Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Neu

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon dobby » Mo, 28. Mär 2011, 20:59

PrincessOfDarkness hat geschrieben:also mich lächeln die clour supplement auch sehr an :D
bin mir aber unsicher welche farbe ich nehmen sollte..
habe eine eher helle hautfarbe und benutze zur zeit von manhatten die farbe light beige
der passt eig. perfekt aber lush muss auprobiert werden :pillepalle:
einen shop in der nähe wo ich mir das genauer anschaun könnte hab ich leider nicht :abschied:
vill habt ihr ja ein paar tipps? ^^


Light Yellow.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Ice-Tigerchen » Fr, 8. Apr 2011, 15:09

Gibt es schon Erfahrungswerte, wie lange ihr mit so einem Töpfchen (bei täglicher Benutzung) auskommt?
Keine Hände, keine Kekse :D

laylala
Beiträge: 291
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 12:48

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon laylala » Fr, 8. Apr 2011, 22:10

ich hab die letzthin im shop getestet. hätte mir auch eins zum ausprobieren gekauft, aber die farbauswahl ist ja enorm klein. entweder viel zu hell oder viel zu dunkel. und auf mischaktionen hab ich absolut keine lust. schade :(

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Asterix1705 » Fr, 8. Apr 2011, 22:19

Ice-Tigerchen hat geschrieben:Gibt es schon Erfahrungswerte, wie lange ihr mit so einem Töpfchen (bei täglicher Benutzung) auskommt?

Ich hab meins ja noch nicht solange und kann auch gar nicht abschätzen, wie lange das reicht. Ich kann dir nur sagen, dass man wirklich sehr wenig davon braucht.

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon leyla » Fr, 8. Apr 2011, 22:26

Ich hab eins von ner freundin ertauscht, light yellow.
Ich mische nur ein ganz kleines bisschen zur cosmetic lad.
Deckt dann laum gibt aber ne supergesunde hautfarbe.
Punktuell deckt es pur srhr gut.
Am schluss noch nen hauch puder drüber...
Ich mags :D

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Ice-Tigerchen » Fr, 8. Apr 2011, 22:46

dito ich finde meins (jackie oats) auch echt toll. bin nur immer am überlegen, wann ich wieder ne "private" sammelbestellung mach und ich schätze bei der übernächsten brauch ich wieder nachschub. dachte mir ich frag mal obs schon jemand leer gekriegt hat. :D

wie macht ihr das denn, dass ihr was aus den töpfchen bekomment? also am anfang ist es ja noch einfach, aber wenn man mal so den ersten cm draußen hat, wirds doof (zumindest mit längeren fingernägeln). da pult man dann mehr dran rum als dass raus kommt. gibts irgendwo solche spatel zu kaufen, die bei manchen cremes dabei sind?
Keine Hände, keine Kekse :D

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon leyla » Fr, 8. Apr 2011, 23:25

Kaffeelöffelstiel, nicht sehr stilvoll aber funktionell :D

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Kitti1981 » Sa, 9. Apr 2011, 22:17

ich hab Mini Schminkschwämmchen vom dm, die passen in das Töpfchen.
Abgesehen davon benutze ich als Spatel-Ersatz die kleinen Plastiklöffel, die bei den Milka-Eiern dabei sind :oops:
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Ice-Tigerchen » Sa, 9. Apr 2011, 23:35

*an den Kopf fass* na klaro, da hät ich ja wohl auch selbst drauf kommen können :arg:

Danke Mädels, ohne euch würde ich wohl noch länger morgens unkoordiniert im Gläschen rumschmieren. :schmatz1:
Keine Hände, keine Kekse :D

Benutzeravatar
cat12
Beiträge: 205
Registriert: Do, 4. Jun 2009, 18:39
Wohnort: RLP

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon cat12 » Mo, 11. Apr 2011, 19:24

Weiß jemand wie es mit Rosacea und den Colour supplements aussieht? D.H ich bin auf Wangen, Augenbrauen und Kinn rot. Dazu kommt noch die Qual der Wahl, ob ich jetzt eher mit der Foundation in richtung rosa oder gelb gehen soll und weil ich selten in die Sonne gehe, bin ich auch noch so bleich (ich finde ja auch helle Haut schöner), obwohl ich eher so mittelbraune Haare hab. Denkt ihr ich sollte mal so ein Colour Supplement ausprobieren?
Leider ist Lush so weit weg, so dass ich nicht an einem Tag mir eine Probe holen kann und am anderen Tag dann etwas kaufen.

Gibt es nicht so zum Töpfern solche Spatel? Ihr kennt doch sicher solche Holzspatel wie beim Arzt, vielleicht bekommt man die auch so. Nur ein Vorschlag zu eurem Problem.

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Kitti1981 » Mo, 11. Apr 2011, 19:54

cat12 hat geschrieben:Weiß jemand wie es mit Rosacea und den Colour supplements aussieht? D.H ich bin auf Wangen, Augenbrauen und Kinn rot. Dazu kommt noch die Qual der Wahl, ob ich jetzt eher mit der Foundation in richtung rosa oder gelb gehen soll und weil ich selten in die Sonne gehe, bin ich auch noch so bleich (ich finde ja auch helle Haut schöner), obwohl ich eher so mittelbraune Haare hab. Denkt ihr ich sollte mal so ein Colour Supplement ausprobieren?
Leider ist Lush so weit weg, so dass ich nicht an einem Tag mir eine Probe holen kann und am anderen Tag dann etwas kaufen.

Gibt es nicht so zum Töpfern solche Spatel? Ihr kennt doch sicher solche Holzspatel wie beim Arzt, vielleicht bekommt man die auch so. Nur ein Vorschlag zu eurem Problem.


Ich bin auch ziemlich blass und habe Jackie Oates, das ist aber sogar für meine Haut ziemlich hell. Ich mische es mit der Creme, sonst sieht es mit zu "geschminkt" aus. Wenn man es pur auftupft deckt es aber schon ganz gut.

Vielleicht kannst Du Dir ja hier Proben ertauschen?
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
cat12
Beiträge: 205
Registriert: Do, 4. Jun 2009, 18:39
Wohnort: RLP

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon cat12 » Mo, 11. Apr 2011, 19:56

Kitti1981 hat geschrieben:Vielleicht kannst Du Dir ja hier Proben ertauschen?


Ich versuchs mal. danke

Paullina
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 23. Okt 2010, 17:51

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Paullina » Di, 12. Apr 2011, 22:43

Ich habe mir Light Pink im letzten November oder Dezember gekauft. Eigentlich nur, weil die Herstellerin den gleichen seltenen Vornamen wie ich hat. Sonst hätte ich es nie gekauft. Es wirkte zu fettig und zu wenig deckend für mich.
Aber schnell stellte ich fest, dass es eine der besten Kosmetik-Entdeckung für mich ist. Es hat keine Pickel verursacht, es setzt sich nicht in meinen Poren ab, hat aber dennoch genügend Deckkraft für mich. Dennoch sehe ich nicht zugekleistert aus, so leicht ist es.
Der einzige Mangel ist, dass es nicht so gut mattiert und ich öfters mit einem Puderblättchen meien Stirn und Nase mattieren muss. Das macht mir aber nichts aus. Bei besonderen Anlässen (Club usw.) verzichte ich hingegen darauf unr nutze mein altes Makeup aus der Drogerie.
Selbst nach ca. 4 Monaten ist nicht mal die Hälfte verbraucht. Dennoch habe ich mir vor zwei Wochen noch das neue Supplement gekauft (Jackie Outs oder so), weil ich im Laufe des Winters ganz schön blass geworden bin. Beim Kauf des ersten Produktes war ich kurz vorher noch im Sonnenurlaub gewesen. Klar, jetzt wo der Winter vorbei ist, brauche ich Jackie Outs nicht mehr so lange, aber das war es mir dennoch wert. Was mich vor allem erstaunt ist, dass auch dieses helle Produkt noch genügend Deckkraft hat.
Ich habe nun gelesen, dass man es auch als COncealer gegen Augenringe nutzen kann. Das werde ich gleich morgen mal probieren.
Ich hoffe, Lush nimmt es niemals aus dem Sortiment.
Ich würde mich ohnehin freuen, wenn Lush mehr dekorative Kosmetik hat. Eine Grundiereung gibt es ja nun schon, It started with a kiss färbt meine Lippen... Nun fehlt noch Puder und Wimperntusche zum Glücklichsein. Ich denke, dass es durchaus möglich wäre, Lush-Wimperntusche anzubieren. Halt nicht herkömmlich verpackt, sonderr eher so als schwarze Paste in einem kleinen Döschen (wie die Lippenbaldm) mit kleiner Bürste dazu. Das hab ich mal von einer anderen Firma gesehen.

Benutzeravatar
FoxyLady
Beiträge: 212
Registriert: Sa, 21. Aug 2010, 15:08

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon FoxyLady » Fr, 15. Apr 2011, 10:17

Ich würde mich ohnehin freuen, wenn Lush mehr dekorative Kosmetik hat.


Genau so sehe ich das auch. Eigtl warte ich nur darauf, dass es iwann Lidschatten und co gibt.
Ich meine, Lush hat jetzt schon feste Zahnpasta im Sortiment.. Viell dürfen wir ja hoffen.. :wink:
Love, Peace and Lush.

Benutzeravatar
veritasetaequitas
Beiträge: 624
Registriert: Mo, 1. Sep 2008, 18:58

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon veritasetaequitas » Fr, 15. Apr 2011, 16:10

Ich nehme zurzeit Jacki Oats, obwohl ich eigentlich nicht wirklich blass bin :D
Habs mal aus Neugier ersteigert. Positiv ist, dass es "leichter" als die anderen Supplements zu sein scheint, Und irgendwie glatter auf der Haut. Ich habe immer ganz rote Wangen (was mich nervt) und es mildert diesen Effekt, ohne dass ich geschminkt aussähe sofern ich es mit Creme vermischt auftrage.
Was ich unpraktisch finde, ist (bei allen Supplements jetzt) : es ist nicht gut als Concealer einsetzbar. Pur aufgetragen sieht es nicht schön aus, weil es sich bei mir in den Poren absetzt, bwz nur schwer bis gar nicht gut verblenden lässt.
Es hält nur 1 Jahr (eigentlich völlig ok, aber dafür ist der Tiegel viel zu groß!)
Halb so große Tiegel würden mir besser gefallen, wenn ich braun werd und dark pink wieder nutzen kann, ist es quasi kurz vorm Verfall :|

Benutzeravatar
Fräulein Lia
Beiträge: 991
Registriert: So, 9. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Hessen

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Fräulein Lia » Fr, 29. Apr 2011, 13:56

Ich hab auch Jackie Oates. Vom Ton her ist es perfekt aber meine Haut kommt mit Foundation wohl einfach nicht klar. Es setzt sich immer in die Hautstrukturen und Fältchen und betont meine Härchen im Gesicht unschön. Ich denke nicht, dass es am Supplement liegt, weil ich das Problem auch mit anderen Foundations habe. :(

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Ice-Tigerchen » Fr, 29. Apr 2011, 15:14

@ Fräulein Lia: hast du es mal mit einer face base drunter probiert?
Keine Hände, keine Kekse :D

edelweiß
Beiträge: 10
Registriert: Do, 29. Jul 2010, 15:33

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon edelweiß » So, 1. Mai 2011, 19:00

Ich habe mir gestern Jackie Oates gekauft und es heute mit meiner normalen Gesichtscreme gemischt aufgetragen.Der Farbton ist perfekt. Leute, ich bin begeistert! Zwar hat man nicht das gefühl, das irgendetwas abgedeckt wird, aber seltsamerweise wird die Haut ziemlich gleichmäßig, Normalerweise muss ich mehrere Foundations mischen um meinen Hautton zu bekommen und brauche noch Puder usw., damit ich halbwegs gleichmäßig aussehe. Mal sehen, ob der positive erste Eindruck über einen längeren Zeitraum halten kann.

Benutzeravatar
Purple*Kiss
Beiträge: 2310
Registriert: Mi, 22. Dez 2010, 21:35

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Purple*Kiss » Mo, 2. Mai 2011, 13:11

ich habe noch 2 töpfchen in meiner seibö.
*~*~*~*~*~*~*~*
Überraschungsbärchi

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Ice-Tigerchen » Mo, 2. Mai 2011, 21:21

Wie sind denn eure Erfahrungen im Shop in Sachen Farbberatung?

Noch passt Jackie Oats aber wenn ich im Sommer dann doch (hoffentlich) bräuner werde, muss ich wohl mischen. Da würde ich mich gerne beraten lassen, ob ich eher einen pinken oder einen gelben unterton hab.
Keine Hände, keine Kekse :D

Bobbel
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 13. Apr 2011, 12:47

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Bobbel » Fr, 3. Jun 2011, 13:14

Also ich weiss auch nicht, ich hab das Gefühl, dass mein Gesicht ziemlich glänzt wenn die Enzymion mit dem Colour Supplement mische. Kann es sein, dass es ziemlich reichhaltig ist??

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Shinya » Sa, 4. Jun 2011, 19:55

Bobbel hat geschrieben: Kann es sein, dass es ziemlich reichhaltig ist??

Das Color Supplement? :amkopfkratz: Finde ich eigentlich nicht, aber ich pudere eh nochmal drüber! :idea:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon kakariki » Sa, 4. Jun 2011, 19:59

Bobbel hat geschrieben:Also ich weiss auch nicht, ich hab das Gefühl, dass mein Gesicht ziemlich glänzt wenn die Enzymion mit dem Colour Supplement mische. Kann es sein, dass es ziemlich reichhaltig ist??



Bei mir kommt es auf die Creme an mit der ich es mische, mit CL hat es auch mehr geglänzt als mit Gorgeous, mit der brauche ich nicht mal ein Puder drüber.

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Shinya » Sa, 4. Jun 2011, 20:05

Vielleicht liegt es auch daran, daß Ihr es mit der Creme mischt? :? Ich creme mich zuerst mit der Steam Cream ein, lasse es etwas einziehen und trage dann das Color Supplement mit einem Schwämmchen auf!
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon kakariki » Sa, 4. Jun 2011, 20:07

Wird das denn gleichmässig wenn man es über die Creme macht?
Wie stark deckend ist es denn dann?
(hab ich mich nämlich noch nie getraut, falls es dann doof aussieht :shock: )

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Shinya » Sa, 4. Jun 2011, 20:20

kakariki hat geschrieben:Wird das denn gleichmässig wenn man es über die Creme macht?
Wie stark deckend ist es denn dann?
(hab ich mich nämlich noch nie getraut, falls es dann doof aussieht :shock: )

Ja, es ist überhaupt nicht streifig! Sieht Super aus :daumenhoch: Dann noch etwas Puder drüber und gut ist! :love:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon kakariki » Sa, 4. Jun 2011, 20:22

Shinya hat geschrieben:Ja, es ist überhaupt nicht streifig! Sieht Super aus :daumenhoch: Dann noch etwas Puder drüber und gut ist! :love:


Dann bin ich morgen mal mutig und probiere es mal aus :)

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Ice-Tigerchen » Sa, 4. Jun 2011, 20:32

ich mache das schon fast von anfang an so :wink: also eincremen und danach colour supplement mit einem pinsel auftragen.
leider hab ich das tiegelchen nun auch schon fast leer :oops:
Keine Hände, keine Kekse :D

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon kakariki » Sa, 4. Jun 2011, 20:36

Ich werde dann mal berichten!

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: Colour Supplement ( Foundation / Getönte Tagescreme ) Ne

Beitragvon Ice-Tigerchen » Sa, 4. Jun 2011, 20:47

ich habe die jackie oats ... bin mir dem farbton seeehr zufrieden.
deckkraft ist oke, halbbarkeit auch ... allerdings wenns wärmer ist nicht mehr so gut.
da meins bald leer wird werde ich es erst mal nicht ersetzen und habe mir auch schon eine andere foundation zugelegt. diese ist aber noch etwas zu dunkel (war aber schon die hellste nuance) und wird deshalb nun immer mit der jo aufgehellt. für den sommer wollte ich eh etwas mattierenderes. ich habe zwar keine ölige haut, eigentlich eher trockene, aber irgendwann schwitz auch ich mal.

ich kann auch sagen, dass es wunderbar funktioniert meine cl mit der jo zu mischen. lässt sich super gleichmäßig auftragen.
solo über der tragescreme (mit einem pinsel) ebenfalls.
und gemisch mit der neuen foundation ist sie auch noch super. :daumenhoch:

was will frau mehr :wink: wird auf jedenfall spätestens wenn die sommer "bräune" nachlässt wieder gekauft.
Keine Hände, keine Kekse :D


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste