Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Neu

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
CorePüppi
Beiträge: 1248
Registriert: Do, 26. Aug 2010, 8:56
Wohnort: Mülheim Ruhr

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon CorePüppi » Do, 27. Jan 2011, 13:30

Ich hatte Light Pink in meiner Wundertüte und bin echt positiv überrascht =)
Erst hat mich der Geruch nen bissel abgeschreckt aber dann...wow...hätte ich net gedacht! :daumenhoch:

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon QueenOfTheNight » Do, 27. Jan 2011, 19:53

smadbow hat geschrieben:Ich hatte in meiner WuTü nen Dark pink.....natülich viel zu dunkel :(

Manche verwenden das auch als "Blusher" Man sollte es dazu nicht zu sehr verreiben und muss ein bisschen üben. Vlt wäre das ne Variante für dich? :)

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Pogorausch » Do, 27. Jan 2011, 20:29

Oder mit Tagescreme mischen, dann wirds hell :)

Ich mag mein Colour Suple, aber ich finde es ist zu schwer auf der Haut. Trotz sparsamen Auftrag fühlt es sich wie eine Maske an. Die Deckkraft ist mittel - gut.
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

smadbow
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 27. Dez 2010, 20:25

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon smadbow » Do, 27. Jan 2011, 22:39

Dank euch das werde ich probieren;)

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Shinya » Fr, 28. Jan 2011, 1:38

Ab wann gibt es denn das neue Color Supplement? :amkopfkratz: In der Lush Times steht nix drin!
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Tilu » Fr, 28. Jan 2011, 9:04

Gute Frage! Das will ich auch wissen.

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Momo » Fr, 28. Jan 2011, 13:28

Ich gehe davon aus, dass es nicht mehr lange dauert :daumenhoch:
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Kim1
Beiträge: 660
Registriert: Mi, 1. Dez 2010, 22:30
Wohnort: Bochum

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Kim1 » Mi, 2. Feb 2011, 0:23

Ich hatte auch Dark Yellow in meinen Wundertüten:) Hätte mir das wahrscheinlich so nie gekauft und war auch abgeschreckt, weil es sehr dunkel aussah. Hab es dann aber getestet und bin total begeistert, weil es super zu meinem Hauttyp passt und genau der richtige Farbton für mich ist, jetzt bin ich glücklich das ich 4Pöttchen hier noch stehen hab und sie nicht getauscht habe:)
Meine kleine Seifenbörse:)

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16936&p=1530217#p1530217

Benutzeravatar
CATzchen
Beiträge: 683
Registriert: So, 18. Okt 2009, 15:47
Wohnort: bei jena / thüringen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon CATzchen » Mi, 2. Feb 2011, 18:20

das jackie oates ist in england schon zu bestellen,

klingt interessant, könnte ich es mir meinem dark pink mischen, was meint ihr?

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon QueenOfTheNight » Fr, 4. Feb 2011, 9:10

Die Farben kannst du auf alle Fälle auch gut untereinander mischen. Aber was da jetzt genau für ein Ton dabei rauskommt weiß ich auch nicht :wink:
Ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen.

Benutzeravatar
Jolle
Beiträge: 1172
Registriert: Fr, 15. Jun 2007, 12:28

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Jolle » Fr, 4. Feb 2011, 12:20

jackie oates müsste in den nächsten (wenigen!) wochen kommen ;) hat mir ein vöglein gezwitschert :D

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Shinya » Fr, 4. Feb 2011, 23:38

CATzchen hat geschrieben: könnte ich es mir meinem dark pink mischen, was meint ihr?

Dann würde ich mir eher light Pink kaufen! :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
FoxyLady
Beiträge: 212
Registriert: Sa, 21. Aug 2010, 15:08

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon FoxyLady » Sa, 12. Feb 2011, 12:04

habt ihr schon gesehen?
jackie oats ist ja jetzt in der DE-MO verfügbar! :freu:
wollte mir das eben mal genauer angucken und da ist mir aufgefallen, dass die bei dem vergrößerungsbild die töpfchen falsch beschriftet haben.. :o
da wurde light pink zu dark pink und dark yellow zu light yellow..usw.. hab mich nämlich erst gewundert und dann auf die beschriftung der töpfchen geguckt.. :amkopfkratz:
Love, Peace and Lush.

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Eiswürfel » Mo, 14. Feb 2011, 10:53

na toll da warte ich darauf, dass es Jackie Oates gibt und erst jetzt fällt mir auf, dass es nicht vegan ist :arg:

naja wenigstens habe ich jemanden gefunden, der mir meine perfekte Foundation mischt...da kann ich mir bestimmt einen Ersatz mit meiner Tagescreme herstellen :meditieren:

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Shinya » Di, 15. Feb 2011, 15:58

Eiswürfel hat geschrieben:na toll da warte ich darauf, dass es Jackie Oates gibt und erst jetzt fällt mir auf, dass es nicht vegan ist :arg:

Nicht? Was ist denn da drin? Honig? :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Ice-Tigerchen » Fr, 18. Feb 2011, 15:39

so, seit gestern glückliche besitzerin von jackie oats. :love: fabe passt bei mir echt perfekt

allerdings muss ich echt noch üben, das ganze schön ins gesicht zu kriegen :? irgendwie nehm ich wohl zu viel, weil ich das gefühl hab, dass es gar nicht "einzieht", also trocken wird.

möchte es eigentlich als getönte tagescreme nutzen. mal schaun wann ich das mit dem mischen im richtigen verhältnis endlich raus hab. :roll:
Keine Hände, keine Kekse :D

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon QueenOfTheNight » So, 20. Feb 2011, 12:23

Ich hab sie aaaauch!!! :)
"Sie" ist wirklich super hell! Der Geruch spricht mich jetzt nicht wirklich an, aber darauf kommt es ja auch nicht an :wink: :lol:
Was mir aufgefallen ist: Die Haut wird suuuper weich. Habe es auf die vorher gecremte Haut aufgetragen und es lies sich super verteilen. Die Rötungen auf der Wange sind nicht nur kaschiert, sondern auch besser geworden :daumenhoch:
Werd' Jackie aber wohl nicht immer nehmen können, weil der Ton doch sehr hell ist. Aber mit Light Pink gemischt geht es sicher.
Ich bin suuper zufrieden und steh' auf den Schneewittchenlook :D

Benutzeravatar
bis.einer.heult
Beiträge: 192
Registriert: Di, 3. Nov 2009, 20:43
Wohnort: Kreis Recklingh.

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon bis.einer.heult » So, 20. Feb 2011, 20:02

Also bei mir passt die Farbe auch perfekt, aber ich finde die Konsistenz und das Finish pur aufgetragen echt grottig. Wenn man professionelle Foundation gewöhnt ist, dann ist das Supplement echt katastrophal. Man kann es erstmal gar nicht richtig in die Haut einarbeiten, es liegt total lange schmierig auf. Wenn man stundenlang rumblendet (ich brauchte ca. 3 mal so lange wie sonst mit Foundi), geht es dann einigermaßen, aber ich fürchte die Haltbarkeit ist auch schlecht.
we're dancing to what none of you can hear...
and we're shaking shaking shaking without fear...


Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Shinya » Sa, 26. Feb 2011, 11:05

Ich finde die leichte Konsistenz echt gut! Man ist nicht so zugekleistert und es sieht natürlich aus, mit einem gesunden Glanz! Für mich ersetzt das Colour Supplement Abdeckstift, Concealer und Foundation! :daumenhoch:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Lys123 » Sa, 26. Feb 2011, 18:22

Ich hab den Eindruck, die neue Nuance Jackie Oates - ja, ich hab sie jetzt endlich - hat eine noch zartere und leichtere Konsistenz. Kommt das noch jemandem so vor? Schlimm ist das nicht, ich komme sehr gut damit klar. Ich klopf das übrigens immer mit den Fingern ein, klappt sehr gut.
Sprachlos...

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Asterix1705 » Mo, 28. Feb 2011, 21:41

Ich hab mir auch Jackie gegönnt. :-)
Ich denke, beim Einzug auf der Haut kommt es auch darauf an, welche Creme man benutzt. Hab das im Shop mit Enzymion und Vanishing getestet (beides als getönte Tagescreme). Während die Vanishing sehr gut eingezogen ist, blieb bei der Enzy+Jackie ein schmieriger Film.

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Beriadanwen » Mo, 28. Feb 2011, 21:47

Ich habe jetzt auch Jackie, nachdem mir Light Yellow doch zu dunkel war
(das steht übrigens in der Seifenbörse, falls jemand eines braucht :))
Bin mit dem hellen Ton nun auf jeden Fall zufriedener - auch wenn es für
mich recht ungewohnt ist, da ich bisher immer nur Kompaktpuder und kaum
Gesichtscremes verwendet habe.
Ich hab da immer irgendwie das Gefühl, wenn ich bei der Arbeit schwitze,
dass mir die Farbe aus dem Gesicht läuft.
Aber ich geb ihm jetzt einfach mal ne Chance zusammen mit der Vanishing
Cream.
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Tilu » Fr, 11. Mär 2011, 23:19

Ich hatte heute auch meine persönliche Colour Supplement Premiere:
Habe Jackie Oates mit Enzymion als getönte Tagescreme verwendet.
Absolut natürlicher Look, den ganzen Tag lang und: :o kein Glänzen :!:

Ob das jetzt ein einmaliger Zufall war :lol: oder immer so ist, wird sich herausstellen. Ebenfalls bin ich noch gespannt, ob ich evtl. Pickel davon bekommen werde. Das muss sich auch noch herausstellen.

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Asterix1705 » Sa, 12. Mär 2011, 17:30

Ich nehm Jackie mittlerweile auch sehr gern als Abdeckung für meine Augenringe, man braucht wirklich nur sehr sehr wenig von. Aber vorher unbedingt eine reichhaltige Augencreme benutzen, Jackie pur ist schon recht austrocknend.

Sandela
Beiträge: 7
Registriert: Do, 17. Mär 2011, 0:58
Wohnort: Köln

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Sandela » Do, 17. Mär 2011, 21:53

Tata ... mein 1. Beitrag - obwohl schon länger ein Lushie ...

Ich habe heute zum 1. Mal (Tag der 1. Male ;-) ) Light Yellow verwendet. Pur, da ich wegen leichten Rötungen eine gewisse Abdeckkraft benötige und dachte, dass ich da mehr brauche.
Aber das ist gar nicht der Fall. Ich bin sooo begeistert! Hab gar nicht viel gebraucht und war trotzdem mit der Deckkraft zufrieden.
Morgen versuche ich es mal mit der Enzymion zu mischen
Aber - wow - hätte ich nicht gedacht ...

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Tilu » Fr, 18. Mär 2011, 9:21

Herzlich Willkommen, Sandela :ananas:

Ich kann zu meinem Beitrag jetzt noch ergänzen, dass ich Jackie Oates scheinbar wirklich gut vertrage. Keine vermehrte Pickelproduktion zu erkennen. Ich verwende es immer noch mit Enzymion als getönte Tagespflege und tupfe es auf Pickelchen pur auf zur Abdeckung.

Puderfee
Beiträge: 26
Registriert: So, 2. Jan 2011, 20:35

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Puderfee » Fr, 18. Mär 2011, 17:33

Ich habe Jackie auch schon ein paar Mal probiert. Normalerweise benutze ich deckende Sachen von Mac. War also total ungewohnt für mich, nur ein mini Hauch von Farbe/Abdeckung im Gesicht zu haben. Mal gucken wie ich Jackie in Zukunft benutze, vielleicht wenn es wärmer wird/meine Haut schön genug ist etc.
Farbe ist aber super!

Benutzeravatar
FoxyLady
Beiträge: 212
Registriert: Sa, 21. Aug 2010, 15:08

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon FoxyLady » So, 20. Mär 2011, 13:22

@ Sandela: von mir auch noch ein herzliches willkommen!!! :)
für dich :ananas:
:wink:

Ich habe heute zum 1. Mal (Tag der 1. Male ) Light Yellow verwendet. Pur, da ich wegen leichten Rötungen eine gewisse Abdeckkraft benötige und dachte, dass ich da mehr brauche.
Aber das ist gar nicht der Fall. Ich bin sooo begeistert! Hab gar nicht viel gebraucht und war trotzdem mit der Deckkraft zufrieden.
Morgen versuche ich es mal mit der Enzymion zu mischen
Aber - wow - hätte ich nicht gedacht ...


..mir ging's/geht's übrigens GANZ genauso wie dir!!!
ich war auch überrascht und endlos begeistert! auch wenn man das Colour Supplement mit creme mischt, bekommt man ein schönes ergebnis.. hach :love:
Love, Peace and Lush.

Benutzeravatar
Bonnymama
Beiträge: 3796
Registriert: Sa, 13. Nov 2010, 13:30

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Bonnymama » So, 20. Mär 2011, 13:30

Ich liebe die Supps auch. Benutze Light Pink und/oder Light Yellow.
Hab auch ein unbenutztes Dark Pink hier. Falls jemand Interesse hat,einfach mal in meine Seibö schauen! :)

PrincessOfDarkness
Beiträge: 70
Registriert: Di, 23. Feb 2010, 22:24
Wohnort: Kiel

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon PrincessOfDarkness » Mo, 28. Mär 2011, 19:57

also mich lächeln die clour supplement auch sehr an :D
bin mir aber unsicher welche farbe ich nehmen sollte..
habe eine eher helle hautfarbe und benutze zur zeit von manhatten die farbe light beige
der passt eig. perfekt aber lush muss auprobiert werden :pillepalle:
einen shop in der nähe wo ich mir das genauer anschaun könnte hab ich leider nicht :abschied:
vill habt ihr ja ein paar tipps? ^^


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste