Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Neu

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
LaKara
Beiträge: 638
Registriert: Sa, 12. Dez 2009, 10:23
Wohnort: Freiberg/N
Kontaktdaten:

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon LaKara » Sa, 2. Okt 2010, 23:09

Ich verwende die Supplements (habe light pink und light yellow) auch eher als Foundation und nicht als getönte Tagescreme. Gehe mit dem Pinsel in das Gläschen und trage das Supplement dann dünn auf die zuvor eingecremte Haut auf, dann decke ich damit noch eventuelle Rötungen ab und trage anschließend mein Puder von Rituals auf. Diese Mischung hält den ganzen Tag und sieht total natürlich aus! Daumen hoch! :)
Liebe Grüße,
Steffi

Benutzeravatar
Vanity
Beiträge: 29
Registriert: Do, 30. Sep 2010, 16:46

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Vanity » Mi, 6. Okt 2010, 9:13

Weiß jemand vllt welcher Farbton eher an *Cameo* rankommt (so heißt der hellste Ton bei sämtlichen make-up Firmen von Jade über Artdeco bis Ellen Betrix) - light pink oder light yellow?
Hab nämlich keine Ahnung ob ich eher rosige oder gelbliche Untertonfarbe hab oO
Kann man das irgendwo.. sehen? Also nicht nur wenn mans im Laden testet oder so?
So am Handgelenk würd ich sagen ist meine Haut... sehr hell... eher gelblich als rosig würd ich meinen aber hmmm...
Wie gesagt hab bei sonstigen Make-ups (egal ob Mineral, Mouse oder flüssig - auch bei Puder) immer den hellsten Ton und der heißt meistens Cameo - vllt hat ja den vorher auch jemand gehabt und weiß jetzt welchen Farbton das im Colour Supplement entspricht.
Danke schonmal :)
Niemand auf der Welt bekommt so viel dummes Zeug zu hören wie die Bilder in einem Museum.

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon dobby » Mi, 6. Okt 2010, 9:24

Ich habe von Bobbi Brown "Warm Ivory" (hellster Ton) und der kommt sehr nahe an das Light Yellow.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Vanity
Beiträge: 29
Registriert: Do, 30. Sep 2010, 16:46

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Vanity » Do, 7. Okt 2010, 10:47

Danke dir Dobby :)

Dann werd ich mal Light Yellow testen - denke das past gut - vllt lass ich mir sicherheitshalber noch ne Probe von Light Pink mitschicken (bzw frage ganz lieb danach)

Danke auf jeden Fall für die schnelle Antowort :schmatz:
Niemand auf der Welt bekommt so viel dummes Zeug zu hören wie die Bilder in einem Museum.

Heartbreaker
Beiträge: 49
Registriert: Mi, 30. Dez 2009, 21:34

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Heartbreaker » Mo, 25. Okt 2010, 15:23

Also ich habe nun sowohl Light Pink als auch Light Yellow getestet und es sind wirklich schöne Farbtöne :daumenhoch: Kompliment an Lush. Sonst habe ich oft Schwierigkeiten, etwas zu finden, das hell genug ist und keinen Pfirsich-Unterton hat. Hier gehen tatsächlich beide Farben, passen sich beide gut an meinen Hautton an.
Mit Light Pink sehe ich frischer aus, das gefällt mir insofern besser :)
Am besten haben sie mir als Mischung mit Creme gefallen. Pur oder als Concealer ist mir die Haltbarkeit nicht gut genug (ich benutze aber sonst auch teure Marken, z.B. Mac, Estee Lauder).
Letztlich ertappe ich mich aber doch immer wieder dabei, wie ich einfach meine geliebte Gorgeous auftrage und drüberpuder (bin wohl eher der Puder-Typ).
Daher sind die CS nun in meiner SeiBö zu haben (bzw. nur noch Light Pink, Light Yellow ist schon weg)

Benutzeravatar
jelly
Beiträge: 217
Registriert: Di, 10. Jun 2008, 13:45
Wohnort: Wien/Kärnten

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon jelly » Mo, 25. Okt 2010, 19:44

ich hätte mir das nie gedacht, aber ich liebe das zeug :-)

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon ninebiene » Mo, 25. Okt 2010, 20:15

ich weiß noch nicht, ob ich es mag :oops:

ich hatte mal ein pröbchen vom light yellow aber ich bin eher der rosige typ und nun hab ich am letzten freitag eins bei der vip-party im laden beim glücksrad drehen gewonnen. ich bin halt auch voll der pudertyp. also ich habe sehr viele rötungen und neige bei picklen total dazu, dass es riesen flatschen werden. ich habe auch noch nie wrklich make-up benutzt, :oops: ich hab halt mein 2 in 1 puder von manhattan und damit komme ich seit 10jahren schon super klar, ich verwende es aber nur als puder und nie nass als make-up. bei make-up habe ich immer das problem, dass ich nach kurzer zeit aussehe wie zugekleistert. ich sehe die farbe in den poren und es sieht einfach blöd aus. ausßerdem ist mein puder schön matt. 8)

so und nun hab ich das dingens hier und bin mir total unsicher. ich denke ich werde es morgen mal (da bin ich eh zuhause und keiner sieht mich) :oops: in der cosmetic lad als getönte tagescreme benutzen. aber ich frage mich, was bringt mir das? :?
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
jelly
Beiträge: 217
Registriert: Di, 10. Jun 2008, 13:45
Wohnort: Wien/Kärnten

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon jelly » Mo, 25. Okt 2010, 20:55

dadurch entsteht eine sogenannte getönte tagescreme (tinted moisturizer) so hat man mit wenig aufwand gleich einen viel schöneren teint.

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon ninebiene » Mo, 25. Okt 2010, 22:46

ja aber ich mach ja eh puder drauf, wenn ich raus gehe. ;)
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
jelly
Beiträge: 217
Registriert: Di, 10. Jun 2008, 13:45
Wohnort: Wien/Kärnten

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon jelly » Di, 26. Okt 2010, 0:49

das eine schließt das andere ja nicht aus :D

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon ninebiene » Di, 26. Okt 2010, 12:53

so kurzes update: ich hab es jetzt ca 1:1 in der cl aufgetragen und jetzt so 2 stunden drauf. sonst zieht die cl so in 20min ein und gut ist, aber jetzt ist es immernoch ölig, so wie bei saving face abends. :roll: ich hab aber noch nicht in den spiegel gesehen, da meine tochter gerade auf mir mittagsschlaf macht. ich berichte dann gleich, aber ich denke das ist nix für mich. und mattierend ist es auch nicht eher genauso wie ohne auch. sollte mich das ergebnis im spiegel gleich nicht umhauen, kommt das light pink in meine seifenbörse ;)
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Shinya » Di, 26. Okt 2010, 20:01

@ninebiene: Benutz doch etwas Puder zum mattieren! Mache ich auch so, dann glänzt nix! :idea:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon MrsCullen » Di, 26. Okt 2010, 20:31

Also ich mach es immer so:
Eincremen (meist mit der Vanishing), Supplement drauf, pudern!

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon ninebiene » Di, 26. Okt 2010, 23:13

nein, ich lass das einfach ganz weg ;)
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
MaryNick
Beiträge: 1482
Registriert: So, 1. Nov 2009, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon MaryNick » Mi, 27. Okt 2010, 8:35

Ich habe nur einmal benutzte Pink Yellow in meiner Seibö frisch eingestellt, wenn jemand Interesse hat. :)
Ich komme damit nicht klar, ist für meine Alte-Damen-Haut wahrscheinlich zu wenig deckend bei meinen Kanaldeckel-großen Poren - ich glaube aber, dass das mit Tagescreme vermischt für jüngere Herrschaften echt ganz gut ist. :)
Mariechen hat eine Seibö

Benutzeravatar
Gabrielle
Beiträge: 354
Registriert: So, 24. Okt 2010, 21:34

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Gabrielle » Do, 28. Okt 2010, 10:15

Habe mir in meiner letzten Bestellung light yellow als Probe gewünscht und auch bekommen.
Gleich mal getestet.
Vanishing und dann das Supplement drüber (mit Pinsel) - ging gar nicht... es sah ungleichmäßig aus und viel zu zugepappt und hat sich auch so angefüllt...
Bin froh, dass es nur eine Probe war - Farbton hat gut gepasst aber ich fühl mich nicht gern zugekleistert. Vielleicht ist die Auftragung mit Schwämmchen oder Finger besser aber denke am Hautgefühl ändert die Art des Auftragens wenig von da her..
Achja Abdeckung war okay aber ich finde, dass man gerade an den Abzudeckenden Stellen das Supplement irgendwie.. körnig gesehen hat.
Ich gebe mal 3/10 Punkten für Abdeckung und Haltbarkeit (man muss nicht Nachschminken).
Wer also lieber leichtes Make-up verwendet (oder gar keines) ist meiner Meinung nach besser mit einem anderen (leider chemischen) Mousse Make-up oder Fluid Foundation beraten.
Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe. - Coco Chanel

Benutzeravatar
Kekskönigin
Beiträge: 2489
Registriert: Fr, 26. Sep 2008, 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Kekskönigin » So, 9. Jan 2011, 20:35

Ich hatte in meiner WUndertüte ein Gläschen Dark Pink. Besonders Pink sieht es tatsächlich nicht aus. Eher goldbraun. Ich nutze aber sonst Light Yellow. Im Sommer bin ich etwas brauner, aber soooo braun nun auch nicht. Jetzt überlege ich gerade ob ich damit ein bissel rumprobieren soll - es zum Beispiel wie einen Bronzer nutzen oder mit dem anderen mischen oder so...oder ob ichs vertauschen soll.

Hat jemand Bedarf an Dark Pink?

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Lys123 » So, 9. Jan 2011, 20:42

Vielleicht kannst du es mit einer Bodylotion mischen und im Frühjahr als Tönungslotion für Arme und Beine verwenden... :amkopfkratz:

Also ich hab das selber noch nicht ausprobiert, ist mir jetzt aber spontan eingefallen.

Ich persönlich warte ja auf die neue, hellere Nuance, die in der neuen Lush Times zu finden ist... :meditieren:
Sprachlos...

Benutzeravatar
Kekskönigin
Beiträge: 2489
Registriert: Fr, 26. Sep 2008, 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Kekskönigin » So, 9. Jan 2011, 22:46

Oh man - und ich hab die Times die meiner Bestellung beilag rausgetan und nicht nachgesehen. Was ist das für ne Nuance?

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Lys123 » So, 9. Jan 2011, 22:49

Heißt Jackie Oates und ist nicht in pink oder yellow eingeteilt, sondern einfach nur sehr hell.

Und mit Hafer, Honig und Wildrosenöl besonders gut für sensible Haut, die zu Rötungen und trockenen Stellen neigt.

Und deshalb will ich sie unbedingt haben.... :cry:
Sprachlos...

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Isinac » So, 9. Jan 2011, 22:50

Kekskönigin hat geschrieben:Oh man - und ich hab die Times die meiner Bestellung beilag rausgetan und nicht nachgesehen. Was ist das für ne Nuance?

LushTimes - Seite 17
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
Kekskönigin
Beiträge: 2489
Registriert: Fr, 26. Sep 2008, 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Kekskönigin » Mo, 10. Jan 2011, 0:07

Danke! Das klingt super auch für meine Haut!

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Tilu » Di, 11. Jan 2011, 9:23

Lys123 hat geschrieben:Heißt Jackie Oates und ist nicht in pink oder yellow eingeteilt, sondern einfach nur sehr hell.

Und mit Hafer, Honig und Wildrosenöl besonders gut für sensible Haut, die zu Rötungen und trockenen Stellen neigt.

Und deshalb will ich sie unbedingt haben.... :cry:


Ja, die hört sich toll an. Und ich brauch gerade einfach was sehr helles. Sofort.
Hab gestern in der Drogerie mal wieder ein anderes Make-Up mitgenommen... normalerweise komm ich mit den hellsten Farbtönen ja ganz gut klar, aber im Moment bin ich einfach zu blass. :(

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Sheenie » Di, 18. Jan 2011, 17:28

Seitdem ich mich nicht mehr künstlich bräune, habe ich im Winter eine ziemlich helle Haut. Ich mag den jetzigen Farbton irgendwie überhaupt nicht und sehe gebräunt einfach frischer und hübscher aus, zumal ich dann kein Make Up, nur Concealer benötige.
Jetzt lacht mir jeden Morgen dieses Weißwurst-Gesicht im Spiegel entgegen :shock
Trotzdem will ich konsequent sein, da die Sonne nunmal alt macht. Basta!
Seit Wochen experimentiere ich nun schon mit Foundations rum und habe null Ahnung, was mir steht. Ich hatte noch die getönte Tagescreme vom Doktor Hauschka da und benutzte die zusammen mit Puder. Aber irgendwie war das Ergebnis zu dunkel, wie mein Hals verriet :(
Dann hatte ich in meinen Wutü den Colour Supplement Light Pink. Da ich hier lesen musste, dass er pur aufgetragen keine schönen Ergebnisse erzielt, habe ich ihn mit einer Tagescreme gemischt und so benutzt. Das Ergebnis fand ich aber immer noch nicht optimal :(
Nach dem heutigen Schminkversuch, überkam mich dermaßen die Wut, da mein Gesicht schon wieder so dunkel aussah, dass ich mich direkt abschminkte und die Foundation einfach pur auftrug. Als Gesichtspuder nahm ich meinen SU. Das war wirklich ein reiner Verzweiflungsakt :D
Doch Leute: Es sieht super ebenmäßig aus :daumenhoch: Ich dachte, das Puder wäre viel zu hell, doch jetzt habe ich einen richtig schönen Teint. Und die Foundation deckt wirklich gut. Ich finde sie pur aufgetragen toll!

Auch wenn ich nun das erste Mal wirklich zufrieden war mit dem Schminkresultat (auch das Rot von It's started with a Kiss sieht jetzt noch viel schöner aus auf meinen Lippen), gehe ich morgen trotzdem mal zum bösen Douglas und lasse mich beraten. Ich habe nämlich vom Schminken leider nicht viel Ahnung :oops:

Aber gut zu wissen, dass mir wenigstens eine Foundation schon mal steht :love:
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Maracuja
Beiträge: 611
Registriert: Fr, 26. Feb 2010, 16:39

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Maracuja » Di, 18. Jan 2011, 21:38

Hatte in meiner Wundertüte "Dark Yellow" und dachte, dass ich damit absolut nix anfangen kann, weil ich auch zurzeit sehr hell bin und ich eher zu den etwas rosigeren Tönen tendiere (Gelbstich sieht man mir immer sofort an, egal ob Makeup oder nur Concealer). Ich hab's dann trotzdem getestet, gemischt mit meiner Tagescreme, und siehe da: passt super! :) Zugegeben nehm ich wirklich nur ganz wenig, der Effekt ist auch nicht soooo wahnsinnig, sonst wärs vermutlich doch zu gelb, aber ich freu mich einfach, dass es passt. Hab auch keine Probleme mit dem Einziehen der Creme oder so, alles ganz normal :)

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Lys123 » Do, 20. Jan 2011, 22:01

Ich hab mir ein Light Yellow ertauscht und bin überrascht, wie gut die Nuance passt. Ich habs pur aufgetragen und bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Will aber trotzdem noch Jackie Oates haben... :meditieren:
Sprachlos...

Benutzeravatar
LadyAnubis
Beiträge: 69
Registriert: Sa, 8. Jan 2011, 14:35
Wohnort: Nähe Köln

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon LadyAnubis » Di, 25. Jan 2011, 20:15

Ich hatte heute auch ein Light Pink in meiner Tüte, aber würde es gerne gegen Light Yellow tauschen. Wer interesse an einem Tausch hat, kann sich gerne via PN melden :)
> Die Weisheit jagt mich, doch ich bin schneller <

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Eiswürfel » Di, 25. Jan 2011, 21:07

Lys123 hat geschrieben:Ich hab mir ein Light Yellow ertauscht und bin überrascht, wie gut die Nuance passt. Ich habs pur aufgetragen und bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Will aber trotzdem noch Jackie Oates haben... :meditieren:


*zustimm* ich will auch das Jackie Oates- light yellow geh nur wenn ich mich im Sommer schon mal verbrannt habe (sehr empfindliche Haut) und dann Tatsache mal ein wenig Farbe habe...

Benutzeravatar
LadyAnubis
Beiträge: 69
Registriert: Sa, 8. Jan 2011, 14:35
Wohnort: Nähe Köln

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon LadyAnubis » Di, 25. Jan 2011, 21:22

Hab mein Light Pink in ein Light Yellow getauscht *yeah*
> Die Weisheit jagt mich, doch ich bin schneller <

smadbow
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 27. Dez 2010, 20:25

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon smadbow » Di, 25. Jan 2011, 22:39

Ich hatte in meiner WuTü nen Dark pink.....natülich viel zu dunkel :(


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste