9 To 5 Cleanser

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Fleurie
Beiträge: 6142
Registriert: So, 25. Apr 2010, 14:59
Wohnort: Chemnitz/Dresden

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Fleurie » Mo, 14. Mär 2011, 1:20

also meine ist ziemlich dickflüssig :amkopfkratz:

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Asterix1705 » Mo, 14. Mär 2011, 12:49

Die Konsistenz ist wohl mal wieder Lush-typisch batchabhängig. :roll: Meine letzte Flasche war auch dickflüssiger als die jetzige.

Benutzeravatar
Jennytammy
Beiträge: 669
Registriert: Sa, 23. Okt 2010, 11:24

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Jennytammy » Mo, 14. Mär 2011, 14:19

Ich hasse dünnflüssige Sachen. Man verbraucht viel mehr als man müsste :(

LostSlayer
Beiträge: 34
Registriert: Fr, 16. Mai 2008, 12:55
Wohnort: Bergheim

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon LostSlayer » Mi, 16. Mär 2011, 19:29

Ich liebe diesen Reiniger :love: - für mein Make up und meine zur Zeit etwas zickige Haut ist der genau richtig. Der Duft ist so lala, aber die Wirkung ist wichtiger und abstoßend ist er nu auch nicht. Bei mir hatten bisher alles Flaschen die Konsistenz einer etwas dickeren Reinigungsmilch.
"You're not friends. You'll never be friends. You'll be in love till it kills you both. You'll fight, and you'll shag, and you'll hate each other until it makes you quiver, but you'll never be friends. Love isn't brains, children, it's blood -- blood screaming inside you to work its will. I may be love's bitch, but at least I'm man enough to admit it."
Buffy Season 3, Lovers Walk

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Pogorausch » Mi, 16. Mär 2011, 20:25

habe auch relativ dünnflüssiges 9to5.
Mache es auf ein Wattepad und reibe mir dann damit übers Gesicht - klappt wunderbar.
Den Duft finde ich lush-untypisch sehr leicht, blumig und kaum wahrnehmbar. Dafür hat es eine schöne Pflegewirkung... muss mich dann abends nicht mehr eincremen =D
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

Madita
Beiträge: 156
Registriert: Mi, 15. Jul 2009, 22:50

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Madita » Di, 22. Mär 2011, 20:05

Der Duft erinnert mich an den Charity / Nächstenliebe Pott und ich find für ne Reinigungsmilch ist das schon passend. :D Wenns um Gesichtsprodukte geht mag ich diese süßen Lebensmittelgerüche nämlich so gar nicht...

Benutzeravatar
Dwighter
Beiträge: 257
Registriert: Sa, 10. Jul 2010, 16:44
Wohnort: H, B

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Dwighter » Di, 12. Apr 2011, 0:57

Ich bin begeistert von 9 to 5 - meins ist auch eher dünnflüssig und duftet ganz blumig. Ich mach mir immer etwas auf die Fingerspitzen, verrei bes im Gesicht und nehm es dann ab (...meist mit Toilettenpapier oder Küchenrolle *rotwerd* *g*) - ich benutze es immer nur wenn ich Make-Up satt drauf hatte, sprich Foundation etc, das hab ich nämlich nicht täglich. Es hinterlässt meine Haut tatsächlich gut genährt, oft geh ich danach nochmal mit meinem Eau Roma drüber, wenn ich das Gefühl hab es klebt noch zu sehr im Gesicht und danach ist alles tutti.. sauber und gepflegt, nachcremen muss ich nicht mehr, und das mit meiner Trockenhaut!
Ich bin eine forumsfreundliche Signatur.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16631
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Schlumpfenhexe » Di, 12. Apr 2011, 18:01

ich finde den 9 to 5 inzwischen auch sehr gut :daumenhoch: abnehmen tu ich ihn wie damals den Babyface - mit nem warm-nassen Waschlappen - hinterlässt ein herrliches Hautgefühl und reinigt sehr gut :daumenhoch:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Jennytammy
Beiträge: 669
Registriert: Sa, 23. Okt 2010, 11:24

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Jennytammy » Di, 12. Apr 2011, 18:12

Das mit dem warm-nassen Waschlappen ist ´ne gute Idee! Das probiere ich mal aus :daumenhoch:

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16631
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Schlumpfenhexe » Di, 12. Apr 2011, 18:26

ich bin davon total begeistert :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Fleurie
Beiträge: 6142
Registriert: So, 25. Apr 2010, 14:59
Wohnort: Chemnitz/Dresden

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Fleurie » Di, 12. Apr 2011, 18:46

Schlumpfenhexe hat geschrieben:ich bin davon total begeistert :)


:schildzustimm: entfernt auch hartnäckiges make up :)

Benutzeravatar
Jennytammy
Beiträge: 669
Registriert: Sa, 23. Okt 2010, 11:24

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Jennytammy » Di, 12. Apr 2011, 19:00

Warum kommt man nicht selbst auf die einfachsten Sachen? :roll: Ganz lieben Dank für den Tip, ich probiere es nachher gleich mal aus :freu:

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16631
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Schlumpfenhexe » Di, 12. Apr 2011, 19:46

ich dachte mir nur - wenns bei Babyface so ging, warum dann nicht auch bei 9 to 5 :D
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
rotes-äpfelchen
Beiträge: 188
Registriert: Mo, 4. Okt 2010, 22:01

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon rotes-äpfelchen » Di, 12. Apr 2011, 21:01

Was spricht gegen die Methode "Wasser direkt ins Gesicht" oder gar mit AOBS das Gesicht noch zu waschen?

Ich frage nur, dass hier so viele es scheinbar "nur" abnehmen. Ich bin noch nie darauf gekommen, dass man es auch so machen könnte. Mich interessiert der Effekt.
Die Seifenbörse vom roten Äpfelchen
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17129&p=1556210#p1556210

Benutzeravatar
Amelie76
Beiträge: 53
Registriert: Fr, 1. Apr 2011, 21:37

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Amelie76 » Di, 12. Apr 2011, 21:14

Ich mag 9 to 5 auch sehr gerne. Hätte mir ihn nie selber gekauft, aber da ich ihn in einem Überraschungspaket hatte hab ich ihn natürlich benutzt :-)
Ich schmiere ihn diret einmal übers ganze Gesicht und nehme ihn mit nem waschbaren Kosmetiktuch wieder ab. Das geht super und ich entferne so auch mein AUgen-Make-up.

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Sprosse » Di, 12. Apr 2011, 21:16

Ich wüsste nichts, was direkt dagegen sprechen würde. :D
Aber auch nichts, was speziell dafür sprechen würde.
Gerade der 9 to 5 ist für mich ein Lush Produkt, wo jeder ganz individuell sein 'non-plus-ultra' in der Anwendung und Wirkung finden wird. :wink:
Such is Lush. Und beim 9 to 5 eben sehr.
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Orakel » Mi, 20. Apr 2011, 13:08

Das mit dem Waschlappen probier ich direkt heute Abend aus. Bis jetzt hab ich ihn mit einem Kosmetiktuch abgenommen und mit einem Tonergetränkten Wattebausch nachgereinigt.

Benutzeravatar
Sensibelchen
Beiträge: 7651
Registriert: Sa, 1. Aug 2009, 20:04
Wohnort: Kanton Thurgau (CH)

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Sensibelchen » So, 24. Apr 2011, 17:04

Ich glaube, 9 to 5 werde ich mir dann doch bei Gelegenheit mal zulegen. Die Probe fand ich ja damals schon ganz gut und wenn meine Weleda Mandel Reinigungsmilch (die eindeutig eher eine Creme ist) aufgrbraucht ist, wäre es echt mal einen Kauf wert :D
„Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.“
Sophia Loren

Pandora
Beiträge: 88
Registriert: Mi, 6. Okt 2010, 13:54
Wohnort: nähe Wien

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Pandora » Do, 28. Apr 2011, 9:54

Hab die 100 ml Flasche seit Jänner im abwechselnden Gebrauch mit BdN, aber überzeugt hat mich 9to5 bis jetzt nicht. Wirkung ist wie eine normale Reinigungsmilch und der Geruch naja nennen wir es gewöhungsbedürftig... Werde es wohl nicht nachkaufen. Mag die "festeren"Reiniger wie ABOS oder BdN wesentlich lieber, und wenn ich doch mal wieder Lust auf eine Reinigungsmilch hab dann hol ich mir eine von einem anderen Hersteller. Weil nur dass LUSH draufsteht und das Produkt für mich nicht den WOW Effekt bringt muss ichs nicht kaufen...

Benutzeravatar
lexington
Beiträge: 1499
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 16:46
Wohnort: Switzerland

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon lexington » Mi, 18. Mai 2011, 10:32

lexington hat geschrieben:Ich bin jetzt nach einer Woche doch restlos begeistert! :love:
Wenn man die Augen gut genug zukneift, brennt nachher nichts. Beim Einmassieren des Reinigers löst sich in kürzester Zeit mein ganzes Makeup mit Foundation und Wimperntusche und ich kann es mit meinem Kanebo Waschlappen restlos entfernen.


Zeit für einen Langzeitbericht :D :
Ich liiiiiiiieeeebe diese Reinigungsmilch und benutze nichts anderes mehr! Am Abend entferne ich damit mein Make-up und creme mich direkt nachher ein. Am Morgen wasche ich mich nur noch mit Wasser und spritze etwas TTW Toner auf bevor ich mich eincreme. Meine Haut hat sich noch nie so gut angefühlt und ausgesehen - richtig prall, frisch und rosig. Unreinheiten habe ich auch nur noch sporadisch. Ich glaube der grösste Beautyfehler meines Lebens war, dass ich mir 15 Jahre lang zweimal am Tag das Gesicht mit diversen seifigen Reinigern entfettet habe.

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Kitti1981 » Di, 31. Mai 2011, 7:21

Ich hab mir jetzt auch endlich mal ne Probe schicken lassen. Der blumige Duft ist nicht meins, aber das wusste ich ja vorher... Lässt sich aber für mich gut aushalten, er ist nicht stark und hält sich auch nicht auf der Haut. Es ist recht flüssig, das Lush Probetöpfchen ist dafür mal wieder überhaupt nicht geeignet -.- Ich habe es auf ein bisschen Watte gegeben und übers Gesicht gerieben. Mascara geht damit relativ gut runter, es trocknet nicht aus und als ich danach mit Toner nachgereinigt habe war die Haut schon sehr sauber.
Vielleicht ersetzt es doch Ultrabland, weil es einfacher in der Anwendung ist, aber ich habe das Gefühl Ultrabland ist bei Make up doch noch gründlicher...
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

monitor
Beiträge: 3510
Registriert: Fr, 30. Dez 2005, 19:31
Wohnort: Balda sieben strich drei

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon monitor » Di, 5. Jul 2011, 19:53

Ich benutze 9 to 5 erst seit gestern und hab es mit einem Wattepad probiert. das klappt natürlich sehr gut, aber ich finde es eigentlich nicht so toll schon wieder so viel Müll zu produzieren. Einfach abwaschen kann ich mir bei so einer Reinigungsmilch aber auch nicht vorstellen.
Nehmt ihr Waschlappen-Nutzerinnen jedes Mal einen neuen oder reicht erstmal auswaschen?
Gibt's außer nem Waschlappen noch Alternativen?

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon kakariki » Di, 5. Jul 2011, 20:00

monitor hat geschrieben:Ich benutze 9 to 5 erst seit gestern und hab es mit einem Wattepad probiert. das klappt natürlich sehr gut, aber ich finde es eigentlich nicht so toll schon wieder so viel Müll zu produzieren. Einfach abwaschen kann ich mir bei so einer Reinigungsmilch aber auch nicht vorstellen.
Nehmt ihr Waschlappen-Nutzerinnen jedes Mal einen neuen oder reicht erstmal auswaschen?
Gibt's außer nem Waschlappen noch Alternativen?


Ich wasche ganz normal mit Wasser ab und nehme dann Toner (und auf dem Wattepad vom Toner sind dann nicht mal mehr Reste vom Makeup).

Benutzeravatar
Hena
Beiträge: 68
Registriert: Do, 24. Nov 2011, 15:20
Wohnort: Salzburg

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Hena » Di, 20. Dez 2011, 19:21

ich finde, er riecht ein bisserl nach Windel :oops: :pillepalle:

aaaber er macht die haut total schön weich :love:

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Shinya » Fr, 30. Dez 2011, 18:07

Hena hat geschrieben:ich finde, er riecht ein bisserl nach Windel :oops: :pillepalle:

Wie benutzte, oder unbenutzte Windel? :D
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Zisselchen
Beiträge: 5034
Registriert: So, 16. Jan 2011, 12:53
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Zisselchen » Mi, 11. Jan 2012, 14:00

Ich liebe 9to5. Reinigt super, brennt nicht in den Augen, riecht angenehm und nicht aufdringlich. Danach noch Toner und alles super.
Mein Blog ♥
http://www.kosmetikkino.de
http://www.youtube.com/erdbeerliese

lucida
Beiträge: 128
Registriert: So, 14. Nov 2010, 21:12

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon lucida » Di, 14. Feb 2012, 19:09

Riecht gut, fühlt sich auf der Haut gut an, kommt aber nicht mal gegen mein nicht wasserfestes AMU an. Bei der Wimperntusche muss ich schon ordentlich und lang rubbeln damit überhaupt ein bißchen was abgeht und das tu ich mir dann auch nicht wirklich gern an.

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Darling1982 » Di, 14. Feb 2012, 19:22

Bei mir geht das gut ab. Ich rubbel aber nicht, sondern lege es eine Minute auf die geschlossenen Augen, drücke es etwas an und dann kann ich das Meiste mit einem Rutsch abnehmen. :)

Benutzeravatar
Jennytammy
Beiträge: 669
Registriert: Sa, 23. Okt 2010, 11:24

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon Jennytammy » Di, 14. Feb 2012, 19:26

Ich mag den 9 to 5 mittlerweile total gerne! Ich nehme ihn jetzt auch immer mit einem nassen Waschlappen ab, das funktioniert prima.

lucida
Beiträge: 128
Registriert: So, 14. Nov 2010, 21:12

Re: 9 To 5 Cleanser

Beitragvon lucida » Do, 16. Feb 2012, 21:59

Danke Darling werd ich probieren, weil ansonsten find ich ihn ja richtig lecker! :daumenhoch:


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast