AOBS

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

LadyLancelot
Beiträge: 27
Registriert: Mo, 26. Apr 2010, 18:16
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon LadyLancelot » Mo, 21. Jun 2010, 21:56

dobby hat geschrieben:Ich mache mir immer kleine Portionen in einem 25 Milliliter Medizinbecher mit Deckel zurecht.
Der hält sich ganz prima 2 Wochen (ich benutze ihn nicht täglich). Das ist dann immer meine "Reisegrösse".


Danke Dobby- werd´s mal im Kleinen probieren :danke:


kiwi hat geschrieben:Was bedeutet "vorzupampen"? Ist mir grad ein Rätsel.... :amkopfkratz:


Naja, man muss das ja mit Wasser zu ner Pampe anrühren, damit es sich auf´s Gesicht schmieren lässt- das meinte ich mit meiner Wortschöpfung :lol: Und ich wollte eben wissen, ob das Anrühren auch mit nem ganzen Topf geht und ob sich das dann so hält- so vorgepampt eben... :D

Benutzeravatar
kiwi
Beiträge: 3106
Registriert: Do, 4. Mär 2010, 10:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: AOBS

Beitragvon kiwi » Mo, 21. Jun 2010, 23:31

ahhhhh alles klar ;) Hab noch nie darüber nachgedacht "vorzupampen" :D aber ist ja keine schlechte Idee
 I don't need luck though. I don't want it. I've always had to struggle and fight and that's made me strong. It's made me who I am.

Benutzeravatar
Mademoiselle Annie
Beiträge: 165
Registriert: Mi, 28. Apr 2010, 12:39

Re: AOBS

Beitragvon Mademoiselle Annie » Fr, 9. Jul 2010, 8:55

Hab mal eine Frage. Rührt ihr euren AOBS in den Händen mit Wasser an oder in einer Schüssel?

Benutzeravatar
kiwi
Beiträge: 3106
Registriert: Do, 4. Mär 2010, 10:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: AOBS

Beitragvon kiwi » Fr, 9. Jul 2010, 9:03

Ich nehme eine kleine Menge in die nassen Hände und vermisch das dann
 I don't need luck though. I don't want it. I've always had to struggle and fight and that's made me strong. It's made me who I am.

Benutzeravatar
Mademoiselle Annie
Beiträge: 165
Registriert: Mi, 28. Apr 2010, 12:39

Re: AOBS

Beitragvon Mademoiselle Annie » Fr, 9. Jul 2010, 9:16

Aber kleine Bröckchen sind doch normal oder? Hab vorgestern zum ersten mal AOBS angerührt und hatte immer kleine Bröckchen über, das ist sicher der Peelingeffekt, oder?

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: AOBS

Beitragvon Eiswürfel » Fr, 9. Jul 2010, 13:09

Ich hatte gestern im Paket eine Probe und bei mir ist alles cremig... :amkopfkratz:

Ich finde AOBS von der Reinigungswirkung so lala...Der Geruch erinnert mich irgendwie an Kernseife...die Haut war allerdings schön sauber und nicht gereizt :)

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: AOBS

Beitragvon Tilu » Fr, 9. Jul 2010, 14:01

Eiswürfel, versteh Dich jetzt nicht ganz:
...die Reinigungswirkung ist solala... ABER: die Haut ist schön sauber und nicht gereizt :?

Ist die Reinigung jetzt gut oder schlecht?

Ich würde AOBS auch noch sehr gerne testen, ich finde nämlich, das ist der am Besten riechende Reiniger von Lush :love: (hatte im Shop mal mein Näschen reingehalten).

Benutzeravatar
kiwi
Beiträge: 3106
Registriert: Do, 4. Mär 2010, 10:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: AOBS

Beitragvon kiwi » Fr, 9. Jul 2010, 15:57

Ich sag mal eine richtig homogene Masse wird das bei mir auch nie, allein vom Lavendel bleiben ja immer Stückchen übrig.
Kann mir trotzdem keinen besseren Reiniger vorstellen! Habe eine Gesichtsreinigerodyssee hinter mir, dann hatte ich Jahrelang einen der super war und der wurd dann aus dem Sortiment genommen... Jetzt nehme ich AOBS und bin glücklicher denn je!
 I don't need luck though. I don't want it. I've always had to struggle and fight and that's made me strong. It's made me who I am.

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: AOBS

Beitragvon Eiswürfel » Fr, 9. Jul 2010, 17:34

@Tilu: also was ich meinte ist, das meine Haut nicht porentief rein ist wie bei Coal face oder Babe... Schmutz und Make up ist entfernt.

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: AOBS

Beitragvon Tilu » Fr, 9. Jul 2010, 19:21

D. h. man sieht anschließend noch was im Wattepad? Ach naja, wie ich mich kenn, wirds ja sowieso noch gekauft :D

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: AOBS

Beitragvon Eiswürfel » Fr, 9. Jul 2010, 19:26

Jupp man sieht noch was im wattepad- naja ich wollte es auch umbedingt und bin nun aber froh lieber eine Babewurst bestellt zu haben und erstmal nach eine AOBS Probe gefragt zu haben.

Benutzeravatar
kiwi
Beiträge: 3106
Registriert: Do, 4. Mär 2010, 10:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: AOBS

Beitragvon kiwi » Sa, 10. Jul 2010, 1:52

ich glaube das liegt wahrscheinlich an den ölen die drin sind. in diesem thema hat auch mal wer was davon geschrieben, dass man AOBS etwas einwirken lassen kann, sogar als Maske. Ich mache das auch, abends während des Zähneputzens hab ich AOBS drauf, wasche es danach ab und habe super ausgeglichene, weiche Haut. Ich brauche dadurch dann auch gar keine Creme mehr und da ich durchaus faul bin, ist das ideal für mic :D
 I don't need luck though. I don't want it. I've always had to struggle and fight and that's made me strong. It's made me who I am.

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: AOBS

Beitragvon Duddelmaus » So, 18. Jul 2010, 13:19

Ich hab ihn Mir gestern gekauft aber ich fürchte ich bin gegen irgendwas allergisch...
Direkt nach dem abwaschen fühlt sich die Haut toll an, aber wenn ich aus der Dusche steige hab ich rote Flecken im Gesicht und die Haut juckt. Schade :(
Naja ich werd ihn vielleicht abends benutzen wenn mir flecken nichts ausmachen.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: AOBS

Beitragvon Ice-Tigerchen » So, 25. Jul 2010, 21:07

ich habe sie durch das summer lovin kit bekommen und finde AOBS echt super.
am anfang fande ich den Gerucht echt schrecklich, aber wenn man dann nur eine geringe Menge in der Hand, bzw anschließend im Gesicht hat, riecht sie gar nicht mal so übel. :D
reinigungswirkung finde ich echt gut und peelen tut er auch noch. :love: allerdings muss ich anmerken, dass ich make up und wasserfeste mascara immer vorher mit make-up entferner abmache.

bin echt erstaunt dass ich ihn trotz trockener Haut super vertrage und nix spannt. danach gibts noch eine portion Gorgeous und die welt ist wieder heile :freu:
Keine Hände, keine Kekse :D

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: AOBS

Beitragvon MrsCullen » Mi, 28. Jul 2010, 14:37

Ich vertausche jetzt meinen Rest AOBS.
Hab ihn mal aufgeschwatzt bekommen und er bringt mir eigentlich nix außer gelegentlich Pickel... Anfangs fand ichs gut, aber Herbalism bzw MoM sind viel besser! Vom Peelingeffekt hab ich eigentlich nie was mitbekommen, naja ^^

Also falls wer Interesse hat, mir schreiben!

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: AOBS

Beitragvon Blume » Sa, 7. Aug 2010, 21:22

Kann man diesen Reiniger bedenkenlos im Bad rumstehen haben oder ist er im Kühli besser aufgehoben?

Nicolione
Beiträge: 57
Registriert: Fr, 19. Mär 2010, 23:28
Wohnort: Erfurt

Re: AOBS

Beitragvon Nicolione » Sa, 7. Aug 2010, 21:56

@Blume: Also ich hab ihn im Kühlschrank stehen. Die Haltbarkeit ist ja recht kurz und ich nehme ihn nicht jeden Tag, sondern nur ca. 2 x die Woche. Mein AOBS hat Haltbarkeitsdatum: 27.6.2010, riecht noch gut und die Konsistenz ist auch unverändert. Ich denke der reicht auch noch bis Ende September.. ;-) Wenn du ihn aber bis zum Haltbarkeitsdatum verbrauchst muss der sicher nicht in Kühlschrank...

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: AOBS

Beitragvon Blume » Sa, 7. Aug 2010, 21:57

Danke für die schnelle Antwort. :)

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: AOBS

Beitragvon Ice-Tigerchen » Fr, 20. Aug 2010, 19:54

So von meiner "probe" ist immernoch massig übrig :D
Jetzt wollte ich mal fragen, on ihr AOBS auftragt und gleich wieder runterwascht, oder den irgendwie auf eurer haut wirken lasst :?
Keine Hände, keine Kekse :D

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: AOBS

Beitragvon dobby » Fr, 20. Aug 2010, 20:27

Also ich massier den immer ausführlich (aber sanft) ein und wasche ihn dann gleich runter.

Und was die Haltbarkeit angeht, der hält weit über das MHD, auch ohne Kühlschrank.
(Ich habe nämlich eine längst vergessene Probe "gefunden", die war von März 09 und ich habe keinen Unterschied zu meiner frischen feststellen können)
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Diamanda
Beiträge: 431
Registriert: Mi, 13. Sep 2006, 13:32
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon Diamanda » Fr, 17. Sep 2010, 10:38

Ich vertrage es überhaupt nicht. Hab gedacht, es wäre für mich ideal, denn meine Haut kann sich nicht entscheiden, ob sie fettig oder trocken ist. Teilweise sehr trocken, aber an manchen Stellen sehr fettig.
Naja, was soll ich sagen... davon abgesehen, dass das eine ziemliche Sauerei beim Waschen ist und mir die Mandelbröckchen danach in den Augenbrauen kleben (oder mach ich was falsch? :D), hab ich Pickel bekommen.

Werde mir AOBS sicher nicht mehr kaufen.

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: AOBS

Beitragvon hafenbraut » Mo, 8. Nov 2010, 12:05

Hallöchen,

ich habe bisher Dark Angels und Herbalism als Reiniger und habe nun eine Probe von AOBS bekommen. Mann, ist der toll. Na super, jetzt muss ich mir noch einen kaufen? Finde den schon allein vom Geruch viel angenehmer wie Herbalism.
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Courtney
Beiträge: 76
Registriert: Fr, 23. Jan 2009, 12:58

Re: AOBS

Beitragvon Courtney » Mi, 10. Nov 2010, 19:38

Nehmt ihr AOBS jeden Tag oder habt ihr noch andere Reiniger? Also ist es für euch hauptsächlich ein Reiniger oder ein Peeling? Ich habe eine Probe und habs immer abends genommen. Weiss allerdings nich, ob es so gut ist, jeden Tag die Haut zu peelen. Da ich nämlich die Peelingwirkung mehr als genügend finde.
Und um ihn nur alle 2-3 Tage zu nehmen ist er mir zu wenig lang Haltbar. Das Ding wäre niemals in 3 Monaten leer. Selbst in nem halben Jahr wahrscheinlich nich. Habe meine Probe schon einen Monat und ich kanns bestimmt noch 4 Mal nehmen oder so...

Benutzeravatar
LondonEye
Beiträge: 161
Registriert: Do, 28. Okt 2010, 11:07
Wohnort: Exilberlinerin

Re: AOBS

Beitragvon LondonEye » Fr, 12. Nov 2010, 9:14

also ich nehme das jeden tag abends und morgens... danach als toner eau roma... und morgens creme ich mich dann ein mit vanishing... abends lasse ich die creme vorerst mal weg, denn die aobs ist schon recht reichhaltig...

nach fresh farmacy musste ich aber auch abends cremen...

jetzt gucke ich mal, wie sich die aobs im langstreckentest bewährt... der becher wird glaube ich ewig reichen... wegen des MHD mache ich mir trotzdem weniger sorgen... wurde ja oft genug geschrieben, dass die auch lange darüber hinaus hält... darauf vertraue ich erstmal... und wenns nicht klappt, war es trotzdem noch günstiger als mein bisheriger reiniger....
Signatur??? Brauch ick nich.... ;-)

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon Beriadanwen » Fr, 12. Nov 2010, 20:59

Ich nehme AOBS gerne abends, weil ich ihn irgendwie so beruhigend finde.
Zum Aufstehen und Aufwachen brauche ich mein Ocean Salt.
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: AOBS

Beitragvon ninebiene » Mo, 15. Nov 2010, 16:31

ich glaube, nein ich weiß, ich bin allerergisch gegen etwas :cry: ich habe eine probe ertauscht und fröhlich drauflosgewaschen ;) das peeling ist super viel besser als bei babe und nicht so krass wie beim dark angels. für mich eigentlich ideal :D

aber ich hab beim abwaschen etwas in die augen bekommen :cry: war auch nicht schlimm und ich hab es gleich ausgewaschen. dann ttw und saving face. als ich nachts aufgewacht bin, hatte ich total verklebte augen, so wie ich es sonst nur von bindehautentzündung kenne und da ich pollenalergiker bin hab ich das im frühjahr recht häufig. hab dann die augen mit warmen wasser ausgewaschen und bin wieder ins bett (nachts um 3uhr) bin dann nochmal wach geworden und die augen waren wieder verklebt :( hab dann nur mit den händen etwas abgerubbelt und konnte wieder schlafen.

am nächsten morgen waren meine augen total geschwollen und verklebt. im spiegel sah ich schon die bindehaut total rot und geschwollen. hab dann erst mal wieder die augen ausgewaschen, dann mit ff und erw und ohne die augen mit der cl wie immer gecremt.

zum glück hab ich noch augentropfen da und diese dann direkt rein. da wurde es auch besser. hab dann etwas später mit der eec die augen gecremt und die schwellung wurde wieder besser :)

aber das brauch ich wirklich nicht nochmal :roll:

woran kann das liegen? vielleicht am lavendel? weil der ist ja da pur drin oder, also die blüte :amkopfkratz: schade wirklich ich hatte gehofft der tröstet mich über babe hinweg :abschied:
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
Else.
Beiträge: 129
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 13:08
Wohnort: Bremen

Re: AOBS

Beitragvon Else. » Sa, 11. Dez 2010, 14:42

Ich habe jetzt zwei Proben AOBS, weil es der einzige Reiniger ist den ich noch nicht ausprobiert habe. Am Anfang war ich Fan von Aqua Marina und inzwischen ist noch FF dazu gekommen. Wenn ich den AOBS verwende habe ich im Gegensatz zu AM keine "Creme" und auch keinen Schaum im Gesicht. Das Gesicht fühlt sich hinterher nicht rein sondern immer noch etwas fettig an. Ich verwende AOBS daher zwei mal hintereinander und auch immer in etwas größerer Menge. Was mache ich falsch? O_o Habe zwei Proben die wahrscheinlich ja aus zwei Chargen kommen...

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: AOBS

Beitragvon Sprosse » So, 12. Dez 2010, 15:48

@Else:
Das AOBS ist aber auch deutlich pflegender als z.B. FF. Da ist es ganz normal, dass die Haut anschliessend nicht so quietschrein ist wie bei FF oder auch AM. Du machst also nichts falsch. :)

Hat eigentlich jemand aktuell sein AOBS eingefroren? Ich meine, ich habe es früher schon mal getan und es ist ihm gut bekommen. Ich bin mir aber nicht mehr sicher gerade... :amkopfkratz:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: AOBS

Beitragvon hafenbraut » Di, 14. Dez 2010, 13:46

Ich hatte am Wochenende mal wieder Bock auf AOBS - da meine anderen Reiniger :roll: :lol: nicht mehr sooo lange haltbar sind - habe ich sie nun eingefroren. Der AOBS lag schon im Tiefkühler. Hab mit dem Kiwilöffel (supergeil zum abstechen :daumenhoch: ) eine kleine Menge abgetrennt und in ein Lush-Proben-Plastikdöschen gefüllt und es dann benutzt. Bin wieder hin und weg. Ich glaube meine anderen Reiniger werden echt erstmal in der Versenkung (Tiefkühler) bleiben. Das schlimme ist, dass ich sie echt alle vertrage. Herbalism, Dark Angels, Buche de Noel. Ich mag sie alle. Aber jetzt habe ich nach den wenigen Tagen AOBS schon wieder das Gefühl, dass meine Poren kleiner sind und meine Haut ebener wird. Jedenfalls ist meine Unterlagerung (tagebedingt) AUF :daumenrunter: der Nase gar nicht erst rausgekommen und auch diese eine am Kinn hat sich sofort wieder verzogen. Geil. Sowas hab ich ja noch nie erlebt. Dabei wollte ich mir nochmal einen Pott Buche de Noel bestellen, weil der ja nicht immer zu haben ist und ich den am liebsten essen würde... aber es wird wohl eher nochmal ein frischer Pott AOBS. :arg:
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: AOBS

Beitragvon Sprosse » Di, 14. Dez 2010, 19:23

Ja, stimmt, man kann es einfrieren. :idea:
Danke dir für die Erinnerung, liebe Hafenbraut. :schmatz:
Aber ich glaube, ich lasse es im Bad stehen.
FF ist zwar megaklasse für meine Haut, aber nach ein paar Tagen habe ich jetzt das Gefühl, zwischendurch mehr Pflege beim Reinigen zu benötigen.
Also wechsel ich FF und AOBS einfach mal ab und alles ist prima. :love:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast