Coalface

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Re: Coalface

Beitragvon Lani » Mo, 26. Jan 2009, 12:00

Also ich merke, dass ich im Winter Pflege zusätzlich brauche. Hatte RICHTIG trockene Haut gestern :shock:

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 9134
Registriert: Mo, 19. Jun 2006, 17:36

Re: Coalface

Beitragvon Hoffi » Mo, 26. Jan 2009, 12:01

vanishing!! :freu:
Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. (Ralph Waldo Emerson)

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Re: Coalface

Beitragvon Lani » Mo, 26. Jan 2009, 22:54

Ja, das wäre ja auch ideal aber die vertrag ich doch nicht :cry:

Ich hab jetzt was von Alverde :)

Benutzeravatar
Rickie
Beiträge: 82
Registriert: So, 1. Feb 2009, 18:37
Wohnort: Koblenz

Re: Coalface

Beitragvon Rickie » So, 1. Feb 2009, 20:49

Hallo miteinander, nachdem ich mich heute hier angemeldet habe, kann ich endlich auch mal was zu coalface sagen.
Es war bei meiner ersten Bestellung dabei. ( Ist jetzt auch schon fünf Jahre her :) )Ich suchte was für derbe, fettige, unreine Haut und habe vorher nie etwas wirklich durchschlagend Wirksames gehabt.
So, und nach ein paar Tagen Anwendung hatte ich erst mal das Gefühl, mein Gesicht sei wie Pergament und fühlte sich seeehr fremd an :o
Ich war schon drauf und dran, es wieder abzusetzen, als mein Gesicht sich zu schälen anfing wie nach einem Sonnenbrand. Ich hab die Nerven behalten, es weiter benutzt und drunter kam dann eine völlig neue, weiche und viel reinere Haut zum Vorschein. Die meisten Mitesser kamen nach und nach freiwillig raus, irre! :versoehn:

Also:wer so eine Haut hat wie ich, also eher unempfindlich und ähnliche Erscheinungen hat:nicht gleich aufgeben!
Das hat mich zum lushfreak gemacht :anbet: und ich denke, das hier schulde ich dem coalface :)

Liebe Grüße
Rickie

P.S ich finde den Geruch übrigens auch toll
Wer kommt aus Ko und Umgebung und fährt mit zum shoppen??

Benutzeravatar
Geradine
Beiträge: 6200
Registriert: Mo, 22. Mai 2006, 17:04
Wohnort: Im Herzen auf dem Camino.
Kontaktdaten:

Re: Coalface

Beitragvon Geradine » So, 1. Feb 2009, 20:57

Du hast dich wie eine Schlange gehäutet.
Toll, dass dir die CF gefällt. ich liebe sie auch!

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Coalface

Beitragvon Orakel » So, 1. Feb 2009, 21:23

Wow, das nenn ich mutig. Und es ist mal ein Erfahrungsbericht der etwas anderen Sorte.
Soweit bin ich mit Coalface nie gegangen, aber hab eh eher trockene Haut. Aber für solche Haut, wie du sie beschrieben hast, ist sie wirklich super. Also Mädels, wer wagt gewinnt. Immer schön dranbleiben.

Benutzeravatar
Rickie
Beiträge: 82
Registriert: So, 1. Feb 2009, 18:37
Wohnort: Koblenz

Re: Coalface

Beitragvon Rickie » So, 1. Feb 2009, 22:51

@Geradine: Ja, das mit der Schlange kommt hin :D war das bei Dir auch so?

Rickie
Wer kommt aus Ko und Umgebung und fährt mit zum shoppen??

Benutzeravatar
Geradine
Beiträge: 6200
Registriert: Mo, 22. Mai 2006, 17:04
Wohnort: Im Herzen auf dem Camino.
Kontaktdaten:

Re: Coalface

Beitragvon Geradine » So, 1. Feb 2009, 23:00

Nö. ich hab zwar fettige Haut und vor Lush auch Probleme mit Pickeln gehabt (jetzt nur noch einmal im Monat), und die CF hat mir echt super dabei geholfen (so auch FF und AQM). Aber gehäutet hab ich mich noch nie, würde dann aber auch nicht weitermachen. Hätte ich nicht den Mut.

Benutzeravatar
Rickie
Beiträge: 82
Registriert: So, 1. Feb 2009, 18:37
Wohnort: Koblenz

Re: Coalface

Beitragvon Rickie » So, 1. Feb 2009, 23:05

Naja, ich hatte ja auch nicht viel zu verlieren-nach fünfzehn Jahren Pickeln und oilskin. Hätte es das Zeug früher gegeben, hätt ich mir viel Ärger sparen können. Es war wohl dieser cleane, zusammenziehende Geruch, der mich bei Laune gehalten hat :)
Wer kommt aus Ko und Umgebung und fährt mit zum shoppen??

Benutzeravatar
koeniglich
Beiträge: 3337
Registriert: Di, 2. Dez 2008, 21:34
Wohnort: Hamburg

Re: Coalface

Beitragvon koeniglich » Mo, 2. Feb 2009, 13:21

Also ich finde die Coalface super und überhaupt nicht so austrocknend, obwohl ich so schon trockene Haut hab.

Für mich riecht die aber einfach nur nach Nivea :oops:
Quand tu regarderas le ciel, la nuit, puisque j'habiterai dans l'une d'elles, puisque je rirai dans l'une d'elles, alors ce sera pour toi comme si riaient toutes les ètoiles.

Benutzeravatar
Rickie
Beiträge: 82
Registriert: So, 1. Feb 2009, 18:37
Wohnort: Koblenz

Re: Coalface

Beitragvon Rickie » Mo, 2. Feb 2009, 22:09

Ich find coalface auch nicht austrocknend. Er entfettet-ok,soll er ja. Aber die Haut bleibt danach-auch nach intensiver Anwendung-relativ geschmeidig und die Haut reagiert zumindest bei mir nicht mit noch schlimmerer Talgproduktion. Cremen muß man aber auf jeden Fall danach,klar. Er heißt "Reiniger", und das tut er :)
Nivea mag ich auch gerne riechen, (ich gebs schon zu) aber das hier riecht für mich ganz anders.
Nach einem jungen Mann im Baumwollkattunhemd, der den Grill für abends vorbereitet, zu dem Zweck Buchenholz hackt und verkohlt und sich vorher mit einem Rosengesichtswasser behandelt hat.
Dieses leichte rosige darunter verbindet es mit Nivea, oder?
Liebe Grüße Rickie
Wer kommt aus Ko und Umgebung und fährt mit zum shoppen??

Benutzeravatar
Zwergpiratin
Beiträge: 48
Registriert: So, 7. Dez 2008, 19:43
Wohnort: Essen, NRW

Re: Coalface

Beitragvon Zwergpiratin » Fr, 6. Feb 2009, 23:13

Ich hab bei meiner letzten Bestellung eine Probe bekommen und verwende CF nun ab und zu mal im Wechsel mit Fresh Farmacy (ist eine gute Alternative, weil keine Peelingpartikel drin sind und die Haut dann im Gegensatz zu FF ein wenig geschont wird :wink: )

Am Anfang war mir der Geruch ein wenig suspekt, aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit hab ich ihn lieben gelernt :love: Mein Stück riecht nämlich wie ein Lakritzbonbon mit einer leicht holzigen Unternote. Leeeecker! :D

-rie-
Beiträge: 11
Registriert: Di, 27. Jan 2009, 21:01

Re: Coalface

Beitragvon -rie- » So, 8. Feb 2009, 18:12

benutzt ihr coalface eigentlich jeden tag oder nur so 1-2 mal die woche, wie ein peeling halt ?

Benutzeravatar
Rickie
Beiträge: 82
Registriert: So, 1. Feb 2009, 18:37
Wohnort: Koblenz

Re: Coalface

Beitragvon Rickie » So, 8. Feb 2009, 23:31

Hallo rie-Also ich benutze ihn jeden Tag, morgens, manchmal mehrmals hintereinander. Ich habe ziemlich robuste Haut und zur Zeit ein Stück ohne die größeren Holzkohlestücke. Ich hatte auch schon ein Stück MIT Holzkohlestücken, da hätte ich das bestimmt nicht gemacht. Ich denke, die Holzkohlestücke, zumindest die größeren, sinken nach der Herstellung nach unten ab, solange die Seife noch nicht fest ist :?
Wenn man dann zufällig ein Stück von unten kriegt, hat man das Mörderpeeling :D
Ich würds ausprobieren, meistens zeigt einem das eigene Gefühl, was richtig ist.
Wenn Du sensible Haut hast, würd ich ihn erst mal in der Hand aufschäumen, benutzen und dann gucken, wie er Dir tut.
Ich mit meiner dicken Haut kann ihn sogar direkt auf dem Gesicht verreiben.
Holzkohle ist gut desinfizierend, auch in Pflanzensubstraten gegen Pilz-und Bakterienkrankheiten, weil es absorbierend wirkt.
Wie geht es bei Dir?
LG Rickie
Wer kommt aus Ko und Umgebung und fährt mit zum shoppen??

-rie-
Beiträge: 11
Registriert: Di, 27. Jan 2009, 21:01

Re: Coalface

Beitragvon -rie- » So, 8. Feb 2009, 23:42

hey und danke für die antowort :) ,
also ich benutze coalface erst seit einer woche, ich schäume ihn aber ich der hand auf, weil ich eher sensible haut habe (trocken).
nur auf der stirn (fettig) benutze ich das teil pur =) und danach hat man wirklich superzarte haut!
ich bin mir halt bloß nicht sicher, ob das fur für die haut ist, wenn man es täglich benutzt, wegen dem peelingeffekt?

:winken:

Benutzeravatar
Amoxina
Beiträge: 33
Registriert: Do, 6. Nov 2008, 23:13

Re: Coalface

Beitragvon Amoxina » Mo, 9. Mär 2009, 23:25

Ich hab bei meinem letzten Einkauf mal nach ner Probe von CF gefragt, weil ich hier doch neugierig wurde.
Die Lushette meinte das wär mega austrocknend, aber meine Haut verträgt CF viiiieeeel besser noch als FF.
Die hartnäckigen Rötungen verschwinden so langsam und ich bin total glücklich <3

berenike
Beiträge: 363
Registriert: Mo, 25. Feb 2008, 23:36

Re: Coalface

Beitragvon berenike » Di, 10. Mär 2009, 0:43

Meine Erfahrungen mit Coalface waren sehr kurz. Ich bekam ein Probestück (gottseidank noch vor der eigentlich sicheren bestellung). Der Geruch geht bei mir sowas von überhaupt garnicht, das eine Bestellung damit erledigt war) Gut das es die Seibö gibt :) Habe sie trotz geruch im gesicht probiert, bei mir effekt null. daher bleibe ich bei milky bar plus 1 mal wöchentlich FF, das ist nämlich super bei mir:-) Hab offensichtlich den falschen Hauttyp für coalface!
**lushvorrat aufbrauchen**geschätzte 5 milliarden jahre lang.

Benutzeravatar
Rickie
Beiträge: 82
Registriert: So, 1. Feb 2009, 18:37
Wohnort: Koblenz

Re: Coalface

Beitragvon Rickie » Mi, 11. Mär 2009, 12:04

Ich hab eine ziemliche Schwarte und bei mir ist es umgekehrt: FF geht gar nicht (rot, reizt, trocknet aus) und Coalface ist toll!
Was für ein Glück, daß man meistens im shop ein Pröbchen von dem kriegt, das man ausprobieren möchte. Da sind die Lushetten echt lieb :daumenhoch:
Wer kommt aus Ko und Umgebung und fährt mit zum shoppen??

Benutzeravatar
laschi
Beiträge: 5378
Registriert: So, 22. Jun 2008, 12:13

Re: Coalface

Beitragvon laschi » Mi, 11. Mär 2009, 13:15

ich hab noch frische 50gr+ in meiner Seifenbörse, falls jemand möchte :verlegen2:
"[..] create a movement for every woman to love and embrace her body no matter what kind of body she has [..] we're all beautiful in our own ways!"

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Coalface

Beitragvon yumyum » Do, 12. Mär 2009, 13:39

bin ich eigentlich blöd oder peelt die wirklich nicht? ich hatte irgendwie immer im hinterkopf, daß da peelingstückchen drin sind (holzkohle?), aber mein stück ist komplett homogen.

Benutzeravatar
Geradine
Beiträge: 6200
Registriert: Mo, 22. Mai 2006, 17:04
Wohnort: Im Herzen auf dem Camino.
Kontaktdaten:

Re: Coalface

Beitragvon Geradine » Do, 12. Mär 2009, 16:24

Es gibt am großen Block EINE Seite mit Peeling. Wenn du ein Stück gekauft hast, dass nicht zu dieser Seite gehörte, haste auch kein Peeling!

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Coalface

Beitragvon yumyum » Do, 12. Mär 2009, 18:11

danke für die info :)

dann hab ich ja glück gehabt, brauche bei nem täglichen reiniger kein peeling.

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Coalface

Beitragvon yumyum » Mo, 23. Mär 2009, 11:45

so, nach meiner knapp zweiwöchigen testphase steht fest: coalface ist leider nichts für mich :( hat meine haut sehr ausgetrocknet und insgesamt verschlechtert... und es lag definitiv an coalface, denn nachdem ich selbige vor ein paar tagen abgesetzt und wieder nur mit aqua marina gereinigt habe wie zuvor, ist die haut ratzfatz wieder schön geworden :)

hätte mir aber klar sein können, daß coalface bei sensibler haut nicht das mittel der wahl ist. immerhin weiß ich jetzt umso mehr, was ich an aqua marina habe ;)

Benutzeravatar
Lilli90
Beiträge: 1954
Registriert: So, 1. Mär 2009, 19:00
Wohnort: Berlin

Re: Coalface

Beitragvon Lilli90 » Fr, 10. Apr 2009, 17:22

Ich werde meinem Freund die Coalface zu Ostern ins Körbchen packen, bin mir aber nicht sicher, ob das so eine gute Idee ist... :amkopfkratz: Er mag die Seife, er hatte sie mal, daran liegt´s nicht. Allerdings hat Neurodermitis-geplagte Haut, seine Gesichtshaut ist aber voller (oft entzündeter) Pickel und glänzt auch. Ist Coalface da das Richtige? Und wie wär´s mit Cosmetic Lad als Creme danach?
Glück beruht auf dem Entschluss, glücklich zu sein. :)

Benutzeravatar
laschi
Beiträge: 5378
Registriert: So, 22. Jun 2008, 12:13

Re: Coalface

Beitragvon laschi » Fr, 10. Apr 2009, 19:53

ehrlich gesagt würd ich da lieber was anderes schenken :oops: etwas, was nicht auf seifenbasis ist.
ich wieß, ich wiederhole mich, aber kauf ihm dann lieber was "richtiges", bei mir ist ja dr. hauschka DER hammer! trocknet nicht aus und pickel und neurodermitis sind auch nicht mehr so schlimm. außer er reagiert emfindlich auf alkohol, das ist da nämlich beim gesichtswasser zB zur Konservierung drinne. von coalface würd ich auf jeden fall abraten
"[..] create a movement for every woman to love and embrace her body no matter what kind of body she has [..] we're all beautiful in our own ways!"

Benutzeravatar
Lilli90
Beiträge: 1954
Registriert: So, 1. Mär 2009, 19:00
Wohnort: Berlin

Re: Coalface

Beitragvon Lilli90 » Fr, 10. Apr 2009, 20:00

Ok, schwarze Seifen machen sich ja immer gut im Männerbad :wink: Und ich nehm die auch ganz gerne mal als Peeling :lol:
Glück beruht auf dem Entschluss, glücklich zu sein. :)

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Coalface

Beitragvon datura.ferox » Mo, 13. Apr 2009, 21:32

Ich hab Pickel von Coalface bekommen, glaub ich. :amkopfkratz: :(

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Coalface

Beitragvon Venia » Mi, 29. Apr 2009, 12:14

Ich benutze die Coalface seit Samstag (dank TRULLA :) ) und bin angenehm überrascht.
Aber heute früh hatte ich wohl mit der Coalface zuviel Druck auf mein Kinn ausgeübt,
hab jetzt 2 kleine Kratzerchen. :D

Bin glatt gefragt worden, seit wann ich eine Katze zuhause hab. :rofl1:
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Re: Coalface

Beitragvon Lani » So, 3. Mai 2009, 10:28

Ich will, dass der niiiiiemals gecuttet wird! Dann muss ich leider LUSH wegen seelischer Grausamkeit verklagen! :twisted: :D

Benutzeravatar
THP.Studentin
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 6. Mai 2009, 12:54
Wohnort: Nähe Bielefeld

Re: Coalface

Beitragvon THP.Studentin » Mi, 6. Mai 2009, 13:19

Hallo zusammen,

nachdem ich dieses super Forum hier entdeckt habe, muss ich doch auch gleich mal was schreiben :D
Ich habe schon seit ca. 3 Jahren Lush-Produkte, allerdings hab ich sie damals aus einem Urlaub in der Schweiz mitgebracht und mich dann immer, wenn ich wieder dort war, neu eingedeckt,...
Fragt mich nicht, wieso ich so blöd war, aber ich bin nie auf die Idee gekommen zu schauen, ob es Lush auch in D gibt :arg:
Na ja, nu weiß ich es ja zum Glück.
Hatte bisher immer nur den Buffy und den Mange Bar, aber habe mir letzte Woche etwas auf dem O-Shop bestellt, u. a. Coal Face und FF.
Ich leider seit einigen Jahren an total unreiner Haut, das hängt bei mir wohl mit dem Stoffwechsel und den HOrmonen zusammen. Noch dazu kommt, dass ich so wie es aussieht (die Untersuchungen laufen noch) wohl an einer Autoimmunkrankheit leide, was bei mir so viel heißt, wie dass ich ständig ecklige, eitrige Abszesse bekomme.
Also, am Samstag ist mein super gut riechendes Päckchen hier angekommen :D Hab die Coal Face und die FF natürlich gleich getestet und ich übertreibe wirklich nicht, wenn ich schreibe, dass ich noch nie eine so super gute Gesichtsreinigung hatte, wie diese beiden Seifen. Und ich hab schon so einiges durch - echt!
Meine Haut ist total glatt, die Mittesser sind bisher schon super zurückgegangen und die hässlichen Rötungen sind auch verschwunden,..
Wenn ich es nicht jeden tag im Spiegel sehen würde, dann würde ich es wohl selbst nicht glauben, denn eigentlich kann das so schnell nicht gehen meiner Meinung nach.
So, jetzt wegen der Autoimmungkrankheit, ich habe die coal face auch an meinem Körper getestet - mutig wie ich bin- und nun ist es wirklich so, wie es einige hier schon geschrieben haben, ich "blühe" förmlich.
Zur Zeit bin ich deswegen sogar krank, denn einer der Abszesse ist so groß und schmerzhaft, dass ich mich kaum bewegen kann,...
Ob es jetzt wirklich von der coal Face kommt, kann ich natürlich nicht sagen, aber ich habe diese schmerzhfaten Abszesse schon sehr, sehr lange und ich habe selten, so viele auf einmal gehabt, eigentlich noch nie soweit ich mich erinnern kann.

Mein Gesicht ist sonst auch immer total trocken gewesen und hat andauernd geschuppt, was mich tierisch aufgeregt hat, auch regelmäßiges Peelen hat da nicht geholfen. Auch das ist verschwunden,....
Ich bin echt toal begeistert und hab dieses Mal sogar ein bißchen Hoffnung, dass ich etwas gegen diese hässlichen Entzündungen gefunden habe.

Liebe und total begeisterte Grüße

Katja
LG

Katja



Wer die Natur betrachtet, wird vom Geheimnis des Lebens in seinen Bann gezogen.
Albert Schweitzer


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste