Tea Tree Water

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Lil'DiVA
Beiträge: 20
Registriert: Sa, 18. Dez 2004, 21:45
Wohnort: Niedersachsen

Tea Tree Water

Beitragvon Lil'DiVA » Do, 23. Dez 2004, 23:48

Hallo,

bis jetzt bin ich mit dem Tea Tree Water von Lush sehr zufrieden und ich kann mir gut vorstellen, dass das nicht meine letzte Flasche sein wird.....
Mein Problem ist eher die Flasche selber! Jedesmal wenn ich auf den Sprühkopf drücke, um das GW auf ein Wattepad zu bekommen, entsteht in der Flasche ein Unterdruck und es tropft fürchterlich. Auf jeden Fall ist das eine ganz schöne Sauerei, wie ich finde! Ich habe schon daran gedacht, den Schlauch abzuschneiden und es wie ein ganz normales GW aus der Flasche zu verwenden

Bevor ich das mache, wollte ich aber von euch wissen, ob alle Flaschen des Tea Tree Waters so blöd konzipiert sind oder ob ich einfach nur eine schlechte Flasche erwischt habe?
Oder ob ich das Problem noch irgendwie anders beheben kann?

Ingredients:
Tea Tree Water, Grapefruit Water, Juniperberry Water, *Limonene, Perfume, Methylparaben
*occurs naturally in essential oils
vegan

LG
Lil'DiVA
Dateianhänge
ttw.jpg
ttw.jpg (28.79 KiB) 2871 mal betrachtet

knoodoo
Banned
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 4. Jun 2004, 13:59

Beitragvon knoodoo » Do, 23. Dez 2004, 23:51

...also ich hab bei meiner Flasche keine Probleme... :ratlos:
Hast wahrscheinlich nur ne komische Flache erwischt...

Pfenya
Beiträge: 885
Registriert: Mi, 5. Mai 2004, 14:56

Beitragvon Pfenya » Fr, 24. Dez 2004, 0:06

Meine tut das auch nicht, scheinst also zum Glück nur ne schlechte Flasche erwischt zu haben, dass wird dann also vermutlich das nächste Mal besser :daumenhoch:

Benutzeravatar
Sheevon
Beiträge: 662
Registriert: So, 14. Nov 2004, 14:16
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Sheevon » Fr, 24. Dez 2004, 11:31

Bin mit meiner Flasche auch absolut zufrieden!

Benutzeravatar
kleiner_kampfhamster
Beiträge: 53
Registriert: Mo, 6. Dez 2004, 10:16
Kontaktdaten:

Beitragvon kleiner_kampfhamster » Fr, 24. Dez 2004, 11:36

Meine sabbert auch. :roll:
Jetzt steht sie eben in meinem Schrank auf einem Küchentuch. :wink:

Idgie
Beiträge: 857
Registriert: Fr, 3. Okt 2003, 13:22

Beitragvon Idgie » Sa, 25. Dez 2004, 0:40

Meine bauen auch Unterdruck auf, allerdings sabbern sie (noch?) nicht, sondern beulen sich nur ein. Selbst wenn man sie aufdreht gehen die Beulen nicht mehr weg. Das ist leider recht unschön, aber immerhin besser als bei euch. Da scheine ich noch Glück gehabt zu haben.

bes
Beiträge: 14
Registriert: Sa, 26. Feb 2005, 2:48
Wohnort: nbg

Beitragvon bes » Do, 3. Mär 2005, 15:12

hallo!

ich bin auch ein grosser fan von tea tree sachen...
aber wusstet ihr,
dass es nur ungefähr 10 tage gut desinfiziert, dann sollte man ein pause machen, nur ein paar tage...
hat mir mal ein arzt im krankenhaus gesagt ( bin krankenschwester )
als ich gefragt hab warum man dies nich zum desinfizieren benutzt.

seitdem benutz ich es immer mit pausen und bilde mir natürlich ein dass es viel besser wirkt :pillepalle: :wink:
greets
bes
Bild

moonflower
Beiträge: 1342
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 11:31
Wohnort: Nähe Ulm

Beitragvon moonflower » Do, 7. Apr 2005, 15:08

Meine flasche tropft nicht.

Ich nehme es nur alle 2 tage, das reicht bei mir. Von daher ist das mit thema pause für mich wohl nicht interessant...

Benutzeravatar
Brigitte@München
Beiträge: 1690
Registriert: Mo, 9. Mai 2005, 15:03
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Brigitte@München » Di, 5. Jul 2005, 8:53

Hmm hier schreibt irgendwie keiner was zu der Wirkung.

Meine Schwester möchte jetzt eine Monsterbestellung( :twisted: ;) ) tätigen und sie liebäugelt auch mit TTW da sie recht fettige Haut hat.

Aber ganz ehrlich riecht die nach Teebaumöl?? Den Geruch finde ich und meine Schwester einfach nur zum :kotz:

Soll ich ihr dann doch lieber Breath of fresh Air empfehlen, oder is die nix für fettige Haut. :ratlos:
HÜÜÜLFFEEE!!!
Früher war die Zukunft auch besser
KARL VALENTIN
BildBildBild.

Lolo
Deaktiviert
Beiträge: 697
Registriert: Mi, 2. Jun 2004, 14:05

Beitragvon Lolo » Di, 5. Jul 2005, 11:44

Ich mag den Duft von Teebaumöl auch nicht, komm aber mit TTW gut zurecht. Es stinkt nicht komplett nach Teebaumöl. Aber leicht riechen tuts natürlich schon danach, ist ja schließlich drin.

Für meine (auch eher fettige) Haut kann ich eigentlich jeden Lush-Toner benutzen. Sicher ist das TTW schon das richtige, aber ich finde auch EauRoma und Breath of fresh Air sehr gut. Letzteres ist momentan mein Favorit, da wird die Haut nicht nur sauber, sondern dank des AloeVera auch schön weich.

Da wird wahrscheinlich nur ausprobieren weiterhelfen. Viel Spaß dabei.

Benutzeravatar
Brigitte@München
Beiträge: 1690
Registriert: Mo, 9. Mai 2005, 15:03
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Brigitte@München » Di, 5. Jul 2005, 11:50

Oh Gott ich sehe es schon kommen...Meine Schwester und ich müssen uns alle bestellen :nudelholz: :lol:
Ich mache mir schon langsam ensthafte Sorgen um mich, die letzen 2 Wochen räume ich jeden Tag den Warenkorb ein, und krieg nen halben Weinkrampf., weil der Monat noch so lange ist ;) Dann mach ich ganz schnell die Seite wieder zu.
(Vater unser im Himmel, führe uns nicht in Veruchung, und erlöse uns von unserem leeren Geldbeutel)
Früher war die Zukunft auch besser

KARL VALENTIN

BildBildBild.

Benutzeravatar
Gwenhwyfar
Beiträge: 283
Registriert: Sa, 4. Jun 2005, 1:30
Wohnort: Nähe Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwenhwyfar » Di, 5. Jul 2005, 23:48

Also ich hab das TTW jetzt ganz neu und finde es gut. Es riecht nich streng, aber Breathe of Fresh Air riecht natürlich toller :-)

Aber wenn sie nachher eh so ne leckere Creme drauf macht ist es doch net so schlimm wie die der Toner riecht oder???? :?

Winks
Gwen
Die Menschen nennen diese Insel Avalon, aber der alte Name ist Inis Vitrin, die gläserne Insel. Sie ist einer der Orte wo sich die unsichbaren Pforten dem Strom der Zeit öffnen können

Benutzeravatar
Brigitte@München
Beiträge: 1690
Registriert: Mo, 9. Mai 2005, 15:03
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Brigitte@München » Sa, 9. Jul 2005, 17:37

Ok heute ist dass Päckchen mit den Sachen für meine Schwester angekommen. Und ich dachte bis jetzt sowas wie Toner pffff, das brauch ich nich. Hab mir trotzdem was ins Gesicht gesprüht, und was soll ich sagen.
Ich kann richtig zusehen wie meine zwei Bindi-Pickel verschwinden :o . Und so schlimm riechts auch nicht. ein bisschen nach Krankenhaus, wie im Verbandszimmer, aber erträglich. Ich muss meine Schwester unbedingt davon überzeugen, dass sie mir was abfüllt. :twisted: ;)
Früher war die Zukunft auch besser

KARL VALENTIN

BildBildBild.

Fräulein Bora Bora
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 25. Mai 2005, 21:35
Wohnort: Wien

Beitragvon Fräulein Bora Bora » Mi, 20. Jul 2005, 23:54

und zwar folgendes: ich fliege in 3 wochen nach indien, was soviel heißt wie: so 45 grad bei 90% luftfeuchtigkeit, stundenlang im stau stecken mit abgasen und staub rund um einen (in autorikshaws sitzt man ja fast ebenerdig - man schaut also mit viel glück genau in den auspuff eines lasters...) und einfach nur rund um die uhr abschwitzen!
meine gesicht hat leider die angewohnheit, in diesen gefilden zu einem fettigen streuselkuchen zu mutieren und sich auch nach rückkehr ins mitteleuropäische klima wochenlang nicht zu erholen :cry:
kann man also tea tree water auch so für unterwegs verwenden, wenn man das gefühl hat unter einer zentimeter dicken dreckschicht zu ersticken oder ist es wirklich mehr ein gesichtswasser? brauche dringend beratung, sonst übersteh ich das dieses mal nicht!!! :wein2:
Es war einmal und ist nicht mehr
ein süßer, kleiner Teddybär.
Er aß die Milch und trank das Brot,
und als er starb, da war er tot.

eulchen
Beiträge: 1708
Registriert: Mi, 2. Mär 2005, 0:21
Wohnort: Dresden

Beitragvon eulchen » Do, 21. Jul 2005, 2:48

nein du kannst das auch unterwegs zur erfrischung nehmen... wird im dresdner shop auch gern den kunden an einem heißen tag angeboten... ist wirklich schön erfrischend und pflegend zugleich :)
Just what is life? Life is a lot like taking a hot bath. It feels good while you´re in it but the longer you stay the more wrinkled you get. - Garfield

Fräulein Bora Bora
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 25. Mai 2005, 21:35
Wohnort: Wien

Beitragvon Fräulein Bora Bora » Do, 21. Jul 2005, 10:32

danke, eulchen!!
Es war einmal und ist nicht mehr

ein süßer, kleiner Teddybär.

Er aß die Milch und trank das Brot,

und als er starb, da war er tot.

marvellous
Beiträge: 3871
Registriert: Sa, 6. Mär 2004, 14:58
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon marvellous » Do, 25. Aug 2005, 9:06

Ich dachte früher immer, ich bräuchte keinen Toner ... TTW hat mich eines Besseren belehrt! Obwohl meine Haut gar nicht sooo ölig ist, trocknet er sie nicht aus und meiner Meinung nach sind meine Poren damit schon viel kleiner geworden. Schade nur, dass ich davon so viel brauche. Ich tränke den Wattepad richtig damit (8-10 Spritzer) ... weniger geht irgendwie nicht und direkt ins Gesicht spritzen find ich morgens nicht so den Renner.
Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohlüberlegt leben,
intensiv leben wollte ich, das Mark des Lebens in mich aufsaugen,
um alles auszurotten, was nicht Leben war,
damit ich nicht in der Todesstunde innewürde,
daß ich gar nicht gelebt hatte.

Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Brigitte@München
Beiträge: 1690
Registriert: Mo, 9. Mai 2005, 15:03
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Brigitte@München » Do, 25. Aug 2005, 10:07

Also mein TTW ist zu einem ständigen Begleiter von mir geworden. Das ZEug ist ja sowas von genial, auch für zwischendurch um überschüssiges Fett loszuwerden. Ich sprüh mir das immer direkt ins Gesicht, weil ich denke das beim ins Wattepad sprühen so viel ungenutzt im Pad bleibt (was für eine Verschwendung :lol: ), lasse das ganze ein paar Sekunden auf dem gesicht einwirken und tupfe nur den Überschuss vorsichtig ab. Ich hab mir in der Apotheke ausserdem noch ein kleines 20ml Sprüfläschchen geholt, damit ich TTW immer dabeihaben kann. Auch wenn ich mein GEsicht in der Früh ganz gründlich wasche, tropft mir das Fett gegen 11.00 uhr regelrecht aus den Poren, und es ist einfach eine Erleichterung sich mit TTW diese Ölpfützen aus dem Gesicht zu tupfen.
Fazit TTW ist für mich ein absolutes Must-Have
Früher war die Zukunft auch besser

KARL VALENTIN

BildBildBild.

Benutzeravatar
Madame Butterfly
Beiträge: 2221
Registriert: Di, 13. Dez 2005, 23:45
Wohnort: Berlin

Beitragvon Madame Butterfly » Mi, 4. Jan 2006, 16:52

Ich finde TTW recht gut im Wechsel mit Eau Roma.
Wenn die Haut nach Tiefenreinigung schreit, dann TTW, aber nicht unbedingt jeden Tag.
(BOFA habe ich bisher noch nicht probiert, geht aber bestimmt auch gut in Kombi, bin mir schon jetzt sicher. Konnte mich schließlich gar nicht recht entscheiden zwischen den dreien. :) )
If you know exactly what you are going to do, what is the point of doing it? (Pablo Picasso)

Benutzeravatar
Kerzenlicht
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 10. Okt 2005, 11:12

Beitragvon Kerzenlicht » Fr, 3. Feb 2006, 13:12

Wenn ich mich hier mal anschließen kann,
Wie verwendet ihr TTW ?
Sprüht ihr das auf ein Wattepad oder gleich ins Gesicht wie z.B ein Thermalwasserspray?

Benutzeravatar
juli
Beiträge: 204
Registriert: Mi, 28. Dez 2005, 14:05
Wohnort: Kiel

Beitragvon juli » Fr, 3. Feb 2006, 13:29

ICh sprühe den auf das Wattepad. 2-3 mal sprühen reicht mir. Wenn ich den direkt auf das Gesicht sprühe hab ich immer das gefühl, dass die Hälfte daneben geht und ich brauche viel mehr. Dann muss ich mindestens 2-4 mal drauf drücken bis das ganze Gesicht benetzt ist. Finde ich erstens unpraktisch und verschwenderisch.

Benutzeravatar
Lissa
Beiträge: 13
Registriert: Di, 10. Jan 2006, 15:43
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lissa » Sa, 4. Feb 2006, 19:53

ich hab extrem ölige haut und hab mir jetzt die pflegereihe herbalism, TTW und enzymion betsellt...

das problem bei mir ist, dass ich, ne halbe stunde nach meiner morgendlichen gesichtswäsche eine öligen film auf nase, stirn und wangen bekomme. das ist total widerlich, ein echt ekeliges gefühl und trotz mattierendem make-up und puder glänze ich wie verrückt. meint ihr, dass ich richtig gewählt habe? und soll ich täglich morgens und abends das volle pflegeprogramm durchziehen (also alle drei produkte täglich 2 mal verwenden)? muss ich zwischenduch nochmal TTW oder so benutzen, oder kommt der ölige film einfach nur nicht mehr? (das wäre natürlich suuuuper!)

ich bin unsicher... helft mir!
Dueña de la noche...

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Sa, 4. Feb 2006, 20:58

ich würde mir noch einen passenden reiniger dazu suchen (ich nehme aobs und ff). mir hat anzy wirklich gut geholfen bzw hilf tnoch imemr gut - ich glänze weniger schnell und weniger stark nach ihrem gebraucht. vom ttw war ich nicht soo begeistert, da hat bofa meiner heut besser getan.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
mokka
Beiträge: 354
Registriert: So, 12. Feb 2006, 14:16
Wohnort: Klinsmanns Heimat!!!
Kontaktdaten:

Beitragvon mokka » Sa, 18. Feb 2006, 1:25

Wie ergiebig ist das eigentlich? Ich würde die zehn Euro ja ausgeben, aber dafür müsste es schon laaaange, lange halten...? :?

Aber was ihr von der Wirkung schreibt, hat mich mal wieder überzeugt... Meine Einkaufsliste wird lang und länger! :(
Bild

Wenn es schnell gehen soll, darf man es nicht eilig haben!

Benutzeravatar
Brigitte@München
Beiträge: 1690
Registriert: Mo, 9. Mai 2005, 15:03
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Brigitte@München » Sa, 18. Feb 2006, 10:17

also bei mir hat die Flasche ziemlich genau 5 Monate gehalten, ich war aber zum Schluss recht verschwenderisch, weil ich unbedingt BOFA Ausprobieren wollte, naja ich bin reumütig wieder zu TTW zurückgekehrt :D
Früher war die Zukunft auch besser

KARL VALENTIN

BildBildBild.

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Sa, 18. Feb 2006, 12:47

Also mein BOFA ist nu halb leer und ich habe es seut 3 Monaten - benutze aber dazu auch noch TTW seit 2 Monaten - also so 4-6 Monate sollte man hinkommen je nachdem wie viel man nimmt. Ich nehme lieber etwas mehr, weil ich merke, dass das der Haut gut tut.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Freibeuterin*
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 12. Dez 2005, 23:46
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Freibeuterin* » Mo, 6. Mär 2006, 0:36

soll das eigentlich saubermachen? wenn ich normale gesichtswasser von anderen firmen nehm hab ich immer das gefuhl die haut wird "sauberer" als bei ttw :ratlos:
[url]=http://bunnyherolabs.com/adopt/showpet.php?b=bWM9aGVkZ2Vob2cuc3dmJmNscj0weDFlN2FjMSZjbj1zb25pYyZhbj1mcmVpYmV1dGVyaW4=]Bild[/url]

Benutzeravatar
LainC
Beiträge: 105
Registriert: Mi, 15. Mär 2006, 16:44
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitragvon LainC » Mi, 15. Mär 2006, 19:00

ich sprühs mir sofort ins gesicht und nehms dann mit diesen lustigen peelingwattepads ab. ich find es eigentlich total genial den toner direkt aufs gesicht sprühen zu können....

Benutzeravatar
Van-deik
Beiträge: 2833
Registriert: Mi, 1. Mär 2006, 15:45
Wohnort: Korntal-Münchingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Van-deik » Sa, 3. Jun 2006, 14:53

Habe mir das jetzt auch bei einer Freundin mitbestellen lasse... Hätte nie gedacht, dass ich mir dass Produkt mal zulegen würde. Habe bisher absolut keine Probleme mit meiner Haut gehabt (dank HIWTK :love: ) aber jetzt wos wärmer wird, kommt mir meine Haut doch leicht glänzend vor. Und bevor ich die mit Puder zukleister....!! Naja ich hoffe es hilft auch gegen meine kleinen Pickelchen an den Wangen, die seit letzter Woche mein Gesicht verunzieren :cry:
"Kein Wunder, dass die Frauen, die erst augenzwinkernd sagen: "Man muss den Mistkerl einfach lieben", dieselben sind, die - später, wenn es ihnen dämmert, dass die Mistkerle die sie liebten, tatsächlich Mistkerle sind - sich dann plötzlich beklagen: "Alle Männer sind Mistkerle!"
Angesichts ihrer schrägen Auswahl bei den Beispielen ihrer Betrachtung ist das weder eine überraschende noch verlässliche Erkenntnis."

wuschel
Beiträge: 273
Registriert: Fr, 7. Apr 2006, 11:16

Beitragvon wuschel » Sa, 3. Jun 2006, 17:27

Ich hätte eine Frage an die, die sich TTW nicht direkt ins Gesicht sprühen, sondern mit dem Wattepad benutzen. Wie oft sprüht ihr TTW auf den Wattepad, d.h. wie viele Sprühstöße verwendet ihr pro Benutzung? Ich denke, 1x sprühen ist zu wenig, oder? Will halt nicht zu verschwenderisch mit TTW (bzw. Bofa) umgehen!
Bild


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast