Skins Shangri La

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Sprosse » Do, 4. Mär 2010, 22:45

Keine Bange, Jules.
Bei mir lässt sie auch einen leichten Film. Aber solange dir das nicht unangenehm ist, ist alles in Ordnung. :)
Wenns wärmer wird, stelle ich es mir schon schwieriger vor. Aber die SSL ist so toll, da werde ich den Tipp mal anwenden, sie mit Toner zu mischen.
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Jules
Beiträge: 277
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 0:00

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Jules » Do, 4. Mär 2010, 22:49

Super, dank dir Brini.
Ich hab bisher nie so auf meine Haut geachtet, das ist alles so.... neu :)

Da stell ich ab und zu bekloppte Fragen :oops:

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Sprosse » Do, 4. Mär 2010, 23:20

Quatsch, bekloppte Fragen gibt es nicht. :schmatz: Nur bekloppte Antworten. :D
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Mizzchicita
Beiträge: 27
Registriert: Mo, 22. Nov 2010, 8:17
Wohnort: Österreich

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Mizzchicita » Mo, 29. Nov 2010, 13:32

:schieb: hmm....ich kram mal den alten Fred hier raus :D

Ist die SSL auch etwas für normale, reifere Haut? (für meine Mama :schmatz: )

Danke für eure Hilfe
Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?

Benutzeravatar
veritasetaequitas
Beiträge: 624
Registriert: Mo, 1. Sep 2008, 18:58

Re: Skins Shangri La

Beitragvon veritasetaequitas » Mo, 29. Nov 2010, 14:04

Ich würd sagen, eher für trockene reife Haut- oder als reichhaltige Nachtcreme. Und wenn Deine Mum sehr intensive Düfte mag, wäre das auch ein Pluspunkt für die SSL. Ich habe den Duft süß, schwer in Erinnerung

Benutzeravatar
Mizzchicita
Beiträge: 27
Registriert: Mo, 22. Nov 2010, 8:17
Wohnort: Österreich

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Mizzchicita » Mo, 29. Nov 2010, 14:37

Danke für deine rasche Antwort....
hmm... das is ja wirklich total schwierig die richtige Creme für sie zu finden.....schwanke zwischen 3...vl bekomm ich ja von iwo ne probe her :D
Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: Skins Shangri La

Beitragvon hafenbraut » Di, 14. Dez 2010, 13:49

Braucht jemand einen Pott?

Ich habe mir in den UK bestellt und habe sie erst 3-4 mal mit dem Spatel benutzt. Da ich aber wieder auf einen "pflegenderen" Reiniger umgestiegen bin, brauch ich wohl erstmal keine "Nachtcreme" und für tagsüber bleib ich bei der Vany, weil die nicht so arg fettet. Also bei Interesse melden :)
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
asperbeauty
Beiträge: 95
Registriert: Do, 23. Sep 2010, 13:29

Re: Skins Shangri La

Beitragvon asperbeauty » Mo, 21. Mär 2011, 0:18

ich finde sie riecht total lecker nach karamell pudding ;)
und ich benutze sie als nachtcreme, weil ich sie doch recht reichhaltig ist und ich sie für tagsüber zu fettig finde...
aber dieser süßliche duft (den ich auch gar nicht zu stark finde) schläfert einen auch schön ein ;)
http://www.dshini.net/de/spage/b4354491-22f2-4e24-9d45-90b202c0e235

Benutzeravatar
sternenklar
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 28. Feb 2011, 13:36

Re: Skins Shangri La

Beitragvon sternenklar » Di, 22. Mär 2011, 21:34

Die SSL finde ich auch sehr gut, denn ich habe den Eindruck das sie minimal Fältchen lindert. Zudem bekommt sie meiner eher trockenen Haut sehr gut.

Meine duftet nach nichts.

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Skins Shangri La

Beitragvon ava ad » Mi, 23. Mär 2011, 18:43

Ich habe heut ein Pröbchen SSL bekommen, die riecht sehr würzig und intensiv. Aber nicht schlecht. Allerdings ist sie mir (trotz extrem trockener Haut) zu fettig mit zu wenig Feuchtigkeit. Als Nachtcreme vielleicht ganz gut. Aber ich hab auch noch ne Probe Gorgeous bekommen, die schlägt alles :love: . Jetzt WILL ich die haben - war ja klar, immer das teuerste :arg:
Today is the greatest day I've never known

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Tilu » Di, 22. Nov 2011, 9:57

Ich dachte ja bislang, Lush hätte keine geeignete Gesichtscreme für mich.
Jetzt stelle ich gerade fest, dass die SSL im Winter super für meine Winter-Haut ist. Ich habe sie jetzt erst mal ne gute Woche als "Intensivkur" Tag und Nacht benutzt und jetzt werde ich wohl meine bisherige (zu wenig fette) Creme einer anderen Marke für den Tag und die SSL für die Nacht - und besonders kalte Tage - nutzen.

Geruch ist sehr vanillig, der die Weizengras-Note übertünchen soll. Ich mag ihn, ist nicht unangenehm und nach ein paar Tagen Dauernutzung nehme ich ihn auf der Haut gar nicht mehr war.

:daumenhoch:

Benutzeravatar
Alex Blaine Layter
Beiträge: 39
Registriert: So, 12. Aug 2012, 21:12

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Alex Blaine Layter » Do, 6. Sep 2012, 16:14

Ich werde mir die für den Winter kaufen, denn die Probe, die ich hatte, fand ich phantastisch. Sie ist schon sehr reichhaltig, aber das ist für mich im Winter wie gemacht.

Benutzeravatar
Alex Blaine Layter
Beiträge: 39
Registriert: So, 12. Aug 2012, 21:12

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Alex Blaine Layter » Sa, 10. Nov 2012, 15:27

Also ich benutz Skins Shangri La seit knapp einer Woche und bin richtig glücklich. Ich hab arg unter der Heizungsluft gelitten und hatte einige trockene Stellen, die einfach nicht weggehen wollten. Und obwohl Skins Shangri La wirklich eine ganze Weile braucht um einzuziehen, sieht die Haut danach einfach richtig glücklich aus. Und keine Spur mehr von Trockenheit. Toll!

Benutzeravatar
glaronia
Beiträge: 2973
Registriert: Sa, 19. Mai 2012, 13:14
Wohnort: Glarnerland-Schweiz

Re: Skins Shangri La

Beitragvon glaronia » So, 26. Mai 2013, 23:34

:love: Ich bin sehr zufrieden mit SSL und werde sie als Nachtcreme benutzen. :love:
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
Love, Peace and Rock 'n' Roll!
Das Geheimnis der Freiheit ist Mut.

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Niko » Di, 4. Feb 2014, 20:04

Uiuiui, der Geruch geht gar nicht für mich. Hab' letztens im Shop um eine Probe gebeten und bin heilfroh, dass ich die nie "blind" gekauft habe. Für mich riecht sie wie zigarettenrauchende Bauarbeiter. Also echt. Aschenbecher & Zement. Uärgl :kotz:
Die Pflege mag zwar sehr gut sein, aber das halt' ich nicht aus. Neinein. Da lob' ich mir doch meine Celestial :love:

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Skins Shangri La

Beitragvon wildcat » Do, 6. Nov 2014, 17:25

Ich hab diese Creme früher irgendwie besser vertragen, Bin jetzt im letzten Drittel eines Topfes, den ich mir "aus nostalgischen Gründen" nochmal gegönnt hatte, und habe doch mit so einigen Unreinheiten zu kämpfen. Den Geruch fnde ich eigentlich recht gut, aber vermutlich ist die Creme mir etwas zu reichhaltig.

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Skins Shangri La

Beitragvon Anjizilla » Do, 27. Nov 2014, 9:25

Ich habe sie mir jetzt für den Winter auch gegönnt, da ich aktuell nur so fette Babycreme ins Gesicht schmier, wodurch der Pony aber auch immer so fettet :roll:

Vom Geruch her riecht meine erst einmal wie Celestial, auf dem Gesicht dann aber bissi stechend nach Gummi. Ich denke das kommt vom Weizenkeimöl. Ich hatte das auch mal für selbstgerührte Kosmetika verwendet und der Eigengeruch ist so intensiv, dass man ihn kaum ausreichend überdecken kann.


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste