Dark Angels Cleanser

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
madi
Beiträge: 111
Registriert: Do, 16. Apr 2009, 19:47
Wohnort: Ba-Wü

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon madi » Do, 14. Mai 2009, 13:33

ich hätt ja n bisschen was abzugeben <.<
Music is what feelings sound like

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 973
Registriert: Mo, 10. Nov 2008, 21:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon meeow » Do, 14. Mai 2009, 15:03

Also ich hab auch keine Probleme ihn runterzuwaschen (hab auch ne Probe), ich hatte jetzt nur schon zweimal das Gefühl, dass so ein Peelingstückchen ins Auge kam und das kratzt dann den ganzen Tag. :(

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Asterix1705 » Fr, 15. Mai 2009, 14:28

Wollte mir im Shop ne Probe geben lassen, alles ausverkauft. :(

Calowiel
Beiträge: 6625
Registriert: So, 6. Aug 2006, 19:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Calowiel » Fr, 15. Mai 2009, 14:28

ich kann dir gerne was abgeben, wenn du mal probieren willst :-)
"Allons-y, Alonzo!!"
don´t blink.

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Asterix1705 » Fr, 15. Mai 2009, 23:22

Calowiel hat geschrieben:ich kann dir gerne was abgeben, wenn du mal probieren willst :-)

:schmatz: Ich würd sagen, weiter im Köln-Bonn-Thread. :wink:

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon yumyum » Sa, 16. Mai 2009, 13:18

mein freund hat neulich eine probe davon bekommen und ist sehr begeistert... er meinte, das peeling sei sehr sanft ( :o ) und seine haut würde sich danach fast wie eingecremt anfühlen. und da die aus dem hamburger shop ihn wohl angerufen haben, um ihm mitzuteilen, daß es wieder DA gibt (aber wohl wieder nicht besonders viel), werden wir vermutlich heute noch mal losfahren und nachschub organisieren :)

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon datura.ferox » Sa, 16. Mai 2009, 19:29

Hab heute das erste mal DA getestet und kann die Lobeshymnen leider nicht unterschreiben, bei mir war der bis jetzt nicht so toll. :(

:daumenhoch: Peeling
:daumenhoch: Ergiebigkeit
:daumenhoch: Anwendung (ließ sich gut mit dem Wasser vermischen)

:daumenrunter: Geruch
:daumenrunter: Hautgefühl danach

Meine Haut war zwar schön weich danach und fühlte sich auch sauber an, wurde aber schnell wieder fettig. :cry:
Die Probe reicht noch für einen zweiten Test, vielleicht fällt der besser aus.

Benutzeravatar
schoko
Beiträge: 1255
Registriert: Do, 12. Mär 2009, 17:17
Wohnort: Karlsruhe

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon schoko » Sa, 16. Mai 2009, 19:35

hab mal ein pröbchen bekommen. aber ich glaub cih hab viel zu viel für eine anwendung benutzt :oops: .
aber mein hautgefühl was danach echt top :freu:

Leni
Beiträge: 86
Registriert: So, 12. Apr 2009, 18:19

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Leni » Di, 19. Mai 2009, 20:22

ich habe ihn seit heute mittag auch und die erste Anwendung fand ich :daumenhoch: kein Spannen nach dem Abwaschen. Nur das Gefühl von superweicher, gepflegter Haut :)
Ich denke, ich werde ihn jeden zweiten Tag verwenden. Sonst hab ich ja noch meinen Coalface :lol:
Bitte bringt den H Y B R I D zurück!!!

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 18138
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mi, 20. Mai 2009, 13:35

ich benutze ihn nahezu täglich - und bin wirklich begeistert :daumenhoch: :love: der wird garantiert nachgekauft :love:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon datura.ferox » Mi, 20. Mai 2009, 21:15

Hab meine Probe heute das zweite Mal genommen und ... tada! Bombig. :love:

bellis*perennis
Beiträge: 215
Registriert: Sa, 6. Sep 2008, 23:36
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon bellis*perennis » Do, 21. Mai 2009, 18:18

ich find den gut. für jeden tag wärs mir aber glaub ich zu heftig mit dem peeling
Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
Louis Armstrong

Benutzeravatar
free your mind
Beiträge: 51
Registriert: Sa, 9. Mai 2009, 17:40
Wohnort: Österreich/Feldbach

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon free your mind » Do, 21. Mai 2009, 19:20

hab ihn grad wieder benutzt und find ihn echt gut.

den dark angel nehm ich ca 3 mal in der woche, ich nehm ein bisschen was davon auf die fingerspitzen, mach es nass und reib mir das schwarze zeug ins gesicht. ich lass ihn dann für ca 5 min oben
beim runterwaschen hat man nen schönen peelingeffekt. meine haut is danach richtig frisch und mir scheint als würde er die poren etwas.

:love:
...give me your heart and your soul ....

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Orakel » Do, 21. Mai 2009, 21:09

Ich hätte nicht gedacht, dass AOBS zu toppen wäre, aber Dark Angel hat es geschafft.
Wenn ich ihn mal einen Tag nicht nehme, fängt meine haut wieder an zu jucken. Aber jeden Abend - und gut is. Ich bin so begeistert. Ab und zu nehme ich doch mal einen anderen Reiniger, oder wenn ich eine Schrubbermaske verwende, dann auch nicht.

Das mit dem Smoothiemischungsverhältnis würde mich nachwievor interessieren.

Benutzeravatar
free your mind
Beiträge: 51
Registriert: Sa, 9. Mai 2009, 17:40
Wohnort: Österreich/Feldbach

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon free your mind » Do, 21. Mai 2009, 21:44

free your mind hat geschrieben:hab ihn grad wieder benutzt und find ihn echt gut.

den dark angel nehm ich ca 3 mal in der woche, ich nehm ein bisschen was davon auf die fingerspitzen, mach es nass und reib mir das schwarze zeug ins gesicht. ich lass ihn dann für ca 5 min oben
beim runterwaschen hat man nen schönen peelingeffekt. meine haut is danach richtig frisch und mir scheint als würde er die poren etwas.

:love:


etwas verfeinern, meinte ich natürlich :roll:
:D
...give me your heart and your soul ....

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 218
Registriert: Sa, 30. Aug 2008, 11:15
Wohnort: Stralsund

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Anthea » Fr, 22. Mai 2009, 11:29

Hat schon mal jemand von euch den dark angels bei dieser Reibeisenheit auf den Oberarmen probiert???
Ich wollte meinen Schatz ja eigentlich mal das japanische Mädel dagegen besorgen, aber wenn dark angels auch hilft, dann wäre es umso besser, da ja keine Nachschub-Probleme entstehen würden.

shushu
Beiträge: 850
Registriert: Mo, 18. Jul 2005, 11:07

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon shushu » Sa, 23. Mai 2009, 13:49

Also für meine Haut ist er leider zu heftig.

Ich hab ihn gestern mal ausprobiert, anschließend war meine Haut gerötet und hat richtig gespannt :(

Da bleib ich lieber bei meinem AOBS. Wobei der Geruch des Dark Angels echt toll ist ..

Benutzeravatar
sushi-liebe
Beiträge: 1222
Registriert: Do, 14. Aug 2008, 20:44
Wohnort: Bayern

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon sushi-liebe » Sa, 23. Mai 2009, 14:22

Wonach riecht er denn?
Der Glaube fordert die Seele heraus, weiter zu gehen, als sie sehen kann.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 18138
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Schlumpfenhexe » Sa, 23. Mai 2009, 14:33

ich finde nach Rosenholz :)

wenn ich ihn mal nicht täglich benutze, zickt meine Haut gleich wieder :o wenn das nicht ein Zeichen ist :D
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
sushi-liebe
Beiträge: 1222
Registriert: Do, 14. Aug 2008, 20:44
Wohnort: Bayern

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon sushi-liebe » Sa, 23. Mai 2009, 14:39

Grade fällt mir ein, ich war gestern im Shop und habe vergessen nach einem Pröbchen zu fragen. :cry:
Der Glaube fordert die Seele heraus, weiter zu gehen, als sie sehen kann.

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon datura.ferox » Sa, 23. Mai 2009, 14:42

Für mich riecht er genau wie Coalface... Herb und eben nach Lakritze und Kohle irgendwie.

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 973
Registriert: Mo, 10. Nov 2008, 21:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon meeow » So, 24. Mai 2009, 0:21

Anthea hat geschrieben:Hat schon mal jemand von euch den dark angels bei dieser Reibeisenheit auf den Oberarmen probiert???
Ich wollte meinen Schatz ja eigentlich mal das japanische Mädel dagegen besorgen, aber wenn dark angels auch hilft, dann wäre es umso besser, da ja keine Nachschub-Probleme entstehen würden.

Die Idee hatte ich auch schon und hab es heute unter der Dusche mal gemacht. An den Armen empfinde ich das Peeling als nicht so heftig. Ich hab aber auch mit dem Buffy noch mal drüber geschrubbt, weil ich dann auch noch Lust auf ein komplettes Peeling hatte. Werde es noch mal ausprobieren.

Benutzeravatar
FmH
Beiträge: 947
Registriert: Mi, 13. Aug 2008, 22:48

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon FmH » So, 24. Mai 2009, 21:04

Also bei mir geht das auf den Armen sehr, sehr gut. Dafuer nehme ich den jetzt auch hauptsaechlich, weil ichs im Gesicht nicht vertrage :(

Benutzeravatar
Eva
Beiträge: 295
Registriert: Fr, 13. Jun 2008, 13:17
Wohnort: Köln

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Eva » Do, 28. Mai 2009, 12:30

Ich benutze fleißig meine Probe und bin zufrieden. Hab zwar wirklich das Gefühl, Kohle im Gesicht zu haben, aber die Wirkung ist gut - das Peeling ist mir auch beim täglichen Gebrauch bisher nicht zu stark, ich bin da robust.

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon difficile » Do, 28. Mai 2009, 12:47

Ich habe eine Probe von den lieben Mailorderfeen bekommen und bin total begeistert!
Das Peeling ist ganz sanft, die Haut spannt hinterher gar nicht und ich war wirklich am Überlegen, ob ich überhaupt eine Creme brauche.
Es riecht angenehm.
Das Einzige, was ich wirklich doof finde ist die Konsistenz.
Ziemlich bröselig.... :roll:
Aber Pflegewirkung und Hautgefühl : :daumenhoch:

Den werde ich mir mal kaufen. :)
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Kleinod
Beiträge: 1227
Registriert: Sa, 16. Feb 2008, 19:57
Wohnort: Süden

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Kleinod » So, 31. Mai 2009, 9:53

jetzt hab ich ganz brav alles mitgelesen und geb mal meinen senf dazu.

aaalso: dass dunklere haut = fettiger, großporiger, unsensibler ist, halte ich für ein gerücht. das stimmt so einfach nicht im allgemeinen. :amkopfkratz: und dann steht hier noch irgendwo sowas ähnliches wie "wir mit unserer hellen, unrobusten haut". ich hoff mal, dass das alles einfach nur unglücklich ausgedrückt ist... :wink: aber vielleicht bin ich hier auch einfach nur zu politisch, so kurz vor den wahlen :D

so, jetzt zum eigentlichen thema. hab gelesen, dass manche finden, dass der ein gepflegtes gefühl hinterlässt, manche aber auch finden, dass die haut danach schneller fettet. also ich schließe mich dem zweiten clan an. der peelingeffekt ist zwar gut, aber danach hab ich ein leicht öliges gefühl auf der haut, das ich mit nem toner auch nicht so ganz wegbekomme. also die öle merkt man doch ganz schön, finde ich. :|

aber der duft ist echt angenehm :)

ich benutz ihn als 2-minuten-maske. aber hab die hälfte in der tauschbörse weggegeben, weil soooo toll find ich den jetzt auch nicht und ich hätt auch nicht alles wegbekommen bis zum haltbarkeitsdatum. und teilen find ich bei neuen sachen immer was feines. :freu:

Benutzeravatar
Anil
Beiträge: 2335
Registriert: Fr, 27. Jun 2008, 20:15

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Anil » So, 31. Mai 2009, 10:12

Ach, ich liebe meine Probe Dark Angels :love: Hier in Barcelona nehm ich DA jetzt jeden 2. Tag im Wechsel mit Fresh Farmacy und meiner Haut bekommt's gut - das bisschen extra Peeling ist super, da ich sonst vom Schwitzen, dem ganzen Dreck in der Luft und dem schnellen Nachfetten aufgrund der hohen Temperaturen Pickelchen auf der Stirn bekomme. Außerdem ist vor dem Sonnen ein Peeling nicht schlecht. Ich finde den Geruch nach Rosenholz soooooooo lecker! Wenn ich zurück bin, muss ein ganzer Pott her!

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon kassandra » So, 31. Mai 2009, 10:21

Vorsicht mit Peeling vor dem Sonnen!
Eigentlich verboten wegen Krebsgefahr :!:

Benutzeravatar
Lilli90
Beiträge: 1954
Registriert: So, 1. Mär 2009, 19:00
Wohnort: Berlin

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Lilli90 » So, 31. Mai 2009, 10:22

Nachdem ich hier gelesen habe, dass einige das nicht richtig runtergewaschen bekommen, habe ich nach dem DA-Peeling mal genauer hingeschaut. Normalerweise mache ich mir abends im Bad nur Kerzen an ( :pillepalle: , aber entspannend... zumal man dann auch ungeschimkt toll aussieht :D ) , das letzte Mal hab ich dann mal kurz Licht angemacht. :shock: In jeder etwas größeren Pore waren schwarze Krümel! Deswegen vielleicht für dunkle Haut! (Was ist daran eiegntlich politisch? Ich musste da an Italiener denken, zB...) Mit einem Toner war die Haut dann allerdings wieder "sauber" :schwitz: Ich dachte schon, ich könnte den nicht weiter benutzen...
Kann mir einer sagen, wie lange die ca haltbar sind? Auf der Probe steht das ja nicht und da ich wöchentlich mit SJG abwechsle, wird der Engel nicht so schnell alle werden! (ergiebig ist der ja ohne Ende!!! :o )
Glück beruht auf dem Entschluss, glücklich zu sein. :)

Benutzeravatar
Lilli90
Beiträge: 1954
Registriert: So, 1. Mär 2009, 19:00
Wohnort: Berlin

Re: Dark Angels Cleanser

Beitragvon Lilli90 » So, 31. Mai 2009, 10:22

Nachdem ich hier gelesen habe, dass einige das nicht richtig runtergewaschen bekommen, habe ich nach dem DA-Peeling mal genauer hingeschaut. Normalerweise mache ich mir abends im Bad nur Kerzen an ( :pillepalle: , aber entspannend... zumal man dann auch ungeschimkt toll aussieht :D ) , das letzte Mal hab ich dann mal kurz Licht angemacht. :shock: In jeder etwas größeren Pore waren schwarze Krümel! Deswegen vielleicht für dunkle Haut! (Was ist daran eiegntlich politisch? Ich musste da an Italiener denken, zB...) Mit einem Toner war die Haut dann allerdings wieder "sauber" :schwitz: Ich dachte schon, ich könnte den nicht weiter benutzen...
Kann mir einer sagen, wie lange die ca haltbar sind? Auf der Probe steht das ja nicht und da ich wöchentlich mit SJG abwechsle, wird der Engel nicht so schnell alle werden! (ergiebig ist der ja ohne Ende!!! :o )
Glück beruht auf dem Entschluss, glücklich zu sein. :)


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste