetzt wieder trockene Stellen habe... Aber der Toner ist an sich nicht schlecht :)

Benutzeravatar
Feldlerche
Beiträge: 444
Registriert: So, 12. Jun 2005, 15:49

Beitragvon Feldlerche » Di, 12. Jun 2007, 14:27

Nehme Bofa jetzt seit etwa 2 Wochen und finde den Toner ziemlich gut. Gar nicht austrocknend, schöner Duft nach Lavendel und etwas pudrig.
Die Haut fühlt sich danach gepflegt und sauber an.

Die Anwendung mag ich am liebsten so: Etwa 3-4 x ins Gesicht sprühen und dann mit einem Wattebausch abnehmen. :)

Benutzeravatar
Amy87
Beiträge: 6245
Registriert: Do, 8. Mär 2007, 23:43

Beitragvon Amy87 » Mi, 13. Jun 2007, 16:15

Ich sprühe es ein paar mal aufs Gesicht auf, massiere es ein wenig ein, gehe mit nem Wattebausch drüber, noch mal ein wenig aufsprühen und dann Creme drauf. Mehr braucht meine Haut aktuell nicht um glücklich zu sein, habe im Moment wirklich super schöne Haut! :)

Koffein_Fan
Beiträge: 883
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 7:17
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Koffein_Fan » Do, 21. Jun 2007, 7:26

An BOFA nervt mich unheimlich, dass die Flasche sich immer so eindellt, wenn man ein bisschen BOFA herausgesprüht hat. Heute offnete ich dann die Flasche, um den Unterdruck zu entfernen, und dann spritzte mir etwas BOFA auf die Finger (also genug für mindestens 2 Gesichtsreinigungen). :twisted:

Das war schon bei meiner ersten BOFA so und ist jetzt - bei der 2. - wieder so. :daumenrunter:

marvellous
Beiträge: 3871
Registriert: Sa, 6. Mär 2004, 14:58
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon marvellous » Do, 21. Jun 2007, 12:18

Das ist aber nicht nur bei BOFA so, sondern auch bei den anderen Tonern. Die Flaschen sind leider eher suboptimal.
Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohlüberlegt leben,
intensiv leben wollte ich, das Mark des Lebens in mich aufsaugen,
um alles auszurotten, was nicht Leben war,
damit ich nicht in der Todesstunde innewürde,
daß ich gar nicht gelebt hatte.

Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Glaeserne_Cassandra
Beiträge: 2890
Registriert: Do, 5. Jan 2006, 19:00
Wohnort: München

Beitragvon Glaeserne_Cassandra » Do, 21. Jun 2007, 12:34

Was mich auch sehr nervt an den Tonern ist daß irgendwann der Sprühkopf den Geist aufgibt :arg:

Benutzeravatar
Pink-Passion
Beiträge: 4127
Registriert: So, 23. Apr 2006, 21:25
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pink-Passion » Do, 21. Jun 2007, 14:09

Bei mir dellt die Flasche auch immer so blöde ein. :roll: Bei meiner letzten Flasche war das aber weniger schlimm. Bei der jetzigen, muss ich alle 2 Tage die Flasche aufmachen und zurechtdrücken. :roll:

Benutzeravatar
Aura
Beiträge: 756
Registriert: Mi, 5. Okt 2005, 18:07
Wohnort: München, jetzt Hamburg und bald die Pfalz

Beitragvon Aura » Do, 21. Jun 2007, 14:13

Kinder, ihr müsst liebevoller und behutsamer mit euren Fläschchen umgehen :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16887
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » Do, 21. Jun 2007, 14:32

Du meinst nicht vor Wut über die Dellen an die Wand klatschen? ;) :lol:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Amy87
Beiträge: 6245
Registriert: Do, 8. Mär 2007, 23:43

Beitragvon Amy87 » Do, 21. Jun 2007, 15:04

Ich dreh meine Flasche zum sprühen immer ein wenig auf - nicht so das viel auslaufen könnte wenn ich sie fallen ließe, aber genug damit wieder ein wenig Luft reingesaugt werden kann :) So zerdellt meine Flasche eigentlich nie :)

Koffein_Fan
Beiträge: 883
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 7:17
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Koffein_Fan » Do, 21. Jun 2007, 17:50

Amy87 hat geschrieben:Ich dreh meine Flasche zum sprühen immer ein wenig auf - nicht so das viel auslaufen könnte wenn ich sie fallen ließe, aber genug damit wieder ein wenig Luft reingesaugt werden kann :) So zerdellt meine Flasche eigentlich nie :)


Das wäre theoretisch eine Möglichkeit, nervt aber gewaltig. :twisted:

Koffein_Fan
Beiträge: 883
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 7:17
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Koffein_Fan » Do, 21. Jun 2007, 17:51

Aura hat geschrieben:Kinder, ihr müsst liebevoller und behutsamer mit euren Fläschchen umgehen :lol: :lol: :lol:



:twisted: :twisted: :twisted: :twisted:


Ich weiß - du meinst es nur gut und willst mich aufheitern. ;) Aber ich mache ja schon fast nichts, und die Delle kommt.

Benutzeravatar
Amy87
Beiträge: 6245
Registriert: Do, 8. Mär 2007, 23:43

Beitragvon Amy87 » Do, 21. Jun 2007, 17:56

Koffein_Fan hat geschrieben:
Amy87 hat geschrieben:Ich dreh meine Flasche zum sprühen immer ein wenig auf - nicht so das viel auslaufen könnte wenn ich sie fallen ließe, aber genug damit wieder ein wenig Luft reingesaugt werden kann :) So zerdellt meine Flasche eigentlich nie :)


Das wäre theoretisch eine Möglichkeit, nervt aber gewaltig. :twisted:


Findest du? Ich habs seit dem mir beim ersten benutzen die eine kleine Delle aufgefallen ist immer so gemacht, darum ist das für mich wohl irgendwie die "normale Anwendung" und gehört einfach jeden Abend dazu...

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon Asterix1705 » Do, 21. Jun 2007, 18:23

Komisch, ich hatte schon 3 Tonerflaschen und noch nie Probleme. :roll:

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissGordo » Do, 21. Jun 2007, 21:23

Ich füll meinen Toner immer in ein kleines Sprühfläschchen von Butlers um. Sprüht besser und die eingedellte Tonerflasche nervt nicht! :daumenhoch:
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)

Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.
Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.
R.D. Brinkmann

Koffein_Fan
Beiträge: 883
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 7:17
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Koffein_Fan » Do, 21. Jun 2007, 23:10

MissGordo hat geschrieben:Ich füll meinen Toner immer in ein kleines Sprühfläschchen von Butlers um. Sprüht besser und die eingedellte Tonerflasche nervt nicht! :daumenhoch:


Oh, das ist eine gute Idee. Danke. :freu:

Da ich schon müde bin, mußte ich erst überlegen "Woher kenne ich Butlers?". Dann fiel mir zum Glück ein, daß wir 2 Butlers Shops in Stuttgart haben.

Benutzeravatar
tine
Beiträge: 1279
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:56
Wohnort: Kölner Westen
Kontaktdaten:

Beitragvon tine » Fr, 22. Jun 2007, 10:59

hatte das problem auch noch nie ... das problem sind wahrscheinlich nicht die flaschen, sondern der aufsatz, wahrscheinlich ist die luftrückführung dann nicht sauber verarbeitet *klugscheiss* :)

ich muss hier auch mal ein lob loswerden, ich habe bei meinen schwimmsachen eine kleine sprühflasche mit BOFA dabei und sprüh mir das nach dem duschen ins gesicht um den chlormist (den ich vorher auch schon mit FF abgewaschen hab) noch mehr zu neutralisieren ... klappt prima, haut ist viel weniger irritiert, ein weiterer pluspunkt! klasse zeug ...
Es sollte immer Musik da sein, bei allem was man tut.

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Beitragvon Lani » So, 1. Jul 2007, 21:05

Habe mir BOFA (bin doch immer so neugierig!) jetzt im Fabrikle besorgt! Ich probier damit jetzt gerade rum :daumenhoch:

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Orakel » Di, 3. Jul 2007, 18:44

Du wirst begeistert sein. Ich selber mag nur dieses.

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Beitragvon Lani » Mi, 4. Jul 2007, 16:43

Du hast ja so Recht :D

Benutzeravatar
DreamandDrama
Beiträge: 740
Registriert: Mo, 21. Mai 2007, 18:11
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon DreamandDrama » Do, 2. Aug 2007, 13:58

Naaaaaa guuut dann bestell ich ihn eben!!
Wehe der ist nicht supertoll, dann hau ich Euch! :lol:
Das muss ja ein Zauberzeug sein, was man hier so liest... huiuiui! :P

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Beitragvon yumyum » Di, 14. Aug 2007, 23:25

ich schätze, wenn mein aktuelles gesichtswasser leer ist, werd ich mir den auch mal zulegen... eure beschreibungen haben ihn mir jedenfalls sehr schmackhaft gemacht :)

Benutzeravatar
DreamandDrama
Beiträge: 740
Registriert: Mo, 21. Mai 2007, 18:11
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon DreamandDrama » Do, 16. Aug 2007, 15:41

Hat sich sehr gelohnt!! Ich muss allerdings 3mal am Tag zwischendurch sprühen, weil der Duft phantasitisch ist!!!!! :oops:


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste