Aqua Marina

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

PitchBlackLady
Beiträge: 202
Registriert: Di, 27. Apr 2004, 17:37
Wohnort: Bad Aibling
Kontaktdaten:

Beitragvon PitchBlackLady » Mo, 2. Aug 2004, 13:59

Da kann ich leider nur zustimmen. Babyface riecht absolut eklig. *bäh*
:schock3:
Kann allerdings gar ned genau sagen wonach. Irgendwie...scharf... :schwitz:
Ich benutz ihn auch nur in extremen Fällen, also wenn ich SEHR geschminkt bin, besonders an den Augen. Dafür isses echt gut. Aber füs ganze Gesicht...Is mir auch ehrlich gesagt zu fettig vorallem im Sommer...
-::[ I´m the better of two evils ]::-

"Habe ich Mr Big je geliebt? Oder bin ich nur süchtig nach dem Schmerz,
dem erlesenen Schmerz einen Mann haben zu wollen der nicht zu haben ist..."

Zuckerschnute
Beiträge: 233
Registriert: Di, 18. Mai 2004, 15:17

Beitragvon Zuckerschnute » Mo, 2. Aug 2004, 21:30

Och mensch, jetzt weiß ich gar nicht mehr was ich nun kaufen soll, wenn beides stinkt :o . Vielleicht sollte ich mir erstmal von beidem ne Probe schicken lassen, welches mir besser gefällt, bevor ich mit meinem Kauf ins Klo greif.

Lizzy
Beiträge: 245
Registriert: Mo, 3. Mai 2004, 5:35
Wohnort: Wilder Süden

Beitragvon Lizzy » Mo, 2. Aug 2004, 22:07

Ich finde Babyface riecht total lecker! Ich nehme den immer für's Entfernen der Wimperntusche und dafür ist er super! Und den Äugelein schadet ein bissi Fett ja auch nicht! Nie mehr ohne! :daumenhoch:
Oinr isch emmer dr Arsch, ond er woiß id mol warom ...

Benutzeravatar
Sunshine
Beiträge: 129
Registriert: Di, 3. Feb 2004, 22:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunshine » Mo, 2. Aug 2004, 22:14

So, ich schieb jetzt mal nach: benutze AQM jetzt seit ein paar Wochen und bin superzufrieden. Hatte in der letzten Zeit ziemliche Probleme mit der Haut, hatte aber mit meinem allgemeinen Gemütszustand zu tun, und da waren Angels und MOM, die ich sonst als Reiniger benutzt habe, zu heftig für meine arme Haut. AQM ist viel sanfter (logisch, peelt ja auch nicht), reinigt bei mir auch gut und hinterlässt schön rosige Haut, die nicht irritiert ist und nicht spannt. Super! Und selbst an den Geruch hab ich mich mittlerweile gewöhnt, mag ihn sogar richtig gern leiden! Also echt Hut ab, da ist Lush ein echtes Kunststück gelungen!
Bus stop, wet day, she's there, I say
Please share my umbrella
Bus stop, bus goes, she stays, love grows
Under my umbrella

Benutzeravatar
Lushschwester
Beiträge: 717
Registriert: Mi, 17. Mär 2004, 18:38

Beitragvon Lushschwester » Sa, 7. Aug 2004, 22:39

Ich hab Aqua Marina jetzt auch eeeendlich. Den Geruch find ich irgendwie seltsam. Er erinnert mich an etwas, aber ich weiß nicht was... :amkopfkratz:

Die Portionierung find ich etwas schmer. Ich hab mir Aqua Marina weicher vorgestellt. Auf dem nassem Gesicht wird's jedenfalls cremig und lässt sich dann gut verteilen. Eincremen müss ich mich nchher nicht, aber "gecremt" fühlt sich die Haut nicht an.

Benutzeravatar
Morticia
Beiträge: 58
Registriert: Mo, 5. Jul 2004, 12:31
Wohnort: München

Beitragvon Morticia » Mo, 16. Aug 2004, 11:31

Hab AQ auch seit ein paar Wochen und kann mich irgendwie ned so wirklich an den Geruch gewöhnen. Und nachdem ich im Sommer eigentlich nie wirklich Make-up im Gesicht hab, hat ich auch mit der Reinigungswirkung ein Problem. Gestern dann hatt ich mal wieder richtig Farbe im Gesicht und bin nach dem reinigen mit AQ nochmals mit nem Wattebausch (norm. Make-up-Entferner) drüber gegagen. Mich hätt fast der Schlag getroffen, da war noch soviel Farbe dran als hätt ich mich überhaupt ned abgeschminkt........... :?
Pleite, aber glücklich!

Benutzeravatar
Lushschwester
Beiträge: 717
Registriert: Mi, 17. Mär 2004, 18:38

Beitragvon Lushschwester » Mo, 16. Aug 2004, 17:39

Ich bin von Aqua Marina enttäuscht. Der Geruch geht mir richtig auf die Nerven und ich bekomme Kopfschmerzen von ihm genauso wie bei Hot Milk und Milky Bar... :nudelholz: Ich hab auch nicht das Gefühl, dass Aqua Marina wirlklich reinigt, zumidestens hatte ich noch nie so viele Pickel wie gerade und ich habe eigentlich sonst keine Probleme mit Pickeln... Also ein eher ernüchterndes Ergebnis... :wut2: Ich glaub ich stell mein Aqua Marina demnächst in die Seifenbörse... :(

Rookie
Beiträge: 19
Registriert: Fr, 13. Aug 2004, 19:13
Wohnort: Essen

Beitragvon Rookie » Do, 19. Aug 2004, 17:25

Hm. Ich hab ja auch endlich mein Paket bekommen und es war eine Probe Aqua Marina dabei. Hm. Also, der Geruch ist irgendwie...hm...seltsam. Nicht völlig unerträglich aber ich glaube, auf Dauer werden ich und Marina keine Freundinnen...

Benutzeravatar
Milkie
Beiträge: 231
Registriert: So, 18. Jul 2004, 10:47

Beitragvon Milkie » Do, 19. Aug 2004, 17:44

@ Rookie, habe ihn als Probe bekommen und auch erst die Nase gerümpft und dachte an schwitzende Fische, wie Lushschwester es mal ausgedrückt hat :lol: Dann habe es aber doch benutzt und ich muss sagen, endlich ein Reiniger, nach dem mein Gesicht nicht gerötet ist. Mag ihn jetzt richtig gern und werde mir einen von einer Freundin mitbringen lassen. Duft ist manchmal ja nicht alles. Ich finde er riecht aber auch nicht mehr schlimm.
Wenn du ihn trotzdem gar nicht magst, kannst du ihn ja in die Börse stellen. :wink:
Leben ist das, was passiert, während du etwas anderes planst !
Bild

Benutzeravatar
Jeannie_in_a_bottle
Beiträge: 292
Registriert: Di, 27. Jan 2004, 10:10
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Beitragvon Jeannie_in_a_bottle » Fr, 20. Aug 2004, 9:17

es ist ganz wichtig, dass man erst mal mit was "fettigerem" die öl-löslichen schmutze abnimmt und dann die wasser-löslichen schmutze abwäscht ...

und es ist auch nicht ganz richtig, dass ölige haut absolut fettfrei behandelt werden muss ... dann trocknet die haut total aus und fängt erst recht an, die fettproduktion hochzukurbeln ...

ich hab jahrelang gedacht, dass ich pickel aufgrund meiner öligen haut kriege ... meine kosmetikerin dachte das auch und wir haben anfangs nur mit fettfreien sachen gereinigt, gecremt, gepflegt ... die haut wurde und wurde nicht besser ... und ich bin jeden monat zum ausreinigen zur kosmetikerin gegangen - jahrelang - irgendwann hat dann mal meine kosmetikerin gesagt: ich bin mit meinem latein am ende, jetzt drehen wir den spieß um - du nimmst jetzt mal reichhaltigere pflege und dann schaun wir mal was passiert .. und siehe da, meine haut wurde um längen besser ... ich hab zwar immer noch pickel, aber bei weitem nicht mehr so viele wie früher ...

mit den produkten für die ölige haut kann man sich seine haut auch schön kaputtpflegen ... dann poduziert die geplagte haut immer mehr fett und schon ist der teufelskreis da ...

auch ölige haut braucht ihr quentchen "fett/öl" ... nicht viel, aber sie braucht es ... und gerade beim waschen sollte man nicht zu austrocknendes nehmen ...

der aqua marina ist m.e. eine gute reinigung für irritierte haut, die nicht weiss, in welche richtung (fettig oder trocken) sie gehen soll ... und wenn man es doch mal heftiger braucht, weil man z.b. mal stärker geschminkt war, greift man dann eben zu FF oder MOM oder CF oder OC ... immer nur bei einer sache bleiben ist bei einer problematischen haut nicht gut , da muss man sich eben den täglichen zustand der haut anpassen ...

ich will hier nicht wie der oberlehrer da stehen, aber ich spreche da wirklich aus jahrelanger erfahrung (war mit 15 das erste mal bei er kosmetikerin, weil ich stark akne hatte ... und bis vor 3 jahren bin ich 1 x monatlich zum ausreinigen hin und hab wirklich jede pflege ausprobiert ... mit dem etwas reichhaltigeren programm von LUSH bin ich jetzt so zufrieden, dass ich schon lange nicht mehr zum ausreinigen bei der kosmetikerin antreten musste)

PS:über dieses thema könnte ich echt ne doktorarbeit schreiben, so sehr hab ich mich damit beschäftigt ...
bye bye ... Jeannie

Rookie
Beiträge: 19
Registriert: Fr, 13. Aug 2004, 19:13
Wohnort: Essen

Beitragvon Rookie » Fr, 20. Aug 2004, 9:42

Hallo zusammen!

Lolo und Jeannie, auch ich kann euch nur beipflichten. Meine Wenigkeit hat es sogar geschafft, durch den kompletten Fett- und Feuchtigkeitsentzug meine Haut zu extrem trocken umzupolen. Da hat meine letzte Pille sicherlich auch noch ihr Übriges dazugetan.

Mein Hautarzt hat mir übrigens mal erklärt, dass man trockene Haut schon am Geräusch erkennt. Ist jetzt hier schwer rüberzubringen, aber das hat mir eindrucksvoll gezeigt, dass das was viele Leute (mich damals eingeschlossen) als normale Haut ansehen schon längst eine trockene ist.

Um auf Aqua Marina & Milkie zurückzukommen: Habe sie heute morgen unter der Dusche getestet und bin von der Reinigungswirkung erst mal begeistert. Da gibt's nix. Fand meine Haut eher noch etwas zu ausgetrocknet, das kann aber auch an der Tatsache liegen, dass ich ja unter der Dusche war und da ist meine Haut eh immer etwas ausgetrocknet (logisch -> viiieeeeel Wasser). Werde die Marina heut abend noch mal am Waschbecken verwenden.

Aber der Geruch... während der Anwendung ist es mir eher unangenehm. Mittlerweile ist er etwas verflogen, aber ich fürchte auf Dauer, wird mir der Geruch stinken. Schade, denn von der Anwendung und vom Feeling her ist die Marina wirklich toll!

LG,

die Carmen

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Fr, 20. Aug 2004, 14:04

Ich mach das Döschen auch immer wieder ganz schnell zu und versuche, nicht zu tief einzuatmen. :D
Aber die Wirkung ist absolut klasse. Und ich bin auch der Meinung, dass meine Haut danach sauber ist.

Rookie
Beiträge: 19
Registriert: Fr, 13. Aug 2004, 19:13
Wohnort: Essen

Beitragvon Rookie » Sa, 28. Aug 2004, 14:33

Muss mal eben die News aus meinem Badezimmer loswerden:

Heute war der erste Tag, an dem mir bei dem Geruch von Aqua Marina nicht mehr ganz anders wurde. Ich glaube, ich hab mich dran gewöhnt *freu*

Jetzt fällt mir ein großer Stein vom Herzen, denn für mein Gesicht ist dat Marinchen nämlich wirklich toll :love:

die Carmen

Benutzeravatar
Milkie
Beiträge: 231
Registriert: So, 18. Jul 2004, 10:47

Beitragvon Milkie » Sa, 28. Aug 2004, 18:50

Ich galube, das "Marinchen" stinkt wohl im ersten Moment am schlimmsten. Habe alle Cleanser mal ausprobiert und mein Favorit bleibt AQM. Vielleicht ist das mit dem Geruch ja eine Art eingebauter Eignungstest ? :? Wenn Du den bestanden hast, hast Du das Schlimmste hinter Dir und er wird ganz lieb ?! :D :pillepalle:
Leben ist das, was passiert, während du etwas anderes planst !

Bild

aretia
Beiträge: 33
Registriert: Mo, 16. Feb 2004, 17:23

Beitragvon aretia » Sa, 28. Aug 2004, 22:11

ich habe den AQM nun schon seit 2 Wochen, den geruch fand ich eigentlich von anfang an ganz okay. klar, es gibt besseres, aber sooo schlimm, dass ich die dose schnell wieder zumachen müsste, finde ich ihn wirklich nicht. auf der haut ist er seeeeehr angenehm, reizt kein bisschen - das ist mir schon sehr wichtig.
und - oben gab´s dazu ja schon andere meinungen - aber ich habe das gefühl, als entfernt er auch das make-up ganz gut. ich mache wenn ich make up trage aber 2 Reinigungsgänge mit AQM- das erste mal das m.u. entfernen, das zweite mal dann reinigen.
danach nehm ich noch eau roma water - und auf dem wattepad ist kein schmutz mehr ....
*but the clearer everything gets - the more I loose my sense of reality*

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Fr, 10. Sep 2004, 19:27

so, ein aqm ist nun auch mein eigen...seit drei tagen benutz ich ihn, und hier mein vorläufiges testergebnis:

:arrow: duft:
viel intesiver als hot milk (die sind für mich fast geruchslos), zusammen mit den algen etwas fischig -> die wurden sofort entfernt, seitdem mag ich den duft immer mehr, wenn er auch seeehr stark ist, und lange am gesicht und den händen bleibt

:arrow: gefühl auf der haut:
auftragen tu ich aqm mit meiner bewährten aobs methode, und verreibe ihn ein bißchen auf dem gesicht. während dem zähne putzen lass ich ihn einwirken udn trockenen, dann wird abgespült: die haut ist danach weich, wenn auch gefestigt, und ich muss auf jeden fall creme nehmen (liegt meiner meinung nach am kaolin und dem kalamin)

:arrow: sonstiges:
meine einmal-im-monat-pickelchen verschwinden super schnell dank dem kalamin, und andere tun sich schwer zu kommen! wenn das so bleibt, hab ich meinen traumreiniger gefunden! (ich sollte es aber noch net so laut sagen :roll: )

:arrow: fazit:
bisher wirklich ein tolles teil, an das man sich zwar etwas gewöhnen muss - aber einen versuch ist es allemal wert! :daumenhoch:
Nothing worth having comes without some kind of fight,
got to kick at the darkness 'til it bleeds daylight.

frollein
Beiträge: 9
Registriert: Sa, 15. Mai 2004, 20:41

Beitragvon frollein » Di, 14. Sep 2004, 14:13

Ich mag AQM auch, streitet sich momentan noch mit FF um Platz1, irgendwie find ich, ist AQM = FF light, also nicht ganz so heftig, und AQM trocknet meine Haut nicht aus, was FF anfangs gemacht hat

Benutzeravatar
Tahemet
Beiträge: 642
Registriert: Sa, 31. Jul 2004, 23:08
Wohnort: München

Beitragvon Tahemet » Mi, 13. Okt 2004, 16:20

Also am Anfang war ich ja etwas skeptisch, der Aqua Marina riecht ja doch ziemlich penetrant wenn man ihn zum ersten mal riecht (und ich hab ein eher unempfindliches Näschen)
Sollte ich mir dieses nach Algen riechende Zeug wirklich ins Gesicht schmieren? Aber nach ein paar Mal gewöhnt man sich dran und riecht auch den Milky Bar langsam heraus und meinem Gesicht tut er auch gut.
I am an urge, an idea, a portent of impossible dreams.
I know no ending for I have no beginning.
I am possibility.

Normandi Ellis: "Awakening Osiris"

flocke
Beiträge: 8
Registriert: Do, 2. Sep 2004, 20:05
Wohnort: Nordlicht

Beitragvon flocke » Mo, 18. Okt 2004, 17:46

Ich benutze jetzt Aqua Marina seit etwas über einem Monat. Zuerst hatte ich mit dem Geruch auch meine Probleme, habe mich jetzt aber daran gewöhnt. Ach ja .... den Seetang habe ich weitestgehend herausgepult.
Mittlerweile bin ich echt begeistert davon. Es läßt sich mit Wasser gut im Gesicht verteilen und reinigt wirklich gut. Und in dem einen Monat habe ich kaum noch die monatlichen Pickelchen bekommen. Das ist richtig toll.

Fritzi
Beiträge: 402
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 11:59
Wohnort: Aachen

Beitragvon Fritzi » Do, 25. Nov 2004, 14:45

Komisch, das...
Die Verkäuferin in Maastricht hat gesagt AOBS hält nur 3 Monate, waren auch überalle so Aufkleber drauf mit MHD!
Ich hab schön mein Körbchen an der Kasse abgegeben und was war net in der Tüte AOBS, the Blonde und Minty Magic!!!
Und ich Depp hab es erst zuhause gemerkt :pillepalle: !

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Do, 25. Nov 2004, 18:58

Nee, ganz sicher ein Jahr. Bei dem neuen Batch in Messstetten waren nämlich noch keine Kleber drauf und deshalb hab ich bei Diana nachgefragt. Definitiv ein Jahr haltbar. Deswegen ist mir AOBS auch ursprünglich in Berlin empfohlen worden.

Benutzeravatar
billiejean
Beiträge: 214
Registriert: Di, 27. Jul 2004, 10:25

Beitragvon billiejean » Do, 25. Nov 2004, 19:19

puuuh.... hab nämlich grad 200 (!) gramm aus UK bekommen :D

Benutzeravatar
ohsogorgeous
Beiträge: 627
Registriert: Mi, 18. Aug 2004, 20:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon ohsogorgeous » Di, 14. Dez 2004, 19:08

Ich habe jetzt endlich mal angefangen, meine Probe zu benutzen, und stelle jetzt - wo es AM erst mal nciht zu kaufen gibt - fest, dass sie meiner Haut total gut tut.... :( Nach ein paar Malen wurde sie so weich und rein... Ach manne, ich hoffe, die gibt's bald wieder....

Benutzeravatar
kleiner_kampfhamster
Beiträge: 53
Registriert: Mo, 6. Dez 2004, 10:16
Kontaktdaten:

Beitragvon kleiner_kampfhamster » Mi, 15. Dez 2004, 8:47

Das ist jetzt nicht fair... ich glaube ich hätte gerade den optimalen Hautreiniger für meine arg zickige Haut gefunden. Mal schuppt sie, am nächsten Tag ist sie fettig und voller Pickel. :evil:

Kann mir denn jemand von euch sagen, wo ich den jetzt herbekomme? Da werd ich jetzt nämlich trotzig und will den haben :D

kitten
Beiträge: 1427
Registriert: Mi, 26. Nov 2003, 22:34

Beitragvon kitten » Mi, 15. Dez 2004, 11:42

England! :wink:

Fritzi
Beiträge: 402
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 11:59
Wohnort: Aachen

Beitragvon Fritzi » Mi, 15. Dez 2004, 13:50

Holland auch! :wink:

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Mi, 15. Dez 2004, 19:48

der aqm ist ja mein traumreiniger, aber ich merke, dass er im winter meine haut zu sehr austrocknet. im moment nehme ich babyface zum waschen und meine haut ist trotzdem noch rein! :o bestimmt die langanhaltende aqm-wirkung :wink:
Nothing worth having comes without some kind of fight,

got to kick at the darkness 'til it bleeds daylight.

angie
Beiträge: 23
Registriert: Do, 28. Okt 2004, 12:52
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon angie » Mo, 24. Jan 2005, 19:27

@ daggi:

hab gerade dein post gesehen wegen haltbarkeit von aobs. Ich hab am 28.12. bei der mailorder welches gekauft und drauf steht: haltbar bis 28.03..
was stimmt denn jetzt? wurde denn die haltbarkeit irgendwie verändert? ratlos guck.
Alles Liebe

Angie

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Di, 25. Jan 2005, 9:52

Hmmm, schon komisch, oder? Aber ich bin halt leider keine Instanz. Schreib doch mal an Christine von Lush und frag sie. Die ist sehr nett und gibt dir sicher Auskunft.

moonflower
Beiträge: 1342
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 11:31
Wohnort: Nähe Ulm

Beitragvon moonflower » Di, 25. Jan 2005, 10:56

Ich bin nach wie vor begeistert von aqua marina. Hab mir erst vor kurzem in uk nachschub besorgt, wer weiß, wann es den wieder in d gibt. Meine haut ist absolut toll und auch nicht ausgetrocknet. Meine freundin verträgt ihn aber auch net... Muß wohl jeder selbst testen, jeder hat andere haut.


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste