Breath of fresh air

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Philosoph » Mo, 29. Sep 2008, 1:06

Warum riecht mein neues BOFA eigentlich so stark nach Lavendel... :?

Mein altes roch irgendwie "frischer". :akopfkratz:

Jetzt muß ich bangen, daß ich das nicht eventuell nicht vetrage, da Lavendel im Gesicht bei mir nicht so der Bringer ist, gibt jedes Mal Pickel. :( Darum kommt mir Eau Roma nicht mehr ins Haus bis ich über 40 bin. 8)

Ist das bei Euch, die ihr "neulich" BOFA gekauft habt, auch so?
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

~kitty~
Beiträge: 41
Registriert: So, 7. Sep 2008, 17:27
Wohnort: Bei Nürnberg

Re: Breath of fresh air

Beitragvon ~kitty~ » Mo, 29. Sep 2008, 8:59

Hi Philosoph...

hab mir gestern erst ein kleines Fläschchen gekauft - bei mir riecht's kaum nach Lavendel.

Benutzeravatar
Holly
Beiträge: 4974
Registriert: Do, 17. Apr 2008, 18:05

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Holly » Mo, 29. Sep 2008, 9:53

Meins riecht überhaupt nicht nach Lavendel. :amkopfkratz:
Wo die Sonne des Niveaus tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten.

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Venia » Mo, 29. Sep 2008, 15:06

Meines duftet nicht nach Lavendel.
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
serena
Beiträge: 85
Registriert: Do, 18. Sep 2008, 7:16
Wohnort: Leipzig

Re: Breath of fresh air

Beitragvon serena » Mo, 29. Sep 2008, 21:01

Also meiner riecht nicht bzw. kaum nach Lavendel. Der Duft geht eher in eine etwas klinische und desinfizierende Richtung. Laut Bestandteilliste kann ich auch nix entdecken, was nach Lavendel riechen könnte :amkopfkratz:

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Breath of fresh air

Beitragvon datura.ferox » Mo, 29. Sep 2008, 21:47

Meins stinkt. -.-
Aber ich weiß nicht, wonach.

Wenn ich den Sprühkopf abschraube (Flasche ist fast leer), um was aufs Pad zu träufeln, kommen so komische transparente Klumpen mit raus. :'(
Was ist das? Das Meersalz?

Benutzeravatar
Holly
Beiträge: 4974
Registriert: Do, 17. Apr 2008, 18:05

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Holly » Mo, 29. Sep 2008, 21:50

Vielleicht Aloe Vera Gel?
Wo die Sonne des Niveaus tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten.

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Breath of fresh air

Beitragvon datura.ferox » Mo, 29. Sep 2008, 21:50

Stimmt, könnte auch sein. :)

Benutzeravatar
Fräulein Lia
Beiträge: 991
Registriert: So, 9. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Hessen

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Fräulein Lia » Di, 30. Sep 2008, 9:52

Ich wünschte, meins würde nach Lavendel riechen. Der momentane Geruch ist nämlich nicht so klasse, aber ich wollte ja unbedingt was im Wechsel zu TTW. :roll: Na was soll's, hauptsache es wirkt. :)

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Asterix1705 » Di, 30. Sep 2008, 19:24

Ich find´s gut, dass es die Toner jetzt auch in kleinen Flaschen gibt. :daumenhoch: Aber jetzt fang ich erst mal eine neue große Flasche an, die habe ich mir noch vor ein paar Wochen als Nachschub geholt.

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Philosoph » Sa, 4. Okt 2008, 0:38

serena hat geschrieben:Also meiner riecht nicht bzw. kaum nach Lavendel. Der Duft geht eher in eine etwas klinische und desinfizierende Richtung. Laut Bestandteilliste kann ich auch nix entdecken, was nach Lavendel riechen könnte :amkopfkratz:


Ja eben, das macht mir ja Sorgen - da ist keiner drin. Und das ist auch gut so. :D

Nur: wenn das in der Produktion mit dem ERW gekuschelt hat, und nun doch Lavendl drin ist, habe ich Angst, genau wie vom ERW Pickel zu bekommen. :roll:

Nun ja, ich benutze es - auch wenn ich den Duft von meiner "alten" Flasche BOFA wesentlich besser fand, und bislang habe ich nichts Dramatisches feststellen können. Mal sehen, ob es so bleibt, denn BOFA ist mein liebster Toner von Lush, ohne den mag ich nicht mehr. :daumenhoch:
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Breath of fresh air

Beitragvon datura.ferox » So, 5. Okt 2008, 18:30

Meins riecht auch komisch. :(

Langsam find ich das blöd, dass man so oft die Katze im Sack kauft, was den Duft betrifft.

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Breath of fresh air

Beitragvon datura.ferox » Di, 7. Okt 2008, 21:19

Holly hat geschrieben:Vielleicht Aloe Vera Gel?

Die Klumpen bleiben in Verbindung mit dem Pad an meinem Gesicht kleben...
Kann man das irgendwie vermeiden?

Denn eigentlich mag ich BOFA sehr gerne.

monitor
Beiträge: 3510
Registriert: Fr, 30. Dez 2005, 19:31
Wohnort: Balda sieben strich drei

Re: Breath of fresh air

Beitragvon monitor » Fr, 10. Okt 2008, 10:25

Ordentlich schütteln?

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Breath of fresh air

Beitragvon datura.ferox » Fr, 10. Okt 2008, 15:19

Mach ich immer, passiert trotzdem. :(

Benutzeravatar
Debbie
Beiträge: 2233
Registriert: Mi, 8. Okt 2008, 20:10

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Debbie » Mi, 29. Okt 2008, 17:17

Hab den jetzt auch. Der riecht ja toll!!!!! :freu: Stell ich mir gut im Sommer vor, als Erfrischung für Zwischendurch! :daumenhoch:
LG Debbie

Benutzeravatar
laschi
Beiträge: 5378
Registriert: So, 22. Jun 2008, 12:13

Re: Breath of fresh air

Beitragvon laschi » Di, 6. Jan 2009, 23:35

Asterix1705 hat geschrieben:Ich find´s gut, dass es die Toner jetzt auch in kleinen Flaschen gibt. :daumenhoch: Aber jetzt fang ich erst mal eine neue große Flasche an, die habe ich mir noch vor ein paar Wochen als Nachschub geholt.


tadaaa: da hab ich jetzt gleich mal ne frage! wie lange reicht denn so eine 100ml flasche? hat da jemand schon erfahrung?
"[..] create a movement for every woman to love and embrace her body no matter what kind of body she has [..] we're all beautiful in our own ways!"

Imp
Beiträge: 2968
Registriert: Fr, 4. Jan 2008, 17:36

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Imp » Di, 6. Jan 2009, 23:50

Also ich benutze meine kleine Flasche (TTW, 1 x täglich) jetzt seit Anfang/Mitte September 2008 und sie ist noch nicht leer. Nachschub steht allerdings schon bereit. :)

Benutzeravatar
laschi
Beiträge: 5378
Registriert: So, 22. Jun 2008, 12:13

Re: Breath of fresh air

Beitragvon laschi » Di, 6. Jan 2009, 23:50

wunderbar, danke für die auskunft :)
"[..] create a movement for every woman to love and embrace her body no matter what kind of body she has [..] we're all beautiful in our own ways!"

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Breath of fresh air

Beitragvon yumyum » Mi, 7. Jan 2009, 14:51

meine großen tonerflaschen haben eeeewig gehalten... ein knappes halbes jahr, würde ich schätzen :daumenhoch:

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Breath of fresh air

Beitragvon datura.ferox » Mi, 7. Jan 2009, 19:39

Meine 100-ml-Flasche ERW benutze ich seit August etwa. :daumenhoch:
(Täglich 1- bis 2-mal.)

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Re: Breath of fresh air

Beitragvon softcake » Sa, 17. Jan 2009, 23:06

huhu..

mal ne frage: hat der von natur aus nen starken eigengeruch... so nach alk?

ich bin mir nicht sicher ob meiner, den ich nun grade aus zufall gefunden hab, nicht schlecht geworden ist.



soft
... liebt YOGA... !!!

Benutzeravatar
Debbie
Beiträge: 2233
Registriert: Mi, 8. Okt 2008, 20:10

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Debbie » So, 18. Jan 2009, 0:03

Alk? Hmmmm. Also ich finde den Duft eher dezent, wie eine Meeresbriese. :love:
LG Debbie

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Re: Breath of fresh air

Beitragvon softcake » So, 18. Jan 2009, 0:19

ich meine auch das der nicht so heftig riecht.
ich geb ja auch zu der ist schon in 07 abgelaufen...
also ich bin nicht böse oder so weil es umgekippt ist.

selber schuld.. stand bei mir auf arbeit ganz hinten im schrank.
ist auch fast leer


wollte nur sicher gehen

soft
... liebt YOGA... !!!

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Breath of fresh air

Beitragvon yumyum » So, 18. Jan 2009, 0:26

ja, besonders stark ist der eigengeruch wirklich nicht.
vielleicht ist meine nase aufgrund meines heimatortes aber auch in punkto meeresduft abgestumpft ;)

Miss Parker
Beiträge: 25
Registriert: Fr, 6. Feb 2009, 20:31

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Miss Parker » Mo, 9. Feb 2009, 18:14

Hab mir heute auch eine Flasche zugelegt und bin angenehm überrascht. Der Duft ist angenehm, aber dezent. Und eigentlich war ich der Meinung, dass ich mich, bevor ich BOFA benutzte, ordentlich abgeschminkt habe. Denkste! BOFA hat immer noch was weggeputzt. :daumenhoch:

Benutzeravatar
ashra
Beiträge: 1166
Registriert: Fr, 28. Okt 2005, 18:58

Re: Breath of fresh air

Beitragvon ashra » So, 1. Mär 2009, 23:29

Funktionieren denn bei euch die Sprühflaschen ? Ich habe jetzt schon die zweite, die von Anfang an defekt ist. Verpackung sparen ist ja schön und gut, aber Flaschen, die man nicht gebrauchen kann, bringen ja nichts, oder ? Die kann man nur wegwerfen und durch eine andere ersetzen :pillepalle: .
_ _ _ o00o _ _ _//(´°`(_)´°`)\\_ _ _o00o _ _ _

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Breath of fresh air

Beitragvon yumyum » Di, 3. Mär 2009, 2:11

ich hatte mit den drei flaschen, die ich bislang hatte, zum glück noch keine probleme.

Benutzeravatar
Holly
Beiträge: 4974
Registriert: Do, 17. Apr 2008, 18:05

Re: Breath of fresh air

Beitragvon Holly » Di, 3. Mär 2009, 12:46

Ich hab eins in meiner SeiBö. :wink:
Wo die Sonne des Niveaus tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten.

Benutzeravatar
laschi
Beiträge: 5378
Registriert: So, 22. Jun 2008, 12:13

Re: Breath of fresh air

Beitragvon laschi » Di, 3. Mär 2009, 16:42

:five: ich auch ;)
"[..] create a movement for every woman to love and embrace her body no matter what kind of body she has [..] we're all beautiful in our own ways!"


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste