Coalface

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

glitzermaus
Beiträge: 551
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 20:19
Wohnort: Berlin

Coalface

Beitragvon glitzermaus » So, 30. Jan 2005, 0:58

Durch die Lobeshymmnen im Forum war ich davon ganz begeistert und hab ihn mir auch gekauft.
Aber ich scheine ihn nicht zu vertragen, habe davon Flecken im Gesicht bekommen.
Was habt ihr denn für Erfahrungen?

Ingredients:
Liquorice Root Decoction, Propylene Glycol, Rapeseed Oil and Coconut Oil, Water, Perfume, Sodium Stearate, Sodium Hydroxide, Sodium Lauryl Sulfate, Powdered Charcoal, Sandalwood Oil, Rosewood Oil, Glycerine, Sodium Chloride, EDTA, Tetrasodium Etidronate, *Geraniol, *Linalool, Silver Edible Lustre
*occurs naturally in essential oils
vegan
Dateianhänge
coalface.jpg
coalface.jpg (27.94 KiB) 3647 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » So, 30. Jan 2005, 1:05

Huhu Glitzermaus!!!

In Sachen Coal Face kann ich dir leider gar nicht helfen. Gesichtsreinigermäßig hab ich jetzt meine Linie gefunden (AOBS und FF, Eau Roma Water und Celestial). CF schreckt mich schon allein von der Optik her ab. :D

Hier findest Du schon a bissl was über Coal Face (ist ein Misch-Thread mit Baby Face)

KLICK KLACK

Liebe Grüße

Jasmin

Benutzeravatar
Rosewhisper
Beiträge: 40
Registriert: Fr, 3. Dez 2004, 0:42
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon Rosewhisper » Mo, 31. Jan 2005, 13:00

Also ich vertrage den CF total gut und bin auch begeistert von seiner anscheindend desinfizierenden Wirkung. Habe den Tipp einer "Lushianerin" ausprobiert und Coalface über Nacht auf bösen Pickelchen einwirken lassen. Und schwupps - am nächsten Morgen war kaum noch etwas zu sehen! :daumenhoch:

Make Up geht auch super runter, brauche auch jetzt keinen AugenMakeUp-Entferner. Allerdings sollte man den CF nicht in die Augen bekommen... aua.

Was für Flecken hast Du denn bekommen?

glitzermaus
Beiträge: 551
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 20:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon glitzermaus » Mo, 31. Jan 2005, 13:45

Ich werds jetzt mal mit babyface probieren.

Meine Flecken sind dunkel und rot inzwischen werden sie schuppig, echt blöd.

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Mo, 31. Jan 2005, 16:55

Rosewhisper hat geschrieben: Habe den Tipp einer "Lushianerin" ausprobiert und Coalface über Nacht auf bösen Pickelchen einwirken lassen. Und schwupps - am nächsten Morgen war kaum noch etwas zu sehen! :daumenhoch:


So mach ich das mit FF! Klappt total super. :daumenhoch: :daumenhoch:

glitzermaus
Beiträge: 551
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 20:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon glitzermaus » Mo, 31. Jan 2005, 18:48

Ich war jetzt im Lush Shop, wollt mir ja eigentlich Babyface kaufen, davon hat mir aber der nette Verkäufer abgeraten, dafür hab ich Pröbchen von figs & leaves, und herbalism gekriegt.

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Do, 3. Feb 2005, 2:27

echt? warum hat sie dir davon abgeraten? es sieht doch sehr danach aus, dass du empfindliche, eher trockene haut hast, oder?

wenn du coalface nicht verträgst, würde ich fast denken, dass figs &leaves nicht da beste ist fürs gesicht, ich würds nicht zum gesichtwaschen nehmen. :(
übrigens: um trockene, gerötete, schuppige stellen wieder wegzukriegen, ist harnstoffhaltige creme ein echter tipp, haben schon viele hier im forum gute erfahrungen gemacht. gibts in der apotheke z. b. eucerin urea creme. :)
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"
*lol*

:eek1:....<--mein liebling!

Benutzeravatar
Jeannie_in_a_bottle
Beiträge: 292
Registriert: Di, 27. Jan 2004, 10:10
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Beitragvon Jeannie_in_a_bottle » Do, 3. Feb 2005, 8:21

hey glitzermaus ... kuck noch mal unter unter jasmins KLICK KLACK-verlinkung ... da hab ich noch mal was zu CG geschrieben ... und überhaupt zu problemhaut ...

ich bin slebst sehr akne-pickel-geplagt ... und das noch mit 37 !!!
aber LUSH hat mir echt geholfen ...
bye bye ... Jeannie

glitzermaus
Beiträge: 551
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 20:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon glitzermaus » Do, 3. Feb 2005, 17:43

Hallo Jeannie, den Link kann ich leider nicht finden.
Ich hab aber meine Haut langsam wieder im Griff dank Herbalism und Cometic Lad.

Benutzeravatar
Jeannie_in_a_bottle
Beiträge: 292
Registriert: Di, 27. Jan 2004, 10:10
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Beitragvon Jeannie_in_a_bottle » Fr, 4. Feb 2005, 7:50

@glitzermaus .... hier ist der link

viewtopic.php?t=64&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=coal+face
(vorletzter beitrag auf seite 1 - ganz runter scrollen)

was macht eigentlich dein benefit-einkauf? hast du dich getraut, dich am benefit-stand beraten zu lassen??
bye bye ... Jeannie

glitzermaus
Beiträge: 551
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 20:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon glitzermaus » Fr, 4. Feb 2005, 17:51

Jeannie_in_a_bottle hat geschrieben:@glitzermaus .... hier ist der link

viewtopic.php?t=64&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=coal+face
(vorletzter beitrag auf seite 1 - ganz runter scrollen)

was macht eigentlich dein benefit-einkauf? hast du dich getraut, dich am benefit-stand beraten zu lassen??


Danke für den Link
Den Benefiteinkauf hab ich erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben.

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » So, 24. Apr 2005, 11:37

Okay ich poste nochmal! :)

Habe in einem Thread über basische Seifen
einen Haufen chemische Info gelesen und möcht euch mal fragen
ob Ihr wirklich soviel schlechte Erfahrungen damit gemacht habt.
Habe als Probe die Coalface bekommen und trau mich jetzt gar nimmer,
aus Angst vor Pickeln, die zu nehmen. :schock2:

Habe mit "normaler" Seife noch nie Probleme gehabt.
Damals (vor ca 5Jahren) im Zivildienst habe ich für meine "alten Leutchen"
im Alleingang, aus persönlicher Überzeugung,
die Penaten Baby Seife (war jahrelang DIE Seife für mich) gekauft wenn sie Hautprobleme hatten.
Auch das Penaten Baby Shampoo.
Und siehe da...die hatten ne schönere Haut als ich bekommen.
--->und die die noch Leben nehmen die Seife immer noch <--- :vergeb:

Also was meint Ihr?

Ms
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » So, 24. Apr 2005, 16:00

wie schon gesagt, ist es wirklich sehr unterschiedlich, wie man auf seife im gesicht reagiert.
kitten zum beispiel kann gar keine seife nehmen, sie kriegt da sofort pickel, die arme....
aber gerade viele männer haben eine dickere haut als frauen, die auch mehr fett produziert. :)
und du sagst ja, du hast seife auch schon immer genommen, oder nur den alten leutchen gegeben? ;)

nee, wie gesagt, wenn du seife sonst gut verträgst, ist das kein problem, zumal coal face ja auch besonders mild ist für eine seife und da noch andere sachen drin sind.
viele bekommen von seife hautprobleme, da die haut im gesicht empfindlicher ist und da eher reagiert.
probiers einfach aus, du kannst ja tea tree water hinterher nehmen, das ist sauer und gleicht den pH-wert wieder an! :)

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » So, 24. Apr 2005, 17:48

Nein nein!
Hatte jahrelang die Penaten-Serie zuhause.
Mit der Seife habe ich mich auch immer geduscht.
Nicht nur die alten Leutchen ; )

Finde auf Dauer (bei mir jedenfalls) trocknen "normale Duschgels" wie Nivea oder Clinique eher die Haut aus als Seifen.
Gut, nach ner Seife fasst sich die Haut ein wenig "quietschiger" an,
aber sie ist auf jedenfall straffer als nach Duschgels.
Und wenn man sich ans "quietschen" gewöhnt hat kommt sie einem
auch nimmer so trocken vor.
Habe aber jetzt das Tramp Duschgel, mußte ich kaufen weils
ja soooooo grün männlich gerochen hat, aber ich nehms nicht jeden Tag.

Hauptduschseife ist grade die Snowcake, sehr cremig, obwohl die
Extra Virgin Olive länger auf der Haut riecht und besser rückfettet. :bad6:
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Mo, 25. Apr 2005, 22:58

:P hmmm...ein nach snowcake riechender mann, das ist lecker!
hätte ich auch gerne... :oops: ;)

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » Di, 26. Apr 2005, 5:32

@Knobbyhobby

Den Mann oder die Seife? :D
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Di, 26. Apr 2005, 22:57

rrrrrr....BEIDES!!!!!!!!! :P :wegrenn: ;)

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » Mi, 27. Apr 2005, 22:53

@Knobbybobby

Du bist süß :oops:

Und wenn man sich Deine sonstigen Beiträge so ansieht,
auch sehr gescheit :klatsch1:

Mich interessiert Chemie ungemein, aber kapieren tu ich´s nie :cry:
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Fr, 29. Apr 2005, 21:13

beekeeper, du auch! :) :oops: sorgst dich um die haut der omis.... :daumenhoch:

chemie, ach....ich nehm das kompliment gerne an, normalerweise kann ich chemie auch gut, aber im moment läufts nicht...ich bin schon zweimal durch diese eine blöde klausur gefallen...hoffentlich fragt der prof das nächste mal die reaktionsgleichung zur verseifung( basenkatalysierte esterspaltung.... :schildklugscheiß: )...die kann ich!!!!!!!!! :D 8)

Benutzeravatar
Nordsee Sonja
Beiträge: 1311
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 21:26
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Beitragvon Nordsee Sonja » Mo, 6. Jun 2005, 22:10

Ich benutze jetzt auch wieder abends zum Gesicht reinigen Coalface - und bisher ohne Pickel oder Flecken oder Rötungen. Meiner Haut scheint sie gut zu tun - ich hoffe auch auf Dauer. Mir gefällt der Geruch ja super und man sieht so ein bisschen wie "in Asche gewühlt" aus wenn man sie im Gesicht hat! Hinterher noch Breath of fresh air und dann noch die Mirror Mirror als Nachtpflege - ich sehe momentan irre gut aus (naja, die Haut - der Rest ist ja Geschmackssache) :lol:
Sonja is back!

Benutzeravatar
Nordsee Sonja
Beiträge: 1311
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 21:26
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Beitragvon Nordsee Sonja » Sa, 11. Jun 2005, 13:10

So, nach über einer Woche Testphase: Immer noch keine Pickel! Ich glaube, entweder kann man Coalface aber oder eben nicht (meine kleine bescheidene Erklärung!) :lol: Ich bin wirklich zufrieden momentan! :)
Sonja is back!

Benutzeravatar
Vlugratte
Beiträge: 772
Registriert: Di, 8. Mär 2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Vlugratte » Sa, 11. Jun 2005, 13:16

Ich probiere Coalface auch gerade, und meine Haut verträgt sie offenbar ebenfalls - die Pickelei klingt ab (ist aber eh untypisch für meine Haut, dieser Ausbruch), und insgesamt wirkt die Haut auch gut. Klar, eincremen muss ich mich hinterher, das ist aber bei einem seifigen Reiniger auch nicht anders zu erwarten, und wozu hab ich auch all die netten Cremes herumstehen? (auch wenn sie (noch) nicht von Lush sind, da bin ich gerade erst am Testen)
Not all treasure is silver and gold, mate.

Benutzeravatar
energystar
Beiträge: 11
Registriert: Sa, 11. Jun 2005, 23:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon energystar » Mi, 29. Jun 2005, 1:05

Ich benutze CoalFace jetzt seit etwa zwei Wochen und bin super zufrieden. Ich habe auch noch AOBS, oft benutze ich beides - erst CF dann AOBS, weil ich das Gefühl habe, dass AOBS auch etwas pflegend wirkt und ich fettige Haut habe. Meine Haut ist immer schön weich danach.
Glaubt ihr, es ist ein Problem beides zu benutzen? Sollte ich mich auf eins beschränken? Etwa einmal pro Woche nehme ich noch MOM - finde ich sehr genial!

Benutzeravatar
Amlaruil
Beiträge: 74
Registriert: Mo, 12. Apr 2004, 22:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Amlaruil » Mi, 29. Jun 2005, 9:22

Wer will ne Probe Coalface haben? Ich habe noch eine OVP und ich komme gar nicht mit Coalface zurecht (weil...ich habe keine Pickel und auch keine Mitesser und eigentlich nur furztrockene Gesichtshaut). :D

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Mi, 29. Jun 2005, 23:13

energystar, kein problem, nimm ruhig beides! :D
ist sogar ganz gut für die haut, wenn sie auch mal was anderes bekommt als seife....und solange du es verträgst, ist das gar kein problem! nur zu! ;)
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"

*lol*



:eek1:....<--mein liebling!

Benutzeravatar
Gwenhwyfar
Beiträge: 283
Registriert: Sa, 4. Jun 2005, 1:30
Wohnort: Nähe Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwenhwyfar » Do, 30. Jun 2005, 0:04

@ Amlaruil

Ich hätte gerne eine Probe Coalface...

Winks
Gwen
Die Menschen nennen diese Insel Avalon, aber der alte Name ist Inis Vitrin, die gläserne Insel. Sie ist einer der Orte wo sich die unsichbaren Pforten dem Strom der Zeit öffnen können

Benutzeravatar
Cheyenne
Beiträge: 5922
Registriert: So, 1. Feb 2004, 20:43

Beitragvon Cheyenne » Do, 30. Jun 2005, 10:06

:) ich war eher (PN) :)

Benutzeravatar
Kitty Hawk
Beiträge: 675
Registriert: Mo, 11. Apr 2005, 20:04
Wohnort: Bruchsal

Beitragvon Kitty Hawk » Do, 30. Jun 2005, 10:54

@Gwenhwyfar: Ich bringe dir morgen ein Stückchen Coalface (und das Deo) mit *knuffel* :)
~LUSH soll nach Karlsruhe kommen~

Benutzeravatar
Gwenhwyfar
Beiträge: 283
Registriert: Sa, 4. Jun 2005, 1:30
Wohnort: Nähe Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwenhwyfar » Do, 30. Jun 2005, 20:58

@ Cheyenne :lol: okay;-)

@ Kitty Hawk
ui super, danke schön :-)

:flower1:

Grüsse
Gwen
Die Menschen nennen diese Insel Avalon, aber der alte Name ist Inis Vitrin, die gläserne Insel. Sie ist einer der Orte wo sich die unsichbaren Pforten dem Strom der Zeit öffnen können

Benutzeravatar
Cheyenne
Beiträge: 5922
Registriert: So, 1. Feb 2004, 20:43

Beitragvon Cheyenne » Mo, 11. Jul 2005, 9:37

Ich habe Coalface jetzt dank Amla auch testen dürfen, und ich finde, dass es ganz schön kratzt. Fürs Gesicht habe ich das Stück in der Hand aufgeschäumt, aber weil ich nun mal praktischerweise in der Dusche war, bin ich mit dem kompletten Seifstück übers Decollete gefahren. Das hätte ich besser gelassen, die Haut dort war anschließend ziemlich verkratzt. Für gemahlene Holzkohle ist das Zeug ganz schön grob.
Ansonsten hat es mir als "Tiefenreinigung" ganz gut gefallen. Mein Mann hat es auch probiert, aber der hat außer "oh, das riecht ja ganz leicht nach Lakritz" noch nix weiter dazu geäußert.


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast