AOBS

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
dahlia|noire
Beiträge: 24
Registriert: Sa, 18. Aug 2012, 22:13

Re: AOBS

Beitragvon dahlia|noire » Mi, 12. Sep 2012, 17:52

Nachdem ich AOBS jetzt auch mal ausgetestet habe, muss ich sagen, dass ich es zwar ganz gut finde...aber mehr auch nicht.
Die Anwendung ist simpel und man brauch auch tatsächlich nur so ein erbsengroßes Stück - zumindest für mein Gesicht :D
Der Duft ist wirklich toll - schön beruhigend durch den Lavendel- und leichten Rosenduft.
Die Lavenelblütenstückchen find ich auch richtig schnieke, das Peeling durch die Mandelstückchen ist zwar angenehm, aber nicht so effektiv wie ich dachte.
Also ich habe nach der Anwendung leider nicht so samtig-weiche Haut wie ich es erwartet hatte :? Nichtsdestotrotz hat man danach ein schönes "Sauber-Gefühl". Meine Haut war auch nicht gerötet oder gereizt danach, wie andere hier schon beschrieben hatten - daher hatte ich vorab etwas bammel, da meine Haut ein wenig empfindlich ist.

Vielleicht erwarte ich ja ein Ergebnis auch schon zu früh? Nach wie viel Tagen hat sich eure Haut deutlich "besser" angefühlt? :?: :?:
Also ich denke, dass ich eher nochmal einen anderen Gesichtsreiniger testen werde....

Violet08
Beiträge: 110
Registriert: So, 3. Feb 2013, 10:21

Re: AOBS

Beitragvon Violet08 » Do, 21. Feb 2013, 22:03

Wird der AOBS eigentlich das ganze Jahr über versendet, wenn man ihn online bestellt (auch im Sommer?).

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16853
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon Schlumpfenhexe » Do, 21. Feb 2013, 22:09

Ja :) nur die Biofreshs und der Hair Doctor gehen in MO Sommerpause :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Violet08
Beiträge: 110
Registriert: So, 3. Feb 2013, 10:21

Re: AOBS

Beitragvon Violet08 » Do, 21. Feb 2013, 22:13

Oh super, der ist nämlich richtig toll und ich war schon wieder am Zweifeln ob ich das ganze Jahr Nachschub bekommen kann, weil man ihn ja auch im Kühlschrank lagern soll und er ja nicht so lange haltbar ist.
Danke für die Info!
:winken2:

Benutzeravatar
Sonnenhain
Beiträge: 2273
Registriert: So, 21. Jan 2007, 18:01
Wohnort: Stuttgart

Re: AOBS

Beitragvon Sonnenhain » Do, 21. Feb 2013, 22:20

:swing:

Also ich nehme AOBS gerne wenn meine Haut überreizt ist :oops: ... ich finde sie beruhigt sich nach einigen Tagen deutlich! :freu:
Dies ist auch eines meiner ersten Lush-Produkte ... dem ich bis heute treu bin! :daumenhoch:
Außer natürlich: es wandert wieder ins Nirwana wie viele tolle Produkte vor ihm (in memorandum: Afterlife! :cry: ).

Sonnenhain
Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus /Flog durch die stillen Lande /Als flöge sie nach Haus.

Aus: Joseph Freiherr von Eichendorff: "Mondnacht"

Violet08
Beiträge: 110
Registriert: So, 3. Feb 2013, 10:21

Re: AOBS

Beitragvon Violet08 » Do, 21. Feb 2013, 22:55

Ja, das habe ich mittlerweile auch mitgekriegt, nachdem ich mich hier mal so bei einigen Sachen durchgelesen habe, daß leider immer wieder Produkte mal aus dem Programm genommen werden ...okay :( , Platz für Neues muß ja auch sein, aber wenn man halt gerade mit einem Produkt super zufrieden ist und damit so gut klar kommt, ist das natürlich schon schade...

Jedenfalls duftet mein AOBS sehr lecker und frisch und ich find ihn richtig toll, von daher hoffe ich, daß er noch laaaaange bleibt :wink:

Benutzeravatar
Soata
Beiträge: 6
Registriert: Do, 31. Jan 2013, 16:13

Re: AOBS

Beitragvon Soata » Mo, 25. Feb 2013, 13:10

Hi!

Ich liebe AOBS! Kann es allerdings nur alle drei oder vier Tage anwenden, sonst beschwert sich meine Haut mit trockenen, roten Stellen o.0 Die Frau im Store mochte mir das kaum glauben, der Cleanser ist sonst für manche wohl eher zu reichhaltig? Ob das an der Peelingwirkung liegt? Geht das außer mir noch jemandem so?

honeyyyy
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 16:59
Wohnort: österreich

Re: AOBS

Beitragvon honeyyyy » Fr, 8. Mär 2013, 19:42

da ich meine herbalism probe aufgebraucht habe, hat die aobs probe herhalten müssen.
aobs mach meine haut so schön baby popo weich :love:
er ist sanft zur haut und reinigt gut. der reiniger trocknet meine haut auch nicht aus und rötungen bzw. rote schuppige flecken hab ich auch keine :freu:
und er duftet guuuut, so lavendelig-kuschlig, ich find er riecht ähnlich wie twilight :love:

Benutzeravatar
Danae
Beiträge: 1286
Registriert: Mo, 10. Nov 2003, 18:38

Re: AOBS

Beitragvon Danae » Fr, 22. Mär 2013, 20:14

Ja, der Geruch ist super schön. Nur ab und an bräuchte meine Haut ein etwas härteres Peeling. Bin da bei Lush allerdings noch nicht fündig geworden, zu hart darf es nämlich nicht sein.
Lauf nie davon vor etwas Unsterblichen, das erregt seine Aufmerksamkeit...
(Das letzte Einhorn)

Benutzeravatar
Flowerbella
Beiträge: 1854
Registriert: Fr, 12. Nov 2010, 9:32
Wohnort: MA

Re: AOBS

Beitragvon Flowerbella » Sa, 23. Mär 2013, 0:05

honeyyyy hat geschrieben:so lavendelig-kuschlig, ich find er riecht ähnlich wie twilight :love:


Danke für den Hinweis, jetzt weiß ich, dass der Reiniger bei mir endgültig von der Liste kommt, ich mag diesen Geruch absolut nicht :D

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: AOBS

Beitragvon AdaraEva » Sa, 23. Mär 2013, 0:42

Ich fand es eher Fresh Farmacy ähnlich.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
GlamMetal
Beiträge: 1983
Registriert: Sa, 3. Feb 2007, 17:56
Wohnort: St.Augustin
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon GlamMetal » Sa, 23. Mär 2013, 0:56

muss ich mal nachschnuppern...

ich brauch definitiv aobs nachschub...momentan schreit meine haut danach...nachdem glorious muds raus ist :(

dass auch aobs discon wird denk ich nicht...ist ja ein uralter topseller eigentlich...
ich bin halt so und so ist es eben jetzt!

honeyyyy
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 16:59
Wohnort: österreich

Re: AOBS

Beitragvon honeyyyy » Di, 26. Mär 2013, 7:00

im langzeittest hat aobs leider nicht bestanden :(
da herbie alle war, bin ich auf aobs umgestiegen, bis der nachschub gekommen ist. nach 3 wochen 2 mal täglich in verwendung hab ich gerötete, trockene stellen im gesicht, es spannt und ich hab unterlagerungen bekommen, leider. :daumenruunter:
herbalism muss das jetzt wieder gerade biegen :)

Benutzeravatar
Catra
Beiträge: 319
Registriert: Fr, 28. Mai 2010, 22:34
Wohnort: München

Re: AOBS

Beitragvon Catra » Di, 16. Apr 2013, 11:27

Ich hab noch einen ganz frischen Pott aus UK abzugeben,
einfach mal in meine Seifenbörse schauen :D
Hab mich bei der Bestellung vertan :oops:
Meine Seifenbörse : http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18585

Viele Grüße, Eure Catra. ;-)

Wolfsbraut
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 20. Apr 2013, 16:31

Re: AOBS

Beitragvon Wolfsbraut » So, 21. Apr 2013, 13:58

Würde mir AOBS gerne kaufen. Aber noch hader ich mit mir selbst... meine T-Zone ist recht trocken, meine Wangen hingegen sind Normal.
Zu Pickeln neige ich nicht sonderlich aber der ein oder ander schleicht sich schonmal ein! Meint ihr dafür währe AOBS gut geeignet?

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon Anjizilla » Do, 27. Nov 2014, 12:10

Der Geruch ist einfach himmlisch :love: Obwohl mein Pott weit weniger harte Lavendelsamen intus hat, als ich früher in Erinnerung hatte, war es ein bissel viel Reibung fürs Gesicht. Das nächste Mal muss ich drauf achten, dass die Masse feucht genug bleibt beim Auftragen.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: AOBS

Beitragvon Louis1988 » Fr, 16. Jan 2015, 12:16

Ich hatte den Ewigkeiten nicht mehr...wird mal auf meine Wunschliste gepackt :D
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon Ona » Mi, 28. Jan 2015, 19:08

Ich schließe mich Louis an - morgen werden ich ihn mir nach einer Ewigkeit mal wieder holen :D

Seit Tagen überlege ich hin und her, ob ich die schlappen 10,-€ in ein Copperhead oder in den AOBS investieren soll. Zwar will ich den Bar un-be-dingt mal ausprobieren, aber diese Woche sind mein Herbalism und das Dark Angels fast zeitgleich zu Ende gegangen, dann wird es wohl der Reiniger werden (müssen) :D

melinchen93
Beiträge: 40
Registriert: So, 8. Feb 2015, 11:58

Re: AOBS

Beitragvon melinchen93 » Fr, 13. Feb 2015, 16:00

Leider nichts für mich... :( die Mitarbeiterin hatte mir AOBS empfohlen, die Pflege ist für meine Haut jedoch zu reichhaltig. Morgens AOBS, abends FF geht, aber durchgängig AOBS führt bei mir zu Pickeln :daumenrunter:
Werde es daher nicht nachkaufen!

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon Ona » Fr, 13. Feb 2015, 16:32

Melinchen, eine Frage: Nachdem du dir AOBS abwäschst, gehst du dann noch einmal mit einem Gesichtswasser über die Haut?

melinchen93
Beiträge: 40
Registriert: So, 8. Feb 2015, 11:58

Re: AOBS

Beitragvon melinchen93 » Fr, 13. Feb 2015, 18:14

Ona hat geschrieben:Melinchen, eine Frage: Nachdem du dir AOBS abwäschst, gehst du dann noch einmal mit einem Gesichtswasser über die Haut?


Nein, davon wurde mir im Shop abgeraten, da meine Haut teilweise doch recht zickig ist... :|

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon Ona » Fr, 13. Feb 2015, 18:26

Oh, ... Nun, egal ob bei AOBS, Aqua Marina oder Herbalism würde ich immer danach mit einem GesichtWasser ohne Alkohol darüber gehen, schon allein wegen des Kaolin (wurde hier im Forum kürzlich auch von jemanden so empfohlen, glaube es war im Herbalism-Thread). Dann spannt auch nix mehr und die Haut wird auch nicht ausgetrocknet.
Da ich nicht mehr die Jüngste bin und meine Haut mehr Feuchtigkeit braucht, nehme ich dem Abwaschen des Reinigers sogar noch einen Klecks Reinigungsmilch und danach ein Mizellenwasser.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16853
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: AOBS

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 11. Dez 2016, 0:46

nach ewigen Zeiten habe ich mir mal wieder einen Pott AOBS gegönnt.. hach, er duftet so himmlisch lavendelig :love: mMn intensiver, als ich ihn in Erinnerung habe, was ich super finde :daumenhoch: ich bin ja ein Lavendel-Freak, selbst im Brautstrauß mußte er sein :D
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Sanni26
Beiträge: 345
Registriert: Mo, 26. Mär 2007, 19:42

Re: AOBS

Beitragvon Sanni26 » So, 4. Mär 2018, 19:27

Im online Shop ist AOBS ständig vergriffen


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast